+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    9

    okay danke!

    ich habe das Prinzip verstanden.
    ich habe es jedoch noch nicht geschafft einen Eingang direkt anzusteuern. liegt es daran das der Eingang Physikalisch nicht aktiv ist?

    wie kann ich einen Eingang direkt ansteuern?

    einen Merker kann ich ja Mittlerweile zum Glück ansteuern.
    Ich habe vor es über die App und mit einem Physikalischen Lichtschalter über den Eingang im Wechsel über die App Schalten zu können.
    ich würde den Merker über eine Flanke triggern um so zB. einen Stromstoßschalter über einen Eingang aktivieren zu können und über die App wieder zu Deaktivieren. eine Wechselschaltung zwischen App und Lichtschalter (Taster)

    demnach brauche ich nur einen Impuls von Symcon auf die Logo.

    gibt es einen anderen weg? oder wie würdet ihr es machen?

    sorry, was das angeht bin ich leider noch nicht so weit.

    danke euch!

  2. #12
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    Hi,

    Physikalischen Eingang direkt Ansteuern geht meiner meinung nach nicht. Habe zumindest nicht geschaft obwohl es angeblich gehen soll.

    Mit der Logo schalte ich zwar kein Licht, aber hast du mal die Lösung mit XOR Probiert?
    Wago und Taster. Die einzig wahre Lösung!

    Ist zwar mit der Wago SPS, soltte aber mit der Logo auch funktionieren.

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  3. #13
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    9

    Ja, dass habe ich vorhin schon getestet.
    das funktioniert soweit.
    nur ist es nicht schön.
    in der App ist der Virtuelle schalter dann auf EIN obwohl das Licht tatsächlich AUS ist.
    weil evtl. der Stromstoßschalter noch aktiv ist. ich habe jetzt die ganze Zeit versucht es anders hin zu bekommen, aber auch leider ohne erfolg. am einfachstem währe es wenn es ein Taster statt ein Schalter wäre. und die Logo nur ein Impuls bekommt.

    vielleicht gibt es noch eine andere Lösung.

  4. #14
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    Was meinst du mit Virtueller Schalter auf Ein obwohl Aus?
    In IPS wird nur der Merker angelegt. Der gleichzeitig den IST zustand darstellt.

    Wenn ein Taster gedrückt wird (zb. Licht AN) ist der Merker in IPS auf "true".
    Taster nochmal drücken (Licht AUS) ist der Merker auf "false".

    In IPS wird das Licht einfach über Merker AN/AUS gemacht.

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    9

    ja eben nicht.
    zumindest nicht bei mir.
    wenn ich den Merker so Programmiere das er true/false gesetzt wird mit betätigen des Physikalischen Taster (der in der Wand) dann reagiert er nicht mehr auf den virtuellen Schalter (der in der Web GUI von Symcon) er reagiert nur wenn der Merker in der Logosoft im "Eingang" frei ist.

    wenn ich Ihn so einbinde wie in dem Angehängten Bild, dann reagiert er nicht mehr auf den "virtuellen" Schalter.
    vermutlich weil das Logo interne Progamm ihn ausschaltet.

    wenn ich es mit dem XOR Glied mache funktioniert es zwar theoretisch, aber in der Visu kann es möglich sein, das er als AN dargestellt wird, das Licht aber in wirklichkeit AUS ist. oder umgekehrt. (da der Merker eben nicht den tatsächlichen false/true status bekommt)

    so wie es für mich aussieht ist das bei der WAGO anders, dort ist am Ausgang ja nochmal der wert für den Merker abgelegt

    wie das zustande kommt habe ich ebenfalls angehängt.

    oder was mache ich falsch?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Merker1.jpg 
Hits:	96 
Größe:	53.7 KB 
ID:	42000Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Merker false.png 
Hits:	93 
Größe:	3.8 KB 
ID:	42001

  6. #16
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,062

    Hi,

    hast du mal Probiert das Programm von Wago 1 zu 1 mit Logo zu erstellen?
    Dein Programm ist nicht das was mit Wago gemacht wurde.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	141 
Größe:	71.9 KB 
ID:	42004

    Funktioniert nicht in der Simulation von der Logo!
    Kannst aber in echt mal Testen.

    Oder den IPS Schalter mit Script nach (zb. 0,5s) ausschalten lassen.

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  7. #17
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    9

    Nein, leider funktioniert es auf diese weise nicht, die Logo denkt da zu logisch, vielleicht kommt daher auch der Name

    Der Merker lässt sich so meiner Meinung nach nicht durch Symcon schalten, da er vom Ausgang der Logo sofort wieder ausgeschaltet wird.

    dann ist es ja so eine art Selbsthaltung die sich nicht wieder aufheben lässt. der Merker steuert den Ausgang an und Merker und Ausgang bleiben für immer Aktiv.

    das ist bei der Logo leider keine Lösung.

    ich glaube auch aktuell nicht das es mit einer Lösung innerhalb der Logo zu realisieren ist.

    ich habe gestern noch verzweifelt versucht die Visualisierung in Symcon so zu verändern das er den Status des Schalters in der Web GUI nicht mehr anzeigt. so das ich einfach eine zweite Instanz öffne um mir da den Ausgang anzeigen zu lassen. damit ich eine Instanz habe zum schalten und eine welche mir den Status anzeigt. das würde mir reichen.
    leider hatte ich keinen Erfolg. wieder 8 Stunden umsonst getüftelt.

  8. #18
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    389

    Hallo, du solltest am Besten im Forum Automatisierungstechnik den Suchbegriff LOGO verwenden.
    Wenn du die Verbindung hin bekommen hast, wie schon zuvor verlinkt, dann sollte die Steuerung kein Problem darstellen.

    In deinem Beispiel in der Logo mußt du den Eingang (Taster) und den Merker mit ODER verknüpfen und dann mit dem Impulseingang des Stromstoßschalters verbinden.

    Den Merker mußt du in IPS als Taster IPS_Sleep ansprechen z.B. so ein Script erstellen

    <?
    S7_WriteByte(45675 /*[Logo Zustandsmelungen\Solar-Garten\LogoSolar_M_0_ReadByte]*/ ,4);
    IPS_Sleep(40);
    S7_WriteByte(45675 /*[Logo Zustandsmelungen\Solar-Garten\LogoSolar_M_0_ReadByte]*/ ,0);
    ?>

    Alle das findest du in dem Automatisierungs-bereich des Forums oder hier VM-Adressen der LOGO | Frickelzeugs

    Siemens LOGO! und Symcon ist eigentlich eine optimale Lösung, wenn man die Basis erst einmal verstanden hat.

    Alle Gute aus dem Norden
    Lutz
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.5, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Shelly 2,5, (Raspberry PI3B+ mit IPS 5.4) Testsystem Desktop Ubuntu 20.04 mit IPS 5.4, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

  9. #19
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    82

    Hallo zusammen

    Stehe - denke ich - genau vor demselben Problem wie mitek.
    Möchte über ne Logo das Licht sowohl per ips als auch über nen Taster (der auf nen Eingang an der Logo geht) schalten.

    Über den Taster geht es ja einfach per Stromstoßschalter, nur über ips ebenfalls einfach über nen Merker.

    Aber beides zusammen krieg ich net gebacken

    Tastereingang und Merker per ODER verknüpfen und dann mit dem Impulseingang des Stromstoßschalters verbinden.
    liefert mir ja dann keine korrekte Rückmeldung ins ips was den aktuellen Zustand angeht, oder?

    @mitek: Hast du es denn hinbekommen und wenn ja, wie?

    Würde mich über eine Hilfestellung eurerseits freuen...

    edit: Hatte mir bereits überlegt den Ausgang der Logo nur mit dem Merker zu schalten und dann eben per skript den Zustand des Merkers bei betätigen des Eingangs zu switchen, aber das würde dazu führen, das bei einem Ausfall von ips das Licht nicht mehr geschaltet werden kann, daher keine schöne Idee
    Geändert von bajowa (02.09.18 um 10:06 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Bobenheim-Roxheim
    Beiträge
    40

    Ich hab das mit ne 0BA7 folgender maßen gelöst.

    Als erstes ein Skript welches Zyklisch die Ausgänge einließt und mir damit Variablen true oder false setzt ( siehe variable ID11504 (LOGO01KG_Q1_Read)

    Dann habe ich einen Siemens Merker in IPS angelegt (ID 16774 Licht Büro) VB1.1 (welcher dann auch im Webfront als Schalter visualisiert wird

    Nun habe ich ein getriggertes script angelegt welches bei Änderung der Ausgangs Variable (ID11504) mir den IPS LOGO Merker (ID16774) auf false oder true setzt

    In der Logo hab ich mir dann beigefügtes Programm als UDF erstellt (Schaltmöglichkeit mit Netzwerkeingang mit Taster.lma)

    Damit kann die Logo unabhängig vom IPS immer die Lichter ein und ausschalten selbst wenn das IPS mal down sein sollte. Und es wird auch immer angezeigt wenn ein Licht durch den physikalischen Taster angeschaltet oder abgeschaltet wurde.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	logo.JPG 
Hits:	87 
Größe:	47.4 KB 
ID:	45346   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nm1 seite1.jpg 
Hits:	86 
Größe:	145.0 KB 
ID:	45347   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nm1 seite2.JPG 
Hits:	84 
Größe:	154.3 KB 
ID:	45348   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	q1 read.jpg 
Hits:	83 
Größe:	155.6 KB 
ID:	45349   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	UDF Netzwerkeingang mit Taster..JPG 
Hits:	80 
Größe:	61.0 KB 
ID:	45350  

    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.16, 12:10
  2. halloween Licht Steuerung mit Homematic dimmer
    Von JensNRW im Forum HomeMatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.15, 08:35
  3. Licht an - Wenn - und aus - um x:xx Uhr
    Von dirk32 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.15, 21:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.13, 09:51
  5. Wenn Licht aus und Bewegungsmelder auf true, dann
    Von grossermanitu im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 18:31