+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Timer checken

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    144

    Standard Timer checken

    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit nach einem Reboot (Stromausfall) alle aktiven Timer zu checken und ggf auszulösen?

    zB:
    18:30 Stomausfall
    18:45 Timer sollte die Heizung einschalten
    19:00 Strom wieder da

    ergo Bude bleibt kalt => WAF ist im Eimer

    danke schon mal für Input
    Andy
    Geändert von andyt (15.01.18 um 11:50 Uhr)
    Komponenten: Homematic
    Software:: IPS V5 unlimited , piVCCU, WebFront, SONOS, EG 0.5.1.x
    Hardware:: IPS/piVCCU Server: Raspberry 2, Raspberry Pi3 mit 7" Touch als Steuerung

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,080

    ohne es je ausprobiert zu haben ging ich bislang davon aus das abgelaufene Timer während einer Offline-Time beim start nachgeholt werden würden? Weil abgelaufen sind sie ja weiterhin....
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,753

    Standard Timer cheken

    Grundsätzlich erhöht es den WAF und die eigene Gelassenheit enorm, wenn man diese Rechner an eine USV hängt. Meine Frau war auch immer genervt, wenn die ganzen Stati nach so einen Ausfall, je nach System, erst nach und nach reinplätscherten.
    „Wieso wird angezeigt, dass das Fenster geschlossen ist. Es ist doch offen.“ usw.
    Sei dieser Zeit hängen diese Rechner an einer USV und der Hausfrieden hält.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,080

    Aber Service-Zeiten etc. gibt es ja auch immer wieder, das Problem löst eine USV ja nur für diesen Fall. Updates, Restarts etc. kommen halt auch mal vor.

    (Und in manchen Fällen macht es eine USV noch schlimmer, IPS-Timer läuft ab, Aktor hat aber keinen Stro, ergo denkt IPS alles OK, hab ja geschaltet, Timer abgearbeitet, aber der eigentliche Aktor hatte doch Stromausfall... ergo bleibt die Kiste noch länger kalt)
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    263

    Ich wüsste da keine Möglichkeit, die IPS von Haus aus bietet. Man könnte es aber so lösen:

    Ein Skript erstellen, was regelmäßig (alle 1-5) Minuten ausgelöst wird und eine Variable mit dem aktuellen Timestamp füttert.

    Wenn der Server startet, lässt du ein Start-Skript laufen, welches alle Timer durchgeht und prüft, ob der Timer zwischen dem letzten gespeicherten Timestamp und der Startzeit des Servers hätte auslösen sollen und dann startest du die Aktionen über das Skript.

    Gruß
    Slummi

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,166

    Einfacher ist es eventuell mit dem Startup-Skript.
    Alle zyklischen Ereignisse prüfen auf letzte Ausführung + Intervall und wenn der Wert kleiner ist als IPS_GetKernelStartTime, dann ist es nicht ausgeführt worden.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,080

    Macht IPS das wirklich nicht von alleine??
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    9,166

    Wäre mir neu... Habe ich aber nie geprüft
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.11.12, 09:57
  2. Vom Timer gestartet und noch ein Timer drinnen
    Von Wile_E. im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.12, 08:19
  3. Script Timer - erster Durchlauf erst nach Timer-Wert
    Von kafiphai im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 19:10
  4. Timer
    Von uwe im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 16:33