+ Antworten
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 149
  1. #121
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,730

    Zitat Zitat von juergen852 Beitrag anzeigen
    Eine manuell eingebbare IP-Adresse wäre da hilfreich. Der Konfigurator kann dann die IP abfragen und konfigurieren.
    Kannst Du mal auf den Beta Branch wechseln und nachschauen ob Du mit
    PHP-Code:
    $ip "192.168.55.93"// IP Adresse Broadlink Gateway
    $device BroadlinkDiscovery_GetDeviceInfo(12345 /*[Broadlink Discovery]*/$ip); // 12345 Objekt ID der Broadlink Discovery Instanz
    var_dump($device); 
    eine Antwort erhälst? Wenn Du da eine Antwort vom Gerät des anderen Netzwerks bekommst, könnte man ein Feld zum manuellen Ergänzen von Geräten aus einem anderen Netzwerk hinzufügen.

  2. #122
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,880

    Hallo,

    kann es sein das dass Broadlink Modul mit der aktuellen Version (von heute) nicht mehr geht.
    Bei mir ist es zumindest so.

    Kann das jemand bestätigen?
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  3. #123
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,730

    Zitat Zitat von hbraun Beitrag anzeigen
    kann es sein das dass Broadlink Modul mit der aktuellen Version (von heute) nicht mehr geht.
    Welche Version genau, die aus dem Modul Store? Welches Broadlink Gateway wird benutzt? Was hattest Du vorher für eine Modulversion laufen? Was funktioniert denn genau nicht? Wird in der Discovery Instanz ein Broadlink Gateway gefunden?

  4. #124
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,880

    Hallo,

    'tschuldigung, habe mich auch nicht klar ausgedrückt.

    Neue IPS Version.

    Nein nicht aus dem Modul Store, BR I/O
    BR Mini 3
    Für 5.0 über GitHub geladen
    Befehle von IPS gehen nicht mehr an den Broadlink
    Instance Interface is not available

    Zitat Zitat von Fonzo Beitrag anzeigen
    Welche Version genau, die aus dem Modul Store? Welches Broadlink Gateway wird benutzt? Was hattest Du vorher für eine Modulversion laufen? Was funktioniert denn genau nicht? Wird in der Discovery Instanz ein Broadlink Gateway gefunden?
    Geändert von hbraun (02.05.19 um 19:11 Uhr)
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  5. #125
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,730

    Zitat Zitat von hbraun Beitrag anzeigen
    Neue IPS Version.
    5.1 ?
    Zitat Zitat von hbraun Beitrag anzeigen
    Nein nicht aus dem Modul Store
    Falls Du die 5.1 nutzten solltest mach mal folgendes, zunächst alle Instanzen die existieren so belassen, aber unter Modules das Modul löschen. Dann das Modul über den Modul Store installieren. Dabei wird eine Discovery Instanz angelegt. Hier sollte wenn alles klappt das Gateway gefunden werden.
    Zitat Zitat von hbraun Beitrag anzeigen
    BR I/O
    BR Mini 3
    Wenn das Gateway durch die Discovery Instanz gefunden wurde im Konfigurartor ein Gerät anlegen.
    Zitat Zitat von hbraun Beitrag anzeigen
    Befehle von IPS gehen nicht mehr an den Broadlink
    Instance Interface is not available
    Anschließend die Befehle aus der alten Instanz am besten aus der Variable importieren. Dann noch mal testen ob das Senden funktioniert.

  6. #126
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,880

    Hallo Fonzo,

    Danke, werde ich heute Abend probieren.
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  7. #127
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,880

    Danke, hat geklappt.
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  8. #128
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,756

    Hallo Fonzo,

    habe folgendes Problem.

    Modul angelegt wird gemeldet das installiert wurde , erscheint aber nicht in den Modulverwaltung.
    Im Store wird installiert angezeigt

    Discovery, Gateway und Instanzen für RM Pro werden angelegt. Ebenso ein A1

    Konnte ohne Probleme RM Pro anlegen, anlernen und Befehle senden.

    Dann RM mini angelegt erscheint im Discovery Gateway wird angelegt aber keine IO Instanz angelegt
    Macadresse ist im Discovery zu sehen aber keine IP-Adresse.
    Somit lässt sich auch ein Befehl nicht anlernen. Kommt Verbindungsfehler

    IPS Vers. 5.1 von heute auf Windows Server.

    Modul auch auf Beta im Store umgestellt gleiches Problem
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  9. #129
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,730

    Zitat Zitat von wibo050447 Beitrag anzeigen
    habe folgendes Problem.

    Modul angelegt wird gemeldet das installiert wurde , erscheint aber nicht in den Modulverwaltung.
    Im Store wird installiert angezeigt
    Das ist normal, Module die über den Modul Store installiert werden erscheinen nicht unter der Instanz Modules unter Kerninstanzen. Das ist ein entweder oder Prinzip.

    Zitat Zitat von wibo050447 Beitrag anzeigen
    Dann RM mini angelegt erscheint im Discovery Gateway wird angelegt aber keine IO Instanz angelegt
    Macadresse ist im Discovery zu sehen aber keine IP-Adresse.
    Somit lässt sich auch ein Befehl nicht anlernen. Kommt Verbindungsfehler
    Also der Pro wird in der Discovery Instanz mit IP Adresse angezeigt aber der Mini ohne?
    Was steht denn bei Gerätetyp? Ging der Mini vorher ganz normal nur jetzt nach dem Update nicht mehr?

    Was steht denn im Debug Fenster der Discovery Instanz? Dazu das Debug Fenster öffnen und dann die Discovery Instanz einmal schließen und wieder öffnen.
    Geändert von Fonzo (04.05.19 um 19:06 Uhr)

  10. #130
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    222

    Standard WLAN Probleme

    Hallo,

    Ich hoffe meine Frage ist hier nicht völlig verkehrt. Ich habe mir einen RM mini3 geholt: Plan was 2 VELUX Rollladen zu steuern. Ich habe Schwierigkeiten das Teil überhaupt ins WLAN zu bekommen. Bis ich auf dem AP-Mode bekommen bin, hat schon mal gedauert, aber jetzt bekommne ich ihn nicht ins WLAN, obwohl die Konfigutation wohl funktioniert.

    Ich habe ein Sonderzeichen im Passwort und bin eigentlich nicht bereit das zu ändern, aber ich vermute daran liegt es. Im Internet wurde sowas angedeutet. Ins GastNetz bekomme ich das Teil rein, aber dann erreiche ich es vom Syncon Server aus leider nicht.

    Gibt da irgenwo Firmwareupdates?
    Habt ihr alle keine Sonderzeichen in WLAN Passwort oder gibt es hier jemand bei dem es tritz Sonderzeichen klappt?

    bin etwas enttäuscht....

Ähnliche Themen

  1. Modul Update schlägt fehl bei lokal geändertem Modul
    Von bumaas im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.19, 14:05
  2. Günstige Infrarotfernbedienung mit Broadlink RM Mini3 Black Bean
    Von steppe im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.17, 13:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.17, 06:46
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.16, 23:50
  5. 2 x Modul "BundesligaTabelle" >> verschiedene Einstellungen pro Modul-Instanz
    Von Bayaro im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.15, 12:06

Stichworte