+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    162

    Exclamation Symcon Watchdog für die Nutzung unter Linux

    Hallo,

    nachdem meine beiden Symcon Installationen seit dem Update auf 4.3 nun nicht mehr stabil Laufen, also diverse Probleme wie z.B. das kein exec nach einigen Stunden / Tagen / Wochen aus PHP mehr ausgeführt werden kann, was ich durch das ersetzten der zumeist wget Komandos durch php curl gelößt habe ist es nun auch so das Symcon selbst in Unregelmäßigen Abständen hängt also der Port 3777 nicht mehr Verfügbar ist und auch alle Schnittstellen tot sind...

    Deshalb hier ein einfacher Watchdog welcher am Linux Rechner wo Symcon läuft prüft ob der Port 3777 aus dem Netzwerk erreichbar ist und wenn nicht den Symcon Dienst neu Startet:

    Als Benutzer root habe ich dazu einfach ein Verzeichniss im /etc angeelgt
    Code:
    mkdir /etc/scripts
    cd /etc/scripts
    Und hier dann eine Datei symcon.watchdog.sh erstellt und ausführbar gemacht mit
    Code:
    touch symcon_watchdog.sh
    chmod +x symcon_watchdog.sh
    der Inhalt des Scriptes ist wie folgt (einfach mit dem Editor eurer Wahl vi, nano oder was auch immer) einfügen:
    Code:
    #!/bin/bash
    
    
    s=$(netstat -tlnp|grep 3777|wc -l)
    file="/var/log/symcon_watchdog.log"
    
    
    if [ $s -eq 0 ]
    then
      echo "$(date "+%Y.%m.%d %H:%M:%S") Restart symcon..." >> $file
      killall -9 symcon
      sleep 3
      /etc/init.d/symcon restart
    else
      echo "$(date "+%Y.%m.%d %H:%M:%S") all fine..."
    fi
    Das Script erstellt auch ein Log file (/var/log/symcon_watchdog.log) in dem jeder Neustart Protokolliert wird.

    Nun noch einen geplanten Task (cronjob) anlegen der alle 15 Minuten das Script ausführt:
    Code:
    crontab -e
    und hier folgende Zeile einfügen:
    Code:
    */15 * * * *	/etc/scripts/symcon_watchdog.sh
    Geändert von PaulG4H (29.11.17 um 15:15 Uhr)
    Paul

    PS: der es schade findet das MQTT (was das IoT Protokoll ist) nach über 4 Jahren erst von Symcon 5.3 Native (Stabil?) Unterstützt wird!

Ähnliche Themen

  1. Linux Watchdog
    Von ckerndl im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.16, 11:40
  2. Autostart symcon unter Ubuntu (Linux Mint 17.2 Rafaela 64-bit)
    Von gnen im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.08.15, 21:53
  3. IP-Symcon für Linux auf NAS
    Von BommelPommel im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.10.14, 09:01
  4. Wie wir das Lizensemodell für die Linux/RasPi Version aussehen
    Von Tuxtom007 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.08.14, 08:22
  5. IP-Symcon unter Linux via CrossOver
    Von saschahb im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.01.12, 08:54

Stichworte