+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    6

    Standard KM200 standalone Script

    Hallo,
    ich habe anhand des km200.php (php only) ein kleines Dashboard erstellt, welches komplett ohne irgendeine Basis (symcon,Openhab,etc.) auskommt.
    Es ist noch ein recht früher Entwurf, aber vielleicht nützt es euch bereits etwas.
    Momentan werden nur Daten gelesen, schreiben ist bereits enthalten und funktionstüchtig, jedoch noch nicht fertig programmiert.
    Benötigt wird nur ein lokaler Webserver und eine SQL Datenbank das ganze enthält einen Installer.

    1. DB erstellen
    2. Script auf den Server laden
    3. SERVERADRESSE/PFAD/index.php aufrufen
    jetzt sollte der Installer starten.

    im Anhang sind ein paar Screenshots und das eigentliche Script
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	installer_1.png 
Hits:	252 
Größe:	11.0 KB 
ID:	41559Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	installer_2.png 
Hits:	231 
Größe:	12.7 KB 
ID:	41560Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot_1.png 
Hits:	367 
Größe:	79.0 KB 
ID:	41561Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot_2.png 
Hits:	222 
Größe:	72.0 KB 
ID:	41562Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot_3.PNG 
Hits:	255 
Größe:	172.3 KB 
ID:	41563kmxxx_V1.1.zip

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Techau (OH)
    Beiträge
    125

    Lauft es auf nem Pi oder welche Hardware ist benutzt. Perfekt wäre noch Modbus für die Verbindung zur SPS

    Aber tolles Projekt

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,204

    Zitat Zitat von kunigunde Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe anhand des km200.php (php only) ein kleines Dashboard erstellt, welches komplett ohne irgendeine Basis (symcon,Openhab,etc.) auskommt.
    Es ist noch ein recht früher Entwurf, aber vielleicht nützt es euch bereits etwas.
    Momentan werden nur Daten gelesen, schreiben ist bereits enthalten und funktionstüchtig, jedoch noch nicht fertig programmiert.
    Benötigt wird nur ein lokaler Webserver und eine SQL Datenbank das ganze enthält einen Installer.
    Danke fürs teilen. Unter welcher Lizenz stellst Du das ganze? Darf man das modifizieren? Wäre halt speziell für IP-Symcon praktisch man würde die Formularfelder zur Konfiguration z.B. in ein Konfigurationsformular einen PHP Moduls überführen, PHP läuft ja so oder so nur statt der SQL Datenbank würde man dann die Daten in IP-Symcon ablegen, das erspart das zusätzliche aufsetzten einer SQL Datenbank. Das Ganze sieht aber von der Oberfläche sehr nett aus.

  4. #4
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    6

    Das ganze basiert auf dem Script von hier:
    Buderus Logamatic Web KM200 - Reloaded - Seite 31

  5. #5
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    6

    Standard V1.2

    V1.2 hinzugefügt.

    Changelog V1.1 zu V1.2

    Eingabe von Texten zu den Services inkl. automatischer erstellung in der DB
    und Eintrag von Default Texten
    welche jedoch jederzeit geändert werden können im Browser.
    (momentan noch keine Verwendung der Texte im Script folgt in späterer Version)
    P.S. Da ich die Services von allen Heizungen nicht kenne,
    wäre es nett wenn wir gemeinsam die default_services_texts.txt vervollständigen könnten.


    geändert:
    menu.php
    config/define_constants.php

    neu:
    set_services_text.php
    ajax_update_services_text.php
    include/set_services_text.php
    functions/func_txt_array.php
    default_services_text.txt

    Neuerung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot_4.PNG 
Hits:	100 
Größe:	27.6 KB 
ID:	41624
    kmxxx_V1.2.zip

  6. #6
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    6

    Standard V1.3 hinzugefügt.

    P.S. vielleicht benötigt jemand nur die Fehlerliste, es ist eine SQL im Paket, in welcher diese enthalten sind

    Changelog V1.2 zu V1.3
    Fehlercodes in DB eingefügt
    (falls nicht vorhanden wird es beim Aufruf der Seite fehlercodes.php erstellt)
    manuelle Suche nach Fehlern im Browser möglich
    (spätere Nutzung für Anzeige somit gegeben)

    geändert:
    menu.php
    include/set_service_text.php (überflüssige Zeile entfernt)

    neu:
    fehlercodes.sql
    fehlercodes.php
    include/fehlercodes.php
    ajax_update_fehlercodes.php
    functions/func_mysqli_import_sql.php
    functions/func_get_fehler_info_array.php

    Neuerung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot_5.PNG 
Hits:	109 
Größe:	69.8 KB 
ID:	41646
    kmxxx_V1.3.zip

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    5

    Hallo kunigunde,

    vielen Dank für das Skript. Ich würde es gerne ausprobieren und habe es dazu installiert.
    Ich bin bis zur Eingabe der IP usw. gekommen, dann ist die Installation bei
    Code:
     Bitte warten, lese Subservices aus
    stehen gelieben.
    Nachdem sich sehr lange nichts getan hat habe ich reload gedrückt.
    Jetzt habe ich:
    Code:
    1. Datei: config/config.phperfolgreich erstellt
    2. Tabellen und Mainservices in DB: km200 erstellen.
    There was an error on File: 
    Line 15 - Duplicate entry '1' for key 'PRIMARY'
    4. Bitte warten, lese Subservices aus
    Hatte ich zu wenig Gedult?
    Was kann ich jetzt bitte tun?

    Viele Grüße, Tomte.

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    5

    Hallo,

    ich habe festgestellt, dass ich das Problem der doppelten Einträge loswerden kann, wenn ich die SQL-Datenbank lösche und neu anlegen.
    Allerdings läuft die Suche nach Subservices deswegen trotzdem nicht durch.
    So sieht meine SQL-Datenbank bisher aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mysql.PNG 
Hits:	72 
Größe:	20.4 KB 
ID:	43331

    Hat jemand eine Idee woran das Problem liegt?
    Meine Ausführungszeit habe ich schon auf 1000s erhöht.

    Viele Grüße, Tomte

  9. #9
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    6

    Hallo,

    kannst du mal die db nochmals leeren,
    danach in der install.php
    das errorreporting einschalten:
    mache aus
    PHP-Code:
    error_reporting(0); 
    dies hier:
    PHP-Code:
    error_reporting(E_ALL); 
    was wird dir hier ausgegeben nach dem erneutem start der installation?

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    5

    Hallo,

    ich bekomme:
    Code:
    1. Datei: config/config.phperfolgreich erstellt
    2. Tabellen und Mainservices in DB: km200 erstellen.
    3. Tabellen und Mainservices in DB: erfogreich erstellt.
    4. Bitte warten, lese Subservices aus
    Dann passiert nichts mehr.

    Gibt es ein Error-log oder so?

    VG, Tomte

Ähnliche Themen

  1. Buderus KM200 Web
    Von wupperi im Forum Haustechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.16, 11:20
  2. dSM12 und BL-KM200
    Von Gunnar im Forum digitalSTROM
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.12.14, 09:19
  3. 1-Wire Standalone
    Von roadsterhh im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.11, 09:24
  4. Imagepool in Standalone-Designer
    Von cAtMaX im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.05, 18:11
  5. Standalone Designer
    Von thoweiss im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.05, 17:51