+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    61

    Standard Migration von IPS-Win zu IPS-Raspberry Pi

    Hallo Community,
    ich versuche nun schon seit Wochen eine Migration von IPS Win zu IPS für Raspi durchzuführen. Immer wieder scheitere ich an der Anpassung der Scripts in der IPSLibrary. Ja, ich weiß, dass die Anpassung von „\“ zu „/“ durchgeführt werden muss. Leider suche ich vergeblich nach den richtigen Stellen, um die Anpassungen auch vornehmen zu können. Manche Scripte in der IPSLibrary sind da und funktionsfähig, manche aber auch nicht. Ich habe sehr komplexe Konfigurationen in meiner IPS, z.B. das Monitoren eines EHZ und die Anbindung meiner PV Anlage, was mir eine komplette Neuinstallation unmöglich macht, da ich in diesem Bereich nicht wirklich fit bin. Es würde sicherlich Jahre dauern ;-)
    Wer kann mir eine „narrensichere“ Anleitung für die Migration geben. Sicherlich gibt es hier genug Veröffentlichungen zu dem Thema aber leider sind es nur Teilanleitungen. Ich brauche quasi eine von A- Z.
    Das wichtigste ist, die Anpassung der Lib und der Scripts. (Wie und Wo)

    Vielen Dank im Voraus.
    Heuser

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,701

    Zitat Zitat von Heuser Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß, dass die Anpassung von „\“ zu „/“ durchgeführt werden muss.
    Ich würde DIRECTORY_SEPARATOR als Konstante nutzten und nicht "\ " oder "/" dann liegst Du immer richtig. Automatisch ersetzten kannst Du auch nicht da ein \ ja auch noch einem anderen Zweck dienen kann, also eine simple Lösung fällt mir da auch nicht ein.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,821

    Hast du mal probiert vor dem Upgrade die IPSLibrary neu zu installieren? Mittlerweile ist diese ja auch für Linux kompatibel.

    paresy

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    61

    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Ich würde DIRECTORY_SEPARATOR als Konstante nutzten und nicht "\ " oder "/" dann liegst Du immer richtig.
    Erst einmal vielen Dank für die Antwort. Wie und wo setze ich den Directory Separator ein. Ich bin in der Programmierung alles andere als fit.

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    61

    Hallo Paresy,
    leider hatte Dein Ansatz keinen Erfolg.

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,701

    Zitat Zitat von Heuser Beitrag anzeigen
    Wie und wo setze ich den Directory Separator ein. Ich bin in der Programmierung alles andere als fit.
    Einfach statt / bzw \ immer die Konstante DIRECTORY_SEPARATOR benutzten.

    Also
    PHP-Code:
    $imagepath IPS_GetKernelDir()."media".DIRECTORY_SEPARATOR."picturename.png";
    var_dump($imagepath); 
    gibt Dir je nachdem auf welchem System IP-Symcon läuft immer den Pfad zur Bilddatei.

    Auf einem Raspberry ist dann $imagepath z.B.
    Code:
    /var/lib/symcon/media/picturename.png
    Auf einem Windows Rechner z.B.
    Code:
    D:\IP-Symcon\media\picturename.png
    usw.

    Analog das Vorgehen wenn Du auf andere Verzeichnisse verweist, dann kann Dir auch egal sein auf welchen Rechner das läuft bzw. Du musst nichts umstellen im Skript.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    61

    Hallo Fonzo, ich bin offenbar zu blöd dafür.
    Wie muss denn für den Raspberry der Pfad aus dem Beispiel mit dem Directory_Seperator korrekt heissen?

    "IPSLibrary\\app\\core\\IPSComponent\\IPSComponent AVControl\\IPSComponentAVControl_AudioMax.class.ph p"

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,701

    Zitat Zitat von Heuser Beitrag anzeigen
    Hallo Fonzo, ich bin offenbar zu blöd dafür.
    Wie muss denn für den Raspberry der Pfad aus dem Beispiel mit dem Directory_Seperator korrekt heissen?

    "IPSLibrary\\app\\core\\IPSComponent\\IPSComponent AVControl\\IPSComponentAVControl_AudioMax.class.ph p"
    PHP-Code:
    $path IPS_GetKernelDir()."scripts".DIRECTORY_SEPARATOR."IPSLibrary".DIRECTORY_SEPARATOR."app".DIRECTORY_SEPARATOR."core".DIRECTORY_SEPARATOR."IPSComponent".DIRECTORY_SEPARATOR."IPSComponentAVControl".DIRECTORY_SEPARATOR."IPSComponentAVControl_AudioMax.class.php"
    var_dump($path); 

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Da muss doch fast nur die "autoload.php" angepasst werden ...

    Migration der IPSLibrary von Windows auf Raspbian


    Gruß
    Bruno

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    61

    Ok, ich habe es bis auf die IPSCam hinbekommen, aber die muss ich dann halt neu einrichten. Vielen Dank an alle! :-)

Ähnliche Themen

  1. Wie Bilddatei (Radarbild) mit WIN IPS 3.4 von Raspi IPS 4.0 abholen?
    Von mastermind1 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.16, 19:40
  2. Diverse Fragen zum Umzug von IPS 3.4 (Win) auf Raspberry Pi
    Von Sketch im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.16, 19:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.16, 00:57
  4. Datenübernahme / Migration Win -> Raspberry
    Von MikeLima im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.15, 08:02
  5. IPS 3.0 von Win XP auf IPS 4.X Ubuntu?
    Von Wickie im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.15, 09:27

Stichworte