+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    722

    Standard "Größe" von geloggten Variablen im Archiv

    Hallo Forum,

    im Zusammenhang mit diesem Thread
    Symcon kommt eigentlich ohne visu daher? - Seite 3
    habe ich mir den Speicherbedarf der geloggten Variablen im Dateisystem angeschaut und bin verwirrt.

    Bei einigen meiner Variablen wird im User Interface ein sehr hoher Wert für "Größe" gemeldet, teilweise >>100MB und irgendwann sogar negative Werte (Überlauf?). Für mich war das immer ein Hinweis, daß ich die Variable reaggregieren muß, danach waren die Werte wieder niedrig. So auch vor einigen Tagen, deshalb sind die Werte aktuell auch moderat.

    Frage: Heute schaute ich erstmals im Dateisystem nach - der Speicherbedarf aller Dateien zusammen scheint deutlich unter dem Wert für "Größe" zu sein. Was genau wird also als "Größe" angezeigt, was bedeutet dieser Wert und wann ist er ggf. kritisch?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	groesse_ips.PNG 
Hits:	143 
Größe:	76.0 KB 
ID:	40805

    Viele Grüße
    Volker
    Geändert von volkerm (06.10.17 um 12:10 Uhr)
    Viele Grüße
    Volker

    IPS 5.0 (no update, please), KNX-TP, KNX-RF

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,468

    Hallo Vollker,

    der hohe angezeigte Wert ist nicht kritisch, er wird leider nur falsch berechnet. Wir sind aber bereits dabei das Archiv unter anderem diesbezüglich zu überarbeiten.

    Noch einmal kurz zur Reaggregation: Diese verringert normalerweise nicht die Datenmenge. Es werden "nur" die aggregierten Daten neu berechnet. Sind die aggregierten Daten also aus irgendwelchen Gründen fehlerhaft, können sie durch eine Reaggregation neu bestimmt werden. Hierbei wird auch die Größe neu berechnet, wodurch wohl der Eindruck entsteht, dass sich die Größe verringern würde, da die Anzeige davor fälschlicherweise zu hoch steht.

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    722

    Zitat Zitat von Dr. Niels Beitrag anzeigen
    Hierbei wird auch die Größe neu berechnet, wodurch wohl der Eindruck entsteht, dass sich die Größe verringern würde, da die Anzeige davor fälschlicherweise zu hoch steht.
    Hallo Nils,

    Danke für die Aufklärung - dann hatte ich mir wegen der falschen Anzeige mit dramatischen Werten wohl unnötige Sorgen gemacht!

    Viele Grüße
    Volker

    Nachtrag mit Beispiel, wo innerhalb von 4 Wochen vermeintlich riesige Datenmengen erzeugt wurden. Tatsächlich ist die Größe aller Dateien in der IPS-Datenbank insgesamt unter 50MB.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ips_groesse.PNG 
Hits:	61 
Größe:	65.0 KB 
ID:	41058
    Geändert von volkerm (31.10.17 um 19:38 Uhr)
    Viele Grüße
    Volker

    IPS 5.0 (no update, please), KNX-TP, KNX-RF

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    494

    aus aktuellen Anlass.

    Gibt hier schon neues? Es ist ja eigentlich nur ein Schönheitsfehler
    Homematic, Homematic IP, FS20, IPS868 AKM EKM, 1-Wire, USB Sound, Sonos, IPSLibrary, Amazon Echo, XIAOMI Robosauger, WROX Mähroboter, IPS View, SynologyNAS, Surface als IPS Server

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,885

    Ich habe für die 5.1 einen erneuten Versuch gemacht dies zu Fixen... bisher jedoch noch nicht ganz erfolgreich (angeblich etwas besser bei einigen)

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 12.11.16, 22:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.16, 18:58
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.14, 08:56
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.12, 12:38
  5. "Graph-Icon" bei geloggten Variablen verbergen
    Von SmartHomeSchweiz im Forum WebFront
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.11, 18:49