+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    12

    Post Steuerung einer Raff Jalousie (Lamellen)

    Hallo Zusammen,

    ich habe bei mir mehrere "normale" Rolläden über einen Fibaro Roller Shutter 2 angebunden. Funktioniert soweit auch klasse. Problematisch wird es aber bei einer Raff Jalousie mit Lamellen. Hier reicht es nicht aus, diese einfach auf eine Prozent-Position zu fahren. Diese muss danach auch noch die Position der Lamellen ausrichten. Es wären hier also zwei Zielpositionen zur Angabe erforderlich. Einmal die Position wie weit die komplette Jalousie ausfahren soll, und dann noch auf wie viel Prozent oder Grad die Lamellen gestellt werden sollen.

    Habe zu dem Thema etwas gesucht aber nicht brauchbares gefunden. Kann mir aber nicht vorstellen, dass ich der Erste mit diesem Problem bin.

    Wie kann ich soetwas einbinden? Gibt es hier schon fertige Lösungen?

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,508

    Zitat Zitat von Aquadukt Beitrag anzeigen
    Wie kann ich soetwas einbinden?
    Das hängt ja maßgeblich davon ab wie der Aktor angesteuert wird. Gibt es einen getrennten Befehl zur Ansteuerung der Lamellen oder erfolgt dies z.B. durch nochmaligen Tastendruck nach anfahren der Position? Kannst Du mit einem Befehl aus IP-Symcon auch die Lamellenposition verstellen? Wenn ja brauchst Du dann eine zweite Variable die Dir den Kippwinkel abspeichert. Dazu müsste aber man zunächst mal wissen wie der Aktor genau schaltet.

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Ich habe 4x elektrische Jalousien / Raffstoren mit Fibaro Roller Shutter 1 / 2 in insg. 3 Versionen :-)

    Letztlich läuft das über ZW_Dimset, Sleep und dann ein passenden Stop. Das funktioniert seit Jahren zu 100%.


    Hier ein Beispiel was ich meine:

    Da meine Jalousien unterschiedlich breit sind, sind die Fahrzeiten leicht unterschiedlich...

    PHP-Code:
     ZW_Dimset(31642 /*[Haus\EG\Details\1.Küche Raffstore]*/8);
     
    IPS_sleep(650);
     
    ZW_DimStop(31642 /*[Haus\EG\Details\1.Küche Raffstore]*/);
     
    ZW_Dimset(25160 /*[Haus\EG\Details\2. Essen Raffstore Türe NEU]*/12);
     
    IPS_sleep(350);
     
    ZW_DimStop(25160 /*[Haus\EG\Details\2. Essen Raffstore Türe NEU]*/);
     
    ZW_Dimset(49914 /*[Haus\EG\Details\2.Essen Raffstore (gross)]*/8);
     
    IPS_sleep(550);
     
    ZW_DimStop(49914 /*[Haus\EG\Details\2.Essen Raffstore (gross)]*/);
     
    ZW_DimSet(15030 /*[Haus\EG\Details\3.Wohnen Raffstore]*/3);
     
    IPS_sleep(650);
     
    ZW_DimStop(15030 /*[Haus\EG\Details\3.Wohnen Raffstore]*/); 
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    12

    Danke für das Scripbeispiel. Die Funktion müsste aber eigentlich regulär integriert sein. Habe mich mit den Fibaro Teilen intensiver auseinandergesetzt. Es gibt sogar eine eigene Funktion zur Lamellensteuerung im Handbuch:

    Roller Shutter 2 | FIBARO Manuals

    Parameter 10 = 2 (Venetian Blind Mode, with positioning)

    Was hier aber weiterhin fehlt ist ein eigener Wert zur Vorgabe für die Lamellensositionierung. Diesen muss es aber geben, denn zusammen mit der Z-Wave Basis von Fibaro ist genau diese Funktion möglich. Nur welcher Parameter / Befehl ist dafür der Richtige? ZW_Dimset stellt nur wie weit die Jalousie gesamt ausgefahren wird.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Ja du kannst Jalousien letztlich nur ganz runter fahren und dann x Sekunden hoch zum Drehen.
    Klingt komisch ist aber so.
    Das Problem hat man generell bei konventionellen Jalousien Motoren ...
    Es gibt spezielle Motoren die deinen Wunsch unterstützen - kosten aber Aufpreis. Mir fällt.der.name dazu gerade nicht ein.
    Ein Arbeitskollege hat dasselbe "Problem" in seiner knx Umgebung. Er macht das ebenfalls über Zeit ....

    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk
    Geändert von nancilla (22.10.17 um 15:47 Uhr)
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    Ich habe 4x elektrische Jalousien / Raffstoren mit Fibaro Roller Shutter 1 / 2 in insg. 3 Versionen :-)

    Letztlich läuft das über ZW_Dimset, Sleep und dann ein passenden Stop. Das funktioniert seit Jahren zu 100%.


    Hier ein Beispiel was ich meine:

    Da meine Jalousien unterschiedlich breit sind, sind die Fahrzeiten leicht unterschiedlich...

    PHP-Code:
     ZW_Dimset(31642 /*[Haus\EG\Details\1.Küche Raffstore]*/8);
     
    IPS_sleep(650);
     
    ZW_DimStop(31642 /*[Haus\EG\Details\1.Küche Raffstore]*/);
     
    ZW_Dimset(25160 /*[Haus\EG\Details\2. Essen Raffstore Türe NEU]*/12);
     
    IPS_sleep(350);
     
    ZW_DimStop(25160 /*[Haus\EG\Details\2. Essen Raffstore Türe NEU]*/);
     
    ZW_Dimset(49914 /*[Haus\EG\Details\2.Essen Raffstore (gross)]*/8);
     
    IPS_sleep(550);
     
    ZW_DimStop(49914 /*[Haus\EG\Details\2.Essen Raffstore (gross)]*/);
     
    ZW_DimSet(15030 /*[Haus\EG\Details\3.Wohnen Raffstore]*/3);
     
    IPS_sleep(650);
     
    ZW_DimStop(15030 /*[Haus\EG\Details\3.Wohnen Raffstore]*/); 

    Mich hat es selbst mal kurz interessiert wie das FIBARO mit dem Homecenter löst...
    Nach lesen der Doku ist es meiner Meinung nach, dieselbe Vorgehensweise.
    Man lässt die Jalousien runtrfahren bis zu Punkt x, und dann zeitgesteuert drehen (Parameter 12)...

    So lese ich die zu setzenden Parameter 10 + 12.

    Code:
    To configure the Roller Shutter for Venetian / Vertical Blind Mode you need to set: 
    Parameter 3 = 1 (Blind position reports sent to the main controller using Fibar Command Class.) 
    Parameter 10 = 2 (Venetian / Vertical Blind Mode, with positioning) 
    Parameter 12 = measured time in milliseconds (time of full turn of the lamellas, default value 150) 
    
    It’s extremely important to set Parameter 12 to the exact measured time it takes for the blades to move between their extreme position. Correctly configured blade positioning should not force the blind to move up or down.
    D.h. auch Fibaro kann nicht zaubern
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    12

    Ich habe mal den Fibaro Support angeschrieben und gefragt ob es dafür einen eigenen Befehl gibt. Rückmeldung war das es eben mit der Fibaro Zentrale geht und mit anderen Zentralen kann nich tgesagt werden und ich mich dort hin wenden sollte. Naja...

    Also Zusammengefasst: Nein, dafür scheint es keinen eigenen Befehl zu geben.

    Ansonsten gab es noch den Tipp für die Parameter:

    Parameter 03 = 0 (0, weil keine Fibaro Zentrale)
    Parameter 10 = 2
    Parameter 12 = 140 (Selbst ermittelte Stellzeit der Lamellen in Sekunden*100: 140 = 1,4s)
    Parameter 13 = 2


    Ich würde mir ein fertiges Objekt in der Webview wünschen wo ich zusätzlich auch den Lamellenstellgrad einstellen kann. Kann man sich sowas als PHP Modul selbst schreiben und in Symcon einbinden? Dafür kenne ich das System noch zu wenig...

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    12

    Die gewünschte Funktion habe ich inzwischen bei einer anderen Softwarelösung implementiert gefunden.

    Dort mal nach "positionSlat" suchen:
    Z-Wave-FIB FGRM-222-Rollladenaktor – FHEMWiki

    Ich habe noch etwas weiter bei FHEM geforscht... dort scheind das über Befehle im Bereich "MANUFACTURER_PROPRIETARY" implementiert zu sein. Leider gibt es in Ipsymcon aber nicht s passendes. Daher nochmal die etwas konkretere Frage ob das mit eingebaut werden kann?

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,508

    Zitat Zitat von Aquadukt Beitrag anzeigen
    Ansonsten gab es noch den Tipp für die Parameter:

    Parameter 03 = 0 (0, weil keine Fibaro Zentrale)
    Parameter 10 = 2
    Parameter 12 = 140 (Selbst ermittelte Stellzeit der Lamellen in Sekunden*100: 140 = 1,4s)
    Parameter 13 = 2


    Ich würde mir ein fertiges Objekt in der Webview wünschen wo ich zusätzlich auch den Lamellenstellgrad einstellen kann. Kann man sich sowas als PHP Modul selbst schreiben und in Symcon einbinden? Dafür kenne ich das System noch zu wenig...
    Zunächst mal würde ich das einfach über ein Skript lösen. Die Stellzeit kannst Du ja in einer Variable hinterlegen und immer das gleiche Skript nutzten. Natürlich kann man so was auch als PHP Modul basteln, die Frage ist nur was dies dann genau machen soll. Letztendlich würde man dort auch nur im Konfigurationsformular eine Stellzeit einstellen das spart eine Variable und das Modul legt eine Variable zum Schalten im Webfront an, oder was soll so ein Modul Deiner Meinung nach als Funktion liefern?

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Zitat Zitat von Aquadukt Beitrag anzeigen
    Die gewünschte Funktion habe ich inzwischen bei einer anderen Softwarelösung implementiert gefunden.

    Dort mal nach "positionSlat" suchen:
    Z-Wave-FIB FGRM-222-Rollladenaktor – FHEMWiki

    Ich habe noch etwas weiter bei FHEM geforscht... dort scheind das über Befehle im Bereich "MANUFACTURER_PROPRIETARY" implementiert zu sein. Leider gibt es in Ipsymcon aber nicht s passendes. Daher nochmal die etwas konkretere Frage ob das mit eingebaut werden kann?
    Letztlich ist das auch wieder nur ein Ablauf den Fhem fertig anbietet... Ist aber auch nichts anderes als mein Beispielskript. Da du jede Jalousie selbst einstellen musst (d.h. die Zeit zum kippen testen) - ist es doch egal ob du das in ein Skript eintippst oder in ein Modul?
    Ich möchte fhem nicht geschenkt haben, da gibt es andere Dinge die total quergedacht sind (um es nett zu formulieren)...

    Hier meine Schalter im webfront:

    Mal ehrlich wie oft macht man das mit einem zentralen Skript...
    Einmal eingerichtet läuft das bei mir seit 1,5 Jahren zuverlässig... Und nachdem das nicht mehr gereicht hat, läuft seit nem halben Jahr das Astronomie Modul , das.die Rolläden/Jalousien morgens kippt und später öffnet, am Abend dasselbe umgekehrt. ;-)

    Geändert von mastermind1 (21.10.17 um 22:56 Uhr)
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

Ähnliche Themen

  1. Level einer Jalousie
    Von zman0801 im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.14, 21:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.13, 21:40
  3. Steuerung einer Heizung
    Von Crackpot im Forum Off Topic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 08:04
  4. Praxis – Steuerung einer Beleuchtung
    Von steiner im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.05, 01:04
  5. Praxis-Steuerung einer Beleuchtung
    Von hbraun im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.05, 18:49

Stichworte