+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    36

    Standard Licht 50% im Zeitfenster, bei Bewegungserkennung durch Präzensmelder Licht 100%

    Guten Tag werte Foren Mitglieder,

    ich benötige Hilfe für eine Programmierung mit IPS. Folgendes soll umgesetzt werden.

    Eine Außenleuchte soll sich Abends mit Beginn des Sonnenuntergangs mit 50% Lichtleistung einschalten und um 23.00 Uhr automatisch wieder ausschalten.

    Alle von einem KNX Präzensmelder (222500 von Gira) erfassten Bewegungen im Aussenbereich vom Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang sollen das Licht auf 100% einschalten. Je nach „Zeitzone“ soll das eingeschaltete Licht nach 3 Minuten (und keiner Bewegung) wieder ausgeschalt bzw. auf 50% zurück gedimmt werden.

    Zeitzone 1 = Sonnenuntergang bis 23.00 Uhr: 50% - 100% - 50% - 100% - 50% usw.
    Zeitzone 2 = 23.00 Uhr bis Sonnenaufgang: 0% - 100% - 0% - 100% - 0% usw.

    Ich hoffe mein Anliegen verständlich erklärt zu haben und bitte um Eure Hilfe.

    Vielen Dank.

    Gruß Schulzenman

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,452

    Zitat Zitat von schulzenman Beitrag anzeigen
    Eine Außenleuchte soll sich Abends mit Beginn des Sonnenuntergangs mit 50% Lichtleistung einschalten und um 23.00 Uhr automatisch wieder ausschalten.
    Installiere mal z.B. Astronomie Modul, dann hast Du auch einen Astro Timer zur Verfügung, dieser schaltet Dir dann das Gerät zur Dämmerung ein.
    Dann ein zweites Ereignis anlegen mit Uhrzeit das das Gerät um 23.00 Uhr ausschaltet.

    Zitat Zitat von schulzenman Beitrag anzeigen
    Alle von einem KNX Präzensmelder (222500 von Gira) erfassten Bewegungen im Aussenbereich vom Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang sollen das Licht auf 100% einschalten. Je nach „Zeitzone“ soll das eingeschaltete Licht nach 3 Minuten (und keiner Bewegung) wieder ausgeschalt bzw. auf 50% zurück gedimmt werden.

    Zeitzone 1 = Sonnenuntergang bis 23.00 Uhr: 50% - 100% - 50% - 100% - 50% usw.
    Zeitzone 2 = 23.00 Uhr bis Sonnenaufgang: 0% - 100% - 0% - 100% - 0% usw.
    Ein Ereignis auf den Bewegungsmelder setzten und damit ein Skript starten. In dem Skript wird die Variable unter Location Es ist Tag abgefragt. Sollte diese Bedingung false sein dann das Licht eingeschaltet. Habe ich das so richtig verstanden von den Anforderungen?

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    36

    Hallo Fonzo,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Nein, ich denke das hast Du falsch interpretiert. Ich versuche es noch einmal einfacher mit einer Zeitzone / Zeitfenster.

    Die Außenleuchte soll sich ab Sonnenuntergang (z.Z. ca. 16.40 Uhr) bis einschließlich 23.00 Uhr einschalten mit 50% Lichtleistung. In diesem Zeitfenster übernimmt dann ein in der Nähe befindlicher Bewegungsmelder die Kontrolle und schaltet bei Bewegungserfassung

    1. Die Lampe auf 100% Lichtleistung für 3 Minuten (falls keine weitere Bewegung erfasst wird)
    2. Nach den 3 Minuten wiede zurück auf 50% Lichtleistung

    Der Vorgang beginnt von neuem, bei neuer Bewegungserkennung. Sollte keine Bewegung registriert werden, dann schaltet die Lampe um 23.00 Uhr aus (von 50% auf 0%).

    Gruß schulzenman

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,452

    Zitat Zitat von schulzenman Beitrag anzeigen
    Die Außenleuchte soll sich ab Sonnenuntergang (z.Z. ca. 16.40 Uhr) bis einschließlich 23.00 Uhr einschalten mit 50% Lichtleistung. In diesem Zeitfenster übernimmt dann ein in der Nähe befindlicher Bewegungsmelder die Kontrolle und schaltet bei Bewegungserfassung

    1. Die Lampe auf 100% Lichtleistung für 3 Minuten (falls keine weitere Bewegung erfasst wird)
    2. Nach den 3 Minuten wiede zurück auf 50% Lichtleistung

    Der Vorgang beginnt von neuem, bei neuer Bewegungserkennung. Sollte keine Bewegung registriert werden, dann schaltet die Lampe um 23.00 Uhr aus (von 50% auf 0%).
    Ich würde das wie folgt lösen, musst Du testen ob das so funktioniert wie Du Dir das wünscht.

    Zunächst Anlegen:
    • Variable Type Bool Name z.B. Lichtschaltung Nacht
    • Skript Lampe aktiv mit enthalten Schaltbefehl für 50 % und setzt die Variable Lichtschaltung Nacht auf true
    • Skript Lampe deaktiv mit enthalten Schaltbefehl für aus und setzt die Variable Lichtschaltung Nacht auf false
    • Skript On 50 mit enthalten Schaltbefehl für 50 %
    • Skript On 100 mit enthaltenen Schaltbefehl für 100%
    • Skript Umschaltung


    Skript Umschaltung
    PHP-Code:
    <?
    $twilight 
    GetValue(12345 /*[Lichtschaltung Nacht]*/);
    if (
    $twilight)
    {
        if(
    $_IPS['SENDER'] == "TimerEvent")
        {
            
    // 50 % setzten
           // Skript mit Schaltbefehl für 50 % aufrufen
              
    IPS_RunScript(23456 /*[On 50]*/);
         
            
    //Timer ausschalten
            
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 0);
        } else {
            
    // 100 % setzten
            // Skript mit Schaltbefehl für 100 % aufrufen
               
    IPS_RunScript(34567 /*[On 100]*/);

         
            
    //Timer anschalten
            
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 180); // 180 s
        
    }
    }
    ?>
    Jetzt legst Du einen Astro Timer an bei Sonnenuntergang (siehe oben) der Timer führt das Skript Lampe aktiv aus und setzt damit die Variable Lichtschaltung Nacht auf true und schaltet das Licht auf 50 %.
    Zweites Ereignis erstellen das täglich um 23 Uhr ausgeführt wird und das Skript Lampe deaktiv ausführt und die Lampe ausschaltet
    Drittes Ereignis erstellen das bei Variablen Aktualisierung der Variable des Bewegungsmelders ausgelöst wird und das Skript Umschaltung ausführt

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    36

    Hallo Fonzo,

    habe Deinen Vorschlag befolgt und das Licht schaltet genau wie gewünscht. Vielen, vielen Dank. Hätte ich alleine nicht hinbekommen.

    Kannst Du mir bitte abschließend noch eine Möglichkeit aufzeigen, wie ich das Licht in einer 2. Zeitzone (im ersten Beitrag bereits versucht zu erklären) schalten kann?

    Denn jetzt wird das Licht mit den von Dir vorgeschlagenen Einstellungen / Skripten exakt um 23.00 Uhr ausgeschaltet, aber den Rest der Nacht bleibt der Bewegungsmelder inaktiv und das Licht aus. Ich bräuchte also eine zweite Zeitzone von 23.00 Uhr bis Sonnenaufgang.

    In der 2. Zeitzone soll das Licht lediglich durch den Bewegungsmelder ein und ausgeschaltet werden. Ein Dimmwert ist nicht gewünscht.


    Gruss schulzenman

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,452

    Zitat Zitat von schulzenman Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir bitte abschließend noch eine Möglichkeit aufzeigen, wie ich das Licht in einer 2. Zeitzone (im ersten Beitrag bereits versucht zu erklären) schalten kann?

    Denn jetzt wird das Licht mit den von Dir vorgeschlagenen Einstellungen / Skripten exakt um 23.00 Uhr ausgeschaltet, aber den Rest der Nacht bleibt der Bewegungsmelder inaktiv und das Licht aus. Ich bräuchte also eine zweite Zeitzone von 23.00 Uhr bis Sonnenaufgang.

    In der 2. Zeitzone soll das Licht lediglich durch den Bewegungsmelder ein und ausgeschaltet werden. Ein Dimmwert ist nicht gewünscht.
    Für die zweite Zeitzone wäre das Vorgehen analog nur umgedreht.

    • Variable Type Bool Name z.B. Lichtschaltung Nacht Zeitzone 2
    • Skript Zeitzone 2 aktiv setzt die Variable Lichtschaltung Nacht Zeitzone 2 auf true
    • Skript Zeitzone 2 deaktiv mit enthalten Schaltbefehl für aus und setzt die Variable Lichtschaltung Nacht Zeitzone 2 auf false
    • Skript On Zeitzone 2 mit enthaltenen Schaltbefehl für 100 %
    • Skript Off Zeitzone 2 mit enthaltenen Schaltbefehl für 0%
    • Skript Umschaltung Zeitzone 2


    Skript Umschaltung Zeitzone 2
    PHP-Code:
    <? 
    $zone2 
    GetValue(12345 /*[Lichtschaltung Nacht Zeitzone 2]*/); 
    if (
    $zone2

        if(
    $_IPS['SENDER'] == "TimerEvent"
        { 
            
    // 0 % setzten 
           // Skript mit Schaltbefehl für 0 % aufrufen 
              
    IPS_RunScript(23456 /*[Off Zeitzone 2]*/); 
          
            
    //Timer ausschalten 
            
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 0); 
        } else { 
            
    // 100 % setzten 
            // Skript mit Schaltbefehl für 100 % aufrufen 
               
    IPS_RunScript(34567 /*[On Zeitzone 2]*/); 

          
            
    //Timer anschalten 
            
    IPS_SetScriptTimer($_IPS['SELF'], 180); // 180 s 
        


    ?>
    Jetzt legst Du einen Astro Timer an bei Sonnenaufgang der Timer führt das Skript Zeitzone 2 deaktiv aus und setzt damit die Variable Lichtschaltung Nacht Zeitzone 2 auf false und schaltet das Licht aus falls es in dem Moment noch an sein sollte.
    Zweites Ereignis erstellen das täglich um 23 Uhr ausgeführt wird und das Skript Zeitzone 2 aktiv ausführt und damit die Variable Lichtschaltung Nacht Zeitzone 2 auf true setzt
    Drittes Ereignis erstellen das bei Variablen Aktualisierung der Variable des Bewegungsmelders ausgelöst wird und das Skript Umschaltung Zeitzone 2 ausführt, letztes könnte man sich theoretisch auch sparen wenn man Umschaltung und Umschaltung Zeitzone 2 mit Bedingungen zu einem Skript zusammenfasst und dann braucht man auch nur ein Ereignis.

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    36

    Hallo Fonzo,

    auch dieses Mal kann ich bestätigen, dass Dein Vorschlag, wie ich eine 2. Zeitzone einrichte, funktioniert. Das Licht schaltet wie gewünscht. DANKE.

    Leider ist mir ein kleiner Fehler zur 1. Zeitzone aufgefallen.

    Folgendes passiert:

    Dem Skript „Licht außen aktiv“ ist ein Ereignis zugefügt, welches mit dem „Sonnenuntergang“ verknüpft ist.
    Dadurch wird korrekterweise jeden Tag zu Beginn des Sonnenunterganges das Aussenlicht mit einem Dimmwert eingeschaltet.

    Wird danach die Uhrzeit des „Astronomischen Dämmerungsende“ erreicht (ca. 2 Stunden später) schaltet das Licht wieder aus. Egal ob es gedimmt ist oder nicht. Erst mit der nächsten Bewegungserkennung schaltet das Licht wieder ein und arbeitet korrekt bis 23.00 Uhr. Was ich nicht verstehe, warum schaltet das „Astronomische Dämmerungsende“ mein Licht einfach aus, obwohl es nirgendwo von mir verknüpft worden ist. Muss ich irgendwo ein Häckchen setzen, damit ausschließlich die Variable „Sonnenuntergang“ unter der Kerninstanz „Location“ genutzt wird?

    Gruss schulzenman

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,452

    Zitat Zitat von schulzenman Beitrag anzeigen
    Wird danach die Uhrzeit des „Astronomischen Dämmerungsende“ erreicht (ca. 2 Stunden später) schaltet das Licht wieder aus. Egal ob es gedimmt ist oder nicht.
    Das ist spannend, das muss ich selber mal versuchen nachzustellen ob das bei mir auch auftritt.

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    36

    Hallo Fonzo,
    hallo zusammen,

    nachdem ich das Einschaltverhalten analysiert habe muss ich meine Aussage noch einmal korrigieren.

    Nicht nur das „Astronomische Dämmerungsende“, sondern auch andere Satusvariablen schalten mein Licht aus. Verknüpft ist mein Licht ausschließlich mit Sonnenuntergang. Aber auch das

    – zivile Dämmerungsende
    – Nautisches Dämmerungsende und dann
    – Astronomisches Dämmerungsende

    Schalten das Licht aus.

    Wie kann das sein? Bitte helft mir, ich finde einfach nicht den Fehler.

    Gruß schulzenman

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    36

    anbei noch einmal ein Foto, wie ich die Scripte und das Ereignis „Sonnenuntergang“ angelegt habe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.17, 12:04
  2. Licht Ein, bei Fenster auf Fehler ?
    Von Bene im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.10.14, 21:24
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.13, 21:58
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 21:02
  5. Licht-Aus
    Von steiner im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 14:16