+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1

    Standard FHT 80B-2 Anzeige der IST-Temperatur möglich?

    Hallo

    Ich habe eine FHT 80B-2 mit drei Stellantrieben kombiniert.
    Wie bekomme ich die FHT dazu überredet statt der SOLL-Temperatur die IST-Temperatur anzuzeigen?
    Oder ist das Gerät dazu nicht in der Lage?



    Grüße aus dem regnerischen Hamburg

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    Du solltest jede 10 (oder wie viel wars jetzt wieder ?) den aktueler IST wert vom FHT bekommen...
    (variable sollte verknupft werden im FHT instanz)

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hessen - nähe Gießen
    Beiträge
    330

    Zitat Zitat von Golffahrer Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich habe eine FHT 80B-2 mit drei Stellantrieben kombiniert.
    Wie bekomme ich die FHT dazu überredet statt der SOLL-Temperatur die IST-Temperatur anzuzeigen?
    Oder ist das Gerät dazu nicht in der Lage?



    Grüße aus dem regnerischen Hamburg
    Das FHT selber kann die IST_Temp nicht anzeigen. Diewird nur per Funk an das übergeordnete System z.B. FHZ1000PC übertragen

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    38

    Achtung, ich glaub ihr redet an einander vorbei.

    Es geht hier wohl nicht um FHT 80B sondern um FHT80B-II. Dieses bietet unter anderem Conrad seit gut einem Jahr an.

    Zitat:
    Highlights
    * Neues Modell: Jetzt mit Ist-Temperatur-Anzeige

    Nach aussagen von Conrad, soll dieses Model endlich in der Lage sein, die IST Temperatur im Display anzuzeigen. Ein Feature, das zumindest mir, schon lange fehlt.

    Leider hab ich bisher noch nirgends in Erfahrung bringen können, ob diese mit IPSymcon bzw. FHT80B kompatibel sind.

    Mfg,
    Jens

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    38

    Hab das gerade mal in der Bedienungsanleitung (Online aus dem C... Shop) nachgelesen. Das dürfte auch die Frage von "Golffahrer" beantworten, sofern es sich denn wirklich um eine FHT 80B-2 handelt.

    Umschalten zwischen Anzeige der Soll- und Ist-Temperatur („t-An“)
     Die Anzeige der IST-Temperatur ist ein besonderes Merkmal
    des Heizungsreglers. Der Heizungsregler zeigt die am
    Montageort gemessene Temperatur an, genauso wie ein
    Innenthermometer.
    Dadurch können Sie die aktuelle Temperatur ablesen.
    Im Lieferzustand zeigt der Heizungsregler rechts auf der großen Anzeige im
    LC-Display die Soll-Temperatur an (d.h. die Temperatur, auf die der Heizungsregler
    den Raum erwärmt). Mit der Sonderfunktion „t-An“ kann ein Modus
    aktiviert werden, bei dem die Ist-Temperatur angezeigt wird (d.h. die aktuell
    gemessene Raumtemperatur).
     In diesem Modus wird die Soll-Temperatur nur dann angezeigt,
    wenn Sie am Stellrad drehen. Dabei blinkt die Einheit der Temperatur
    (°C oder °F), um kenntlich zu machen, dass es sich bei der
    angezeigten Temperatur um die Solltemperatur handelt.
    Wird der eingestellte Wert einige Sekunden lang nicht mehr
    geändert, so kehrt der Regler automatisch zur Anzeige der Ist-
    Temperatur zurück.

    Gehen Sie wie folgt vor:
    • Drücken Sie die Taste „PROG” so lange, bis „Sond“ im LC-Display
    erscheint.
    • Wählen Sie mit dem Stellrad die Sonderfunktion „t-An” aus.
    • Bestätigen Sie die Auswahl mit kurzem Druck auf die Taste „PROG”.
    • Wählen Sie mit dem Stellrad zwischen „OFF“ (Anzeige der Ist-Temperatur
    deaktiviert) und „ON“ (Anzeige der Ist-Temperatur aktiviert) aus.
    • Bestätigen Sie die Auswahl durch kurzen Druck auf die Taste „PROG“.
    Mfg, Jens

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Na Donnerwetter. Das war aber mal eine klammheimliche Aktion/Modifizeirung der FHT's. Davon hab ich auch nichts mitbekommen

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Dingelstädt/ Eichsfeld
    Beiträge
    615

    Stop!

    Soweit ich dies - schon vor ein paar Monaten - gesehen habe, handelt es sich hierbei nur um die Standalone-Variante >> Alias FHT8b.

    Lieber nochmal genau nachsehen...

    Gruß
    Fabian

    Was nicht passt wird passend gemacht!

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    38

    Nicht laut der bei Conrad bei gefügten Anleitung. Die normale FHT8b kann doch keine IST Temperatur Anzeige

    Mfg,
    jens

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    38

    Muss mein vorherigen Post korrigieren.

    Conrad wirft wild in Seinem Shop mit Bezeichnungen und Texten umher:
    So kann beides bezogen werden
    * Funk-Heizthermostat FHT 80B-II, Spar-Set
    * Funk-Heizthermostat FHT 8B-II, Spar-Set
    * Funk-Heizungssteuerung FHT 8, 2 Räume

    Aber nur bei folgenden wird die Ist Temperatur Anzeige mit angegeben.
    * Funk-Heizthermostat FHT 8B-II Spar-Set
    * Funk-Heizungssteuerung FHT 8, 2 Räume

    Da soll sich noch einer Auskennen. Aber warum gibt es dieses Äußerst geniale Feature nicht bei einer FHT80B. Und kann mir dabei auch gleichmal jemand den Unterschied zwischen einer 80 & 8 erklären ?

    Mfg,
    Jens

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Zitat Zitat von jzech Beitrag anzeigen
    Und kann mir dabei auch gleichmal jemand den Unterschied zwischen einer 80 & 8 erklären ?
    Die 8'er Variante hat kein BiDi Funkmodul und kann somit nicht mit einer FHZ kommunizieren. Die 80'er kann's eben.
    Das wars.

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

Ähnliche Themen

  1. FHT 80b nach Battereiwechsel tot !?
    Von MarkusTC im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 18:25
  2. fht 80b schalten nicht mehr
    Von pleibling im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 18:17
  3. FHT übermittelt keine Temperatur
    Von Günther im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 16:06
  4. Wird der Fensterkontakt des FHT 80b Sets unterstützt?
    Von Akio im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.06, 18:45
  5. Problem FHT 80B - Anzeige der Ventilstellung
    Von Andre_S im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 12:14