+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Linz, Austria
    Beiträge
    193

    Standard Eigenes Variablenprofil - Standardaktion

    Hallo,
    anscheinend gibt es einen Unterschied zwischen den vorgefertigten Variablenprofilen und den selbst erstellten.
    Bei den vorgefertigten Variablenprofilen gibt es eine Standardaktion - kann ich so etwas bei den selbst definierten auch erstellen?

    Ich habe eine boolsche Variable und möchte den Wert pro Klick ändern. Geht das nur mit Script?

    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,553

    Hallo habre,

    auch bei den Standardprofilen sind keine Variablenaktionen dabei. Diese müssen separat eingestellt oder werden von der dazugehörigen Instanz vorgegeben.

    Wenn du selber eine Variablenaktion definieren möchtest, so funktioniert das per Skript. Hier ist das erklärt: Aktionsskripte — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

    Beispiel 1 ist auch direkt dein gewünschtes Verhalten.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,202

    Du kannst das Aktionsskript auch ganz einfach automatisch Erstellen lassen

    paresy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Linz, Austria
    Beiträge
    193

    Danke euch beiden!
    Hätte ich auch drauf kommen können dass das die Instanz bestimmt.

    Andere Frage:
    Normelerweise liegen bei einem boolschen Profil die beiden Möglichkeiten im Webfront nebeneinander | AN | AUS |.
    Solange es kein zugeordnetes Script gibt nur eine Möglichkeit angezeigt | AN |.
    Gibts eine Möglichkeit die | AN | und |AUS| alternierend anzeigen zu lassen?
    Mit ist bekannt dass es mit "IPS_SetVariableProfileAssociation($myVariableProf ile, 1, " An ", "", 0x00FF00);" programmiert werden kann. Aber gehts auch ohne Programmzeile?

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,202

    Nein. Das entspricht nicht unterem Bedienkonzept, wonach die Werte die geschaltet werden können "Anklickbar" sind.

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    144

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    ... Das entspricht nicht unterem Bedienkonzept, wonach die Werte die geschaltet werden können "Anklickbar" sind. ...
    Na ja, für den hier vorliegenden Sonderfall habt ihr euch in der App doch auch von eurem Bedienkonzept verabschiedet.
    Dort werden noch nicht einmal die Assoziationen angezeigt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.15, 11:20
  2. Was ist die Standardaktion einer Variable?
    Von hardlog im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.15, 18:25
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.12, 13:54
  4. Benutze Standardaktion Haken
    Von verleihnix im Forum WebFront
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.12, 09:33
  5. Eigenes Variablenprofil - Float - keine Kommazahlen ?
    Von epogo im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 21:14