+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #61
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    12

    Red face Mitschnitt Preview Event Lübeck 2017

    Hallo Paresy,

    wenn schon kein Livestream geht, könnte man doch wenigstens einen Mitschnitt anbieten.
    Dafür braucht man auch nur eine Kamera und ein Laptop.
    Diesen Mitschnitt könnte man ja auf You Tube zur Verfügung stellen.
    Dies sollte doch eine Firma wie IP-Symcon hinbekommen.
    Wo ein Wille ist, ist auch Weg.

    Viele Grüße,
    Winston

  2. #62
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,433

    Vielleicht sollen auf der Veranstaltung Informationen nur an einen gewissen Kundenkreis gelangen, anstatt sofort für alle veröffentlicht zu werden? Ist nur eine Vermutung.

    Ich denke, technisch wäre das kein Problem Vielleicht soll es einfach nicht so sein? Schon mal darüber nachgedacht?
    IPS 3.4 #3778, KNX, HomeMatic, Z-Wave, 1-Wire, NetIO 230-B, IRTrans, IPS EKM, IPS AKM

  3. #63
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    612

    Hallo,

    warum das denn? Dann hätte IP-Symcon ja einfach gezielt Einladungen per Mail an die ausgewählten Kunden schicken können So konnte bzw. kann sich ja jeder anmelden.

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | CCU2 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPS 4.4 + IPSStudio 3.3 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | iPad2 | iPad Air | iPad Air 2 | TAB S2 | Moto Z

  4. #64
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,433

    Warum, weiß ich nicht. War nur eine Vermutung. Vielleicht etwas zu weit hergeholt. Mag sein.
    IPS 3.4 #3778, KNX, HomeMatic, Z-Wave, 1-Wire, NetIO 230-B, IRTrans, IPS EKM, IPS AKM

  5. #65
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,709

    Als Firma hätte ich da eher bedenken hinsichtlich kosten/nutzen und ob dies datenschutzrechtlich überhaupt erlaubt ist?
    Wenn ja, mit welchem Aufwand ist das erlaubt? (Erlaubnis durch jeden Teilnehmer schriftlich einholen, gezeigte Produkte beim Hersteller anfragen ob erlaubt.....)
    Und zuletzt wer filmt, und was kostet das?
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: CENOVO MINI China PC / IPS-2: Razberry PI B+

  6. #66
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    5,549

    Zitat Zitat von mastermind1 Beitrag anzeigen
    Als Firma hätte ich da eher bedenken hinsichtlich kosten/nutzen und ob dies datenschutzrechtlich überhaupt erlaubt ist?
    Das wird dann ab dem 25.Mai 2018 so richtig 'toll':
    Inhalte und Hinweise zur DSGVO / EU-Datenschutz-Grundverordnung
    Aufnahmen von Personen sind personenbezogener Daten, somit muss es (wie auch immer) beachtet werden.
    Vielleicht auch für die User interessant welche personenbezogener Daten in IPS verarbeiten....

    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  7. #67
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    3,594

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Aufnahmen von Personen sind personenbezogener Daten, somit muss es (wie auch immer) beachtet werden.
    Vielleicht auch für die User interessant welche personenbezogener Daten in IPS verarbeiten....
    Das filmen von Besuchern würde ich auch unterlassen, das ist definitiv zu aufwendig das sauber abzuwickeln und würde erfordern, das auch jeder einwilligt gefilmt zu werden. Wenn jetzt einer im guten Glauben ein Ticket gekauft hat ohne gleich auf Youtube usw. landen zu wollen, dann bliebe ja nur die Möglichkeit so jemand den Zutritt zur Veranstaltung zur verwähren weil gefilmt wird. Etwas anders ist es aber z.B. zu überlegen nur den Inhalt von Präsentationen zu teilen ob live oder eventuell auch später als Download anzubieten. Aber das bleibt ja eine Entscheidung von IP-Symcon selber.

  8. #68
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    17,370

    Es muss sich einfach jemand aktiv darum kümmern und es wenn wir dies anbieten, haben wir an uns den Anspruch, dass es einwandfrei für alle funktioniert. Für uns ist die Veranstaltung in der Größe schon aufregend genug Einen Mitschnitt hinterher hochzuladen sollte sich bestimmt realisieren lassen. Versprechen möchte ich dies aber nicht

    paresy

  9. #69
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    25

    Ist das auch was für interssierte Anfänger, oder geht es so sehr ins fachliche das man garnichts versteht. Oder ist die Veranstaltung eher an Entwickler gerichtet?
    Lg
    Nils

  10. #70
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,301

    Keine Angst, das ist 'ne Selbsthilfegruppe, irgend jemand nimmt Dich an die Hand ;-)
    Nein ganz bestimmt nicht überzogen, einfach nur Info und auch mehr, aber alles locker.
    Gruß Helmut

Ähnliche Themen

  1. Bitdefender InternetSecurity 2018 und IP-SYMCON
    Von elektroniktommy im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.17, 12:07
  2. IP-Symcon 2.4 - Preview
    Von paresy im Forum Neuigkeiten & Ankündigungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.11, 21:42
  3. Preview IP-Symcon 2.2 - Ein Feature davon, dass es nicht in die 2.1 geschafft hat
    Von steiner im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 17:42