+ Antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. #1
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    332

    Standard Rpi von SSD Booten - ohne SD

    Hi,

    mein RPI3 bootet problemlos von einer Intel DC S3510 SSD, natürlich ohne SD Karte.
    Leider ist dazu aber ein USB zu SATA Adapter mit Stromversorgung notwendig.
    Google sagt es werden nur 600mA über USB während des Boots zur Verfügung gestellt.
    Auch eine Samsung 840 pro die hier noch herumliegt verhält sich gleich.
    Der Stromverbrauch steigt mit SSD und Stromversorgung um 4W. Also über das Doppelte. Zumindest mit meinen vorrätigen Komponenten.

    Mein Frage:
    Hat jemand ein Setup ohne zusätzliche Stromversorgung. Mit einem USB zu msata Expansion Board und einer msata SSD?

    Die SLC USB Sticks hab ich mir auch angeschaut. Die Kritiken im Netz sind aber schlecht was die Haltbarkeit angeht.

    Ich persönlich hatte in den letzten beiden Jahren bei 2 RPI3 keine defekte SD Karte bei jährlichem Tausch. (16GB Sandisk Ultra oder extreme).

    Doch lieber ein Hot oder Cold Standby?
    Ist wohl vernünftiger.... auch wenn man die Kosten betrachtet.

    Gruß Sebastian

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,608

    Ich weiß ja nicht, wo Du schaust aber ich habe zu der Beurteilung der SLC Nand USB Sticks in den fachlichen Ecken nachgeforscht nur die technisch erwarteten positiven Ergebnisse gelesen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Hallo Sebastian,

    ich bin zwar nicht sicher ob diese Links weiterhelfen aber schaden können sie eigentlich auch nicht

    Erfahrungsbericht Umzug von CCU2 auf Raspimatic - Seite 3
    DeLock USB mSATA Adapter für Raspberry - Seite 2

    Mir waren diese Diskussionen in Erinnerung da ich mir ebenfalls die Frage stelle, ob ein solcher Einsatz sinnvoll ist. Für mich selbst, der nur piVCCU und NICHT IPS auf dem RPi laufen hat, habe ich die Entscheidung getroffen, nur SD-Karten einzusetzen, da auf der virtuellen CCU ohnehin nicht viel läuft.

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Hallo Boui,

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, wo Du schaust aber ich habe zu der Beurteilung der SLC Nand USB Sticks in den fachlichen Ecken nachgeforscht nur die technisch erwarteten positiven Ergebnisse gelesen.
    ich habe - wie Sebastian - auch bei Amazon geschaut. Dort sind die Ergebnisse jedenfalls niederschmetternd, wenn vielleicht auch nicht fachlich von hoher Warte aus betrachtet - nur defekt ist defekt Von daher bleibe ich bei SD-Karten.

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

  5. #5
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    332

    Leider gibts viele negative Bewertungen zu den Sticks ausserhalb von Amazon als Boot Stick am NAS.
    Danke für die Links!

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,608

    Standard Rpi von SSD Booten - ohne SD

    Na wenigstes habt Ihr mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

    Ich hab mir mal die Fachexpertisen im renommierten Fachbereich Amazon angeschaut.

    Beim 8GB Stick sind es 4 von 12 schlechte Rezensionen.

    Ich hoffe wirklich ernsthaft, dass das nicht die ganze Jahresproduktion war.

    Auch die Inhalte der Texte sind zum schmunzeln.

    Das Jahr fängt gut an. LOL
    BTW: ich mach übrigens IT auch beruflich schon einige Jährchen und hab das auch mal klassisch vor dem Studium gelernt.
    Auch ich hab schon teure Marken SSD tauschen müssen, weil der Controller einfach nicht mit dem Mainboard könnte.
    Ich würde jedenfalls nicht wirklich viel auf solche Rezensionen geben.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Boui (02.01.18 um 17:01 Uhr)
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Hallo Boui,

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Na wenigstes habt Ihr mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    schön, dass wir helfen konnten

    Meine Recherchen diesbezüglich sind schon eine Weile her aber ich kann mich erinnern, dass deine sehr positive Meinung nicht von allen geteilt wurde Aber wir wissen ja, dass Erfahrungen selbst mit identischen Produkten äußerst unterschiedlich sein können - man denke nur an die HM Drehgriffkontakte

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,608

    Standard Rpi von SSD Booten - ohne SD

    Als gelernter Elektroniker und erfahrener Tester der Teile kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass die Griffsensoren Schrott sind. Grins
    Über Weihnachten hat es mal wieder einen ins Nirwana befördert.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,112

    Hi Boui,

    und meine 5 Stück haben allesamt problemlos ihren Dienst verrichtet Liegt vielleicht daran, dass mein Kybernetik Studium in den 70 er und Anfang der 80 er Jahre war

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.1 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 3.4 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | div. iPad | Moto Z

  10. #10
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    332

    Na was die Drehgriffe angeht bin ich bei Boui...
    Ist einem von Euch eine SD kaputt gegangen? Also korruptes Filesystem ohne Stecker ziehen?

Ähnliche Themen

  1. Raspberry IPS von NAS booten
    Von Markus1979 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.17, 22:19
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.16, 10:23
  3. Problem bei Verschieben von Windows auf RPI
    Von ipsneuling im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.16, 20:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.16, 17:56
  5. Update 3.4->4.0RC6, Win->RPI in 15min ohne Fehler?
    Von baba im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.16, 13:40