+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 78
  1. #61
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,019

    Es geht jeder RS485/LAN Adapter.
    Er muss nicht speziell ModBus können, weil das Protokoll stellt Symcon.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  2. #62
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Es geht jeder RS485/LAN Adapter.
    Er muss nicht speziell ModBus können, weil das Protokoll stellt Symcon.
    Michael
    Super, ich schau mal wie sich dieser macht: Exsys 6051 Netzwerk RS422 RS485 LAN Ethernet Gateway PoE Wandler RJ45

    Sah für 24€ top aus, kommt im Gegensatz zu 90% der RS485-Geräte aus DE und kostet neu ca. 120€..
    Der Zähler ist da, habe ich heute mal dazwischengeflickt (fliegende Verdrahtung), aktuell hängt noch ein IP-Switch dran - was mich ziemlich wundert:

    Auf dem SM630 steht 3200imp/kWh aufgedruckt - ich kann aber nur 1 Imp / 2,5Wh (als größte Impulsanzahl) einstellen. Das entspricht 400 Imp/kWh.

    Noch was anderes: Mein alter Zähler (analog) war total im Eimer, Westnetz hat dann gemessen und 99% Abweichung (also 199% Aufzeichnung) ermessen. Dabei hat Westnetz ein Diagramm gehabt, Kreisförmig, mit der Lastverteilung zwischen L1, L2 & L3.
    Also praktisch ein "Spinnennetz".
    Hat jemand eine Idee wie man das hier machen könnte?
    Ich kann ja über RS485 auch jede Fase einzeln auslesen.

    Gruß;
    Matthias
    Geändert von Nall-chan (30.07.19 um 20:30 Uhr) Grund: Nix eBay hier
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  3. #63
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,019

    Bitte nur Themen zum Modul hier.
    Keine eBay links (habe ich alle gelöscht).
    Keine Fragen zur speziellen Visualisierung, da Frage lieber bei Highcharts Threads, oder mache ein entsprechendes neues Thema auf.
    Und was haben die S0 Impulse mit diesem Modul hier zu tun? Wozu wenn man alle Werte per ModBus bekommt?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  4. #64
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Bitte nur Themen zum Modul hier.
    Keine eBay links (habe ich alle gelöscht).
    Keine Fragen zur speziellen Visualisierung, da Frage lieber bei Highcharts Threads, oder mache ein entsprechendes neues Thema auf.
    Und was haben die S0 Impulse mit diesem Modul hier zu tun? Wozu wenn man alle Werte per ModBus bekommt?
    Michael
    Naja s0, weil die Zähler von B+G diese eben auch ausgeben und höchstwahrscheinlich jeder hier solch einen besitzt... Das ist aber jetzt auch nicht besonders weit hergeholt.
    Klar nutze ich Modbus, wenn der Adapter da ist und wenn ich fertig verkabelt habe. Bis dahin nutze ich halt s0.
    Zum Rest: okay.. Wusste jetzt nicht, dass es plötzlich so streng zugeht hier. Aber kann mich ja danach richten.
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  5. #65
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Zitat Zitat von DVB-Freak Beitrag anzeigen

    Gebe mir mal selbst die Anwort:

    In der Modul.php Zeile 90 steht:

    ['L3 total active energy', vtFloat, 'Electricity',0x0168A, 4, 2,true],

    Sollte aber heißen:

    ['L3 total active energy', vtFloat, 'Electricity', 0x016A, 4, 2,true],
    Hey, sag(t) mal, muss ich die Instanz neu anlegen, nachdem ich das "geflickt" habe? Bei mir zeigt der auf L3 nämlich immer noch nichts an..
    Gruß,
    Matthias
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  6. #66
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,019

    Den Fehler habe ich irgendwie vergessen zu fixen
    In der module.php muss das gar nicht geflickt werden, wenn die Instanz schon angelegt wurde.
    Der Wert steht in den Settings und kann dort, oder per Get/SetConfiguration korrigiert werden.
    Alternativ natürlich die Datei patchen und die Instanz neu anlegen.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  7. #67
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Also, ich habe IPS ein paar Jahre - und ich denke, dass ich damit ganz okay klarkomme.

    Trotz allem: Ich finde die "Settings" nicht, weder in der Webconsole, noch in der Legacy-Konsole.
    Kannst Du mir mal auf die Sprünge helfen?
    Irgendwie stehe ich ggf. auf dem Schlauch.

    Gruß,

    Matthias
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  8. #68
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,019

    Mach ein Update vom Modul, lösche die Instanz und erstelle sie neu. Ist am einfachsten
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  9. #69
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Mach ein Update vom Modul, lösche die Instanz und erstelle sie neu. Ist am einfachsten
    Michael
    Glaube ich Dir aufs Wort
    Aber der Lerneffekt ist auch gleich 0.0
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  10. #70
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,019

    Alternativ, Dienst beenden. Und direkt die settings.json bearbeiten und dort den falschen Wert suchen und korrigieren.
    Oder halt im laufenden Betrieb die Konfig der Instanz mit IPS_Getconfiguration auslesen. Die Ausgabe anpassen auf den richtigen Wert, alles mit IPS_SetConfiguration setzen und dann mit IPS_Applychanges übernehmen.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. Resize Modul mit Offset für x- und y-Achse möglich?
    Von PC Oldie im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.17, 21:10
  2. Simples Auswerteskript für Zähler
    Von wango im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.02.17, 10:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.16, 10:25
  4. SDM630-Modbus neue Version Probleme beim Auslesen
    Von Lukky im Forum Haustechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.15, 05:32
  5. Pokeys/Modbus in Shutter Control Modul einbinden
    Von baba im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.15, 22:51

Stichworte