+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    Standard HomeMatic Thermostate

    Hallo Leute,

    habe mal eine Frage bezüglich HomeMatic.

    Zu meinem System:
    Bei mir im Dachgeschoss habe ich EnOcean & Z-Wave.
    Obergeschoss wird Komplett Umgebaut und da kommt KNX/SPS System rein.
    Meine Eltern Wohnen im Erdgeschoss mit bisschen SmartHome
    "Rollos über EnOcean und ein Z-Wave Aktor im Flur".

    Alle Gateways im Dachgeschoss.

    Jetzt möchte ich die Heizkörper bei meinen Eltern mit IPS Steuern. Bei mir Oben habe ich Z-Wave Thermostate (LC-13) im Einsatz mit denen ich überhaup nicht Glücklich binn. EnOcean Thermostate sind zu teuer.

    Jetzt überlege ich im Erdgeschoss mit Homematic zu Arbeiten. Homatic Platine auf Raspi und los
    Hauptsächlich geht es um Thermostate. Später Vielleich mehr.

    Lohnt sich das zusätliche System? Wie sind die Thermostate von HomaMatic?

    Würde mich über Infos Freuen

    Gruß

    PS. Im Erdgeschoss wird in jedem Zimmer die Temperatur mittels 1-Wire erfasst.
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,152

    Ich hab das ganze Haus damit ausgestattet und bin sehr zufrieden mit denen. Die laufen zuverlässig und benötigen nur alle 1 bis 1,5 Jahre neue Batterien


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    377

    Hi, ich habe auch 9 Stück davon und bin äußerst zufrieden. Plane aber fensterkontake mit ein, das ist doch recht komfortabel gelöst, das bei „Fenster auf“ die Thermostate runter fahren

    Mit freundlichen Grüßen
    Kris


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Software: IP-Symcon V. 5 Unlimited Ubuntu 18.04
    Hardware: Shuttle DS77U3/16GB/1TBSSD
    Virtualisierung: Proxmox V6
    Homematic: Raspberrymatic

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    Danke für die Infos.

    brauchen die Teile eine Ist Temperatur?

    Werde wohl auf Shopping Tour gehen und mir die Platine mal Bestellen

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,152

    Standard HomeMatic Thermostate

    @kris Das finde ich wiederum nicht aber da gibt es ellenlange Diskussionen. Erstens ist es bei einem trägen System wie der Heizung einfach nicht sinnvoll, bei jeder Öffnung des Fensters die Heizung runterregeln zu lassen (auch für die Mechanik und den Batterieverbrauch) und zweitens kenne ich keine schlechtere Lösungen als diese Kontakte.
    Dann lieber Hoppe-Griffe mit Enocean.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Boui (08.12.17 um 19:37 Uhr)
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,640

    Zitat Zitat von sewo Beitrag anzeigen

    brauchen die Teile eine Ist Temperatur?
    Nein. Messen sie selber.
    Fenster offen Erkennung auch, über den Temperatursturz wenn es draußen entsprechend kalt ist (ob es sinnvoll ist oder zuverlässig funktioniert kann ich nicht sagen)
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    Vielen Dank für die Schnelle auskunft

    Werde jetzt ein Komplettbausatz Funkmodul für Raspberry Pi und ein Thermostat zum Spielen bestellen.

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    habe noch eine kurze Frage

    gibt es eine Anleitung für die Homematic Platine mit Raspi?
    Was muss ich alles Installieren, Konfigurieren usw.

    Wenn ich Richtig verstanden habe, ist es nicht wie Z-wave & EnOcean "Platine drauf -> Ser2Net anpassen -> Fertig"

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,640

    Noch ganz so einfach, weil die Intelligenz sitzt nicht im Funkmodul oder IPS.
    Versuch doch piVCCU, schau Mal hier: Hm-Funkmodul funktioniert nicht unter YAHM
    Wollte mich damit auch schon beschäftigen, aber aktuell keine Zeit.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,904

    Nimm am besten eine RasberryMatic. Das ist am einfachsten und schnellsten.

    Gruß

    Burkhard
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | Hikvision DS-2CD2686G2-IZS | Echo Dot + Show | Stall.biz AirSniffer | Vaillant eBUS | Intel NUC i3 | IPS V5.5 Beta

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.16, 12:33
  2. Unglückliche Dafoss Thermostate LC-13
    Von Bond013 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.16, 10:31
  3. Neue Thermostate
    Von sokkederheld im Forum HomeMatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.14, 10:36
  4. Homematic Thermostate
    Von schmiddi im Forum WebFront
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.10, 18:24
  5. Danfoss Thermostate
    Von StephanBonn im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.08, 14:59