+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    26

    Lightbulb 7" Touchdisplay Wandeinbaulösung unter 100€

    Hi Leute,

    nachdem ich nun fast 6 Jahre IPS nutze und bereits diverse Projekte im Haus damit umgesetzt habe will ich euch mal meine neuste erungenschaft vorstellen - hauptsächlich weil ich glaube dass das Displaythema für viele IPSler ein großer Dorn im Auge ist. Hauptproblem: Die am Markt erhältlichen Displays sind entweder hässlich, tragen zu dick auf, oder sind einfach schweineteuer. Einige kennen sicherlich das das 7" Display für den RaspberryPi. Warum also nicht das nehmen? Ich habe bisher keine Wandeinbauhalterung gefunden, den planen einbau dieses Displays "unterputz" ermöglichen würde. Also habe ich kurzerhand den Entschluss gefasst mir einfach selber eine zu entwicklen und zu drucken. Das Ergebnis seht ihr auf den Bildern. Ich bin sehr anspruchsvoll was die Optik angeht und muss sagen, dass das Ergebnis einer professionellen Lösung optisch in nichts nachsteht. Der Aufbau ist wie folgt: Das Display bringt ein Montagekit für den RPI mit was dann nach hinten etwas aufträgt. Um das Display in der Wand zu halten und es dennoch für Wartungsarbeiten einfach herausnehmen zu können habe ich eine Magnetlösung entworfen. Sämtliche dafür benötigten Teile inkl. der Schrauben habe ich gedruckt (außer natürlich den Magneten ) Die Abstände sind so gewählt, dass das Display quasi bündig in die Wand "einschappt". Die "Stifte" die die Magneten enthalten sind vom Abstand genau passend dimensioniert. Ich habe noch Lüftungsschlitze und schraubenlöcher mit in die Halterung gedruckt so dass man die auch einfach (wie in meinem fall) seitlich in einer Trockenbauwand montieren kann. Die Montage in normalen wänden sollte so auch kein problem sein.Anschließend habe ich die Halterung noch etwas angeputzt damit die schön plan schließt. Da ist insbesondere unten darauf zu achten dass man sauber arbeitet, da der Bildschirmrand unten nur ganz knapp über den Rahmen ragt.(Sonst sieht man den Einlass). Temperaturtechnisch scheint das kein Problem zu sein.

    Hier die Vorteile der Lösung auf einen Blick:
    + Komplettsystem mit Touchpanel und PRI
    + geringe Einbautiefe
    + preisgünstig (Display 70 - 80€ + RPI)
    + wenig abwärme / wenig stromverbrauch
    + funktioniert wahlweise über WLAN oder LAN
    + Stomversorgung über POE möglich (Adapter gibts im Netz)
    + Audioausgang
    + maximaler WAF

    Wenn ihr Fragen habt fragt gerne !

    Gruß
    Andre
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7330.jpg 
Hits:	722 
Größe:	198.3 KB 
ID:	40933   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7323.jpg 
Hits:	552 
Größe:	188.7 KB 
ID:	40925   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7324.jpg 
Hits:	523 
Größe:	193.8 KB 
ID:	40926   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7325.jpg 
Hits:	622 
Größe:	187.4 KB 
ID:	40927   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7326.jpg 
Hits:	538 
Größe:	195.1 KB 
ID:	40928  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7327.jpg 
Hits:	532 
Größe:	187.6 KB 
ID:	40929   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7328.jpg 
Hits:	523 
Größe:	175.9 KB 
ID:	40930   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7329.jpg 
Hits:	524 
Größe:	168.9 KB 
ID:	40931  

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,697

    Sehr schön umgesetzt. Für die interessierten Nachdrucker wäre zumindest eine STL hilfreich.

    Ich hab auch noch zwei 8“ Displays hier liegen, die für so was auch möglich wären. Bisher hatte ich die für IPS noch gar nicht auf dem Schirm. Mhmmm


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    109

    Hi,

    was ist das für ein Touch? Habe mir damals den 7" von Pollin geholt. Bin aber nicht wirklich mit dem Touch zufrieden, da er einwenig abweicht von der Fingerposition. Ist nicht viel, aber trotzdem blöde.

    Aber sieht bei dir auch vielversprechend aus. Fast plan mit der Wand..... Top Arbeit
    LG Lutz
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    LCN mit PCHK auf Raspberry Pi2, Sonos, IX'e (Eigenbauten), IPSView, Elsner P03/3 RS485

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,697

    Das sollte das Original sein, was Du auch im Raspberry Shop bekommst.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    26

    Der von Pollin ist glaube ich ein Nachbau - ich hab da im vorfeld schon einige unschöne kritiken gelesen daher habe ich mir den originalen von bestellt: Offizielles 7" Touchscreen Display für den Raspberry Pi, 73,99 €
    Kostet aktuell 74€ - sicher nicht die größte investition verglichen mit den alternativen
    Hat 800x600er Auflösung und ist auch im Hochformat nutzbar wenn man will. Auch ein Pluspunkt !
    Ich konnte jedenfalls bislang noch keine Abweichung beim "touchen" feststellen.
    Ich musste allerdings die CSS vom IPS etwas modufizieren damit mir die Scrollbalken nicht ständig angezeigt werden

    Die STL Datei kann ich gern hochladen - mach ich heute abend oder morgen.
    Wenn einer keinen 3D Drucker hat kann ich sicher auch die ein oder andere box drucken - wenns keine 20 Stück sind

    Gruß
    Andre

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,697

    Ich habe ein Pollin hier, was ok ist und eines von Waveshare mit hoher Auflösung, was wirklich super ist. Aktuell als Druckerserver.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    26

    Diehts gut aus - aber das problem ist dabei die fehlende frontplatte.
    Beim Wandeinbau braucht man ja an allen seiten ein stück display was übersteht. uns das ist eben beim originalen vorhanden - wenn sicher auch nicht dafür vorgesehen.

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    109

    Das Gute an diesem Display scheint auch der Anschluß zu sein. Von Pollin muß das USB interface, Taster etc alles angeschlossen werden .

    Auf dein Druckangebot komme ich gerne zurück. Habe zwar auch einen Bekannten mit 3D Drucker, aber der ist Agronom und hat noch einen Hauptberuf. Somit nicht viel Freizeit.
    Würde auch gerne ne IPT Datei nehmen. Dann könnte ich die für mich noch verändern.
    Womit arbeitest/zeichnest du, Invent.. ?


    War auch schon am überlegen, das Lasersintern zulasssen. Da wir unsere Produkte, "noch", auch mit dem Verfahren herstellen. Sieht zwar besser aus und hält auch, geht aber ins Geld
    Geändert von strinsel (20.10.17 um 15:22 Uhr)
    LG Lutz
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    LCN mit PCHK auf Raspberry Pi2, Sonos, IX'e (Eigenbauten), IPSView, Elsner P03/3 RS485

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    26

    Klar kein Problem.
    Ich arbeite mit Fusion360.

    Bei Änderungen musste auf jeden fall einige dinge beachten damit der Druck noch richtig funktioniert.
    Habe 4 Stück gedruckt bis das Setup passte

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    109

    Hat jemand auch Maße, wie tief das Display mit PI ist?

    Würde das Display gerne in meinem Küchenschrank einsetzen wollen.
    LG Lutz
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    LCN mit PCHK auf Raspberry Pi2, Sonos, IX'e (Eigenbauten), IPSView, Elsner P03/3 RS485

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit "Vitocom 100 LAN1"
    Von Maloe im Forum Haustechnik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.08.17, 22:01
  2. Inlinepage mit Name "Main" unter Android zulässig?
    Von Rubberduck im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.17, 20:37
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.16, 15:09
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.16, 23:33
  5. Voraussetzungen für "Text to Speech" Modul unter V2
    Von mr_cg im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.08, 23:00

Stichworte