Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet Ihr das Modul ?

Teilnehmer
13. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Super

    8 61.54%
  • Gut

    4 30.77%
  • Mittelmäßig

    0 0%
  • Schlecht

    1 7.69%
+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

Thema: Blinkmodul

  1. #11
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    558

    Super Modul!! Genau das kann ich für meine Klingel brauchen
    Kannst du auch Eaton Schalt- und Dimmaktoren hinzufügen?

    Peter

  2. #12
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    30

    @Axel37: Bitte einmal die Instanz mit allen Unterordnern einmal löschen, danach am besten den symcon Dienst einmal neu starten

    @Loewenkoenig: Bitte wie folgt vorgehen:
    - Modul einbinden,
    - einen Dimm und einen Schaltaktor einbinden
    - Test-Button drücken
    - Wenn eine Fehlermeldung erscheint auf den Reiter "Messages" wechseln
    - Dort sollte eine ausführliche Fehlerbeschreibung mit MOD und PROF erscheinen
    - Diese bitte im Forum posten, oder mir per PN schicken

  3. #13
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    558

    Hallo Astyc84

    Hier die Meldungen der einzelnen Aktoren:
    MOD:xComfort Dimmer - PROF:~Intensity.100
    MOD:xComfort Dimmer - PROF:~Switch

    Wäre super, wenn du diese einbinden könntest.
    Das Modul ist toll und mit Homematic bereits in Verwendung!

    Peter

  4. #14
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    30

    Ist implementiert.
    Bitte einmal das Modul updaten und testen.

  5. #15
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    558

    Funktionieren beide (Dimmer und Aktor).
    Super, danke für die prompte Umsetzung!!

    LG Peter

  6. #16
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Staufenberg nr KS
    Beiträge
    2,117

    @Axel37: Bitte einmal die Instanz mit allen Unterordnern einmal löschen, danach am besten den symcon Dienst einmal neu starten
    hatte ich bereits gemacht, Fehler bleibt.
    Das alte (erste) Modul war ohne Fehler (bei mir)
    IP-Symcon Version: 5.5 ninja - unlim auf WIN7pro
    server:Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,IPcams, FB 7590, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Pioneer VSX, Libratone, MieleWCR870WPS, SamsungNZ64N7777

  7. #17
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    30

    @Axel37:
    IP-Symcon scheint mit solch weitreichenden Änderungen Problerme zu haben.
    Bitte nochmal wie folgt vorgehen:
    - IPSblink-Instanz mit allen Unterordnern löschen
    - Modul unter "Kern Instanzen" -> "Modules" komplett entfernen
    - Symcon-Dienst neu starten
    - Modul wieder neu installieren und Instanz neu hinzufügen

    Bitte um kurze Rückmeldung.

  8. #18
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Staufenberg nr KS
    Beiträge
    2,117

    alles gemacht, keine Besserung:
    wenn Haken gesetzt keine Fehlermeldung, kein Schalten
    wenn kein Haken, dann Fehlermeldung
    ich leg´s erstmal beiseite, mach dir keinen kopp
    IP-Symcon Version: 5.5 ninja - unlim auf WIN7pro
    server:Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,IPcams, FB 7590, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Pioneer VSX, Libratone, MieleWCR870WPS, SamsungNZ64N7777

  9. #19
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Rietberg (NRW)
    Beiträge
    889

    Funktioniert top!
    Kann ich wieder ein paar Skripte entsorgen :-)

    Bitte aber unbedingt noch bei "Letzter Zustand" "alter Status" mit aufnehmen, damit meine Lampen an bleiben wenn sie an waren und aus bleiben wenn sie aus waren

    Und hier auch gleich noch ein Implementierungs Wunsch:

    17.11.2017 16:46:29 | IPSblink | Bitte schreiben Sie eine Anforderung im Forum (www.symcon.de/forum/threads/36154-Blinkmodul): MOD:IPS-868 Stripe - PROF:~Intensity.255

    Danke!
    Geändert von ChristianL (17.11.17 um 16:47 Uhr)
    IP-Symcon Unlimited v5.5 auf Raspberry Pi 3 Model B, APC USV an Synology DiskStation per NUT client - Synology mit Logitech Media Server & rsync-Server - FHZ1300 - FS20 - HM CCU2 - div. HM-Komponenten - iPhone/iPad mit iFront - Android Tab mit WF

  10. #20
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,769

    Es muss nicht für jedes Modul eine eigene Ansteuerung geschrieben werden.
    Einfach mal bei Homekit oder Alexa an/abschauen
    IPS_RequestAction ist ein universeller Befehl, es braucht nur den korrekten Ident und Wert.
    Beispiel: IQL4Symcon/module.php at e740a602a47e238d4e55392467ade23c73bfc85e · IQLiving/IQL4Symcon · GitHub
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi