+ Antworten
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25
Ergebnis 241 bis 249 von 249
  1. #241
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    173

    Da kannst du eintragen was du willst im DNS, die Fehlermeldungen bleiben.
    Nach dem Beta Update hat sich die Meldung auch verändert.
    Seid dem Update von gestern haben sich die Fehlermeldungen massiv vermehrt.

    Gruß Achim
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    IP Symcon 5.3 Version: Unlimted + 152 Homatic Geräte + 29 Tasmotageräte +25 Shellys + 6 GH Mini + Raspberrymatic + UniFi USG, Switch 48 POE-500W, 2 AP-AC-Pro, 3 AP-AC-Mesh, AP-AC-Mesh-Pro + 10 Sonos Play 1, 2 Playbar, 1 SUB

  2. #242
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    357

    Seit dem letzten Assistant Update kommen bei mir keine Fehlermeldungen mehr

  3. #243
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    688

    Bei mir ist auch bis auf eine Meldung alles sauber! Ich bin optimistisch :-)
    Symcon 5 beta auf Symbox, 110+ HomeMatic Komponenten (Alle Funk - Rolladen, Licht, Schalter, Taster, KeyMatic, Fenster, Regensensor etc.), Davis Vantage Pro (via Meteobridge Nano), Sonos 1 // 4000+ Variablen // 2 WebFronts // iOS // Android clients / Google Home / Unifi / Fritzbox PBX

  4. #244
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    173

    Bei mir seid gestern Abend nach dem Update auch. Am ganzen Tag seid ca. 2 Uhr heute morgen 3 Einträge.

    Also alles SUPER. Danke!

    Gruß Achim
    IP Symcon 5.3 Version: Unlimted + 152 Homatic Geräte + 29 Tasmotageräte +25 Shellys + 6 GH Mini + Raspberrymatic + UniFi USG, Switch 48 POE-500W, 2 AP-AC-Pro, 3 AP-AC-Mesh, AP-AC-Mesh-Pro + 10 Sonos Play 1, 2 Playbar, 1 SUB

  5. #245
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    357

    Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass Geräte, dich ich per IPS neu in GH eingefügt habe, in der Google Home App nicht gefunden werden. Funktionieren tut es aber und ich kann diese Geräte per GH steuern.

    Unter Smart-Home Steuerung findet man ja Geräte und Räume, darin konnte man auch die neuen Geräte finden. Ich sehe zwar meine alten Geräte die ich darin verwaltet habe, neu hinzugefügte sehe ich darin aber nicht mehr. Das Problem besteht schon etwas länger.

    Hat Google da was an der Smart-Home-Steuerung geändert?

    Grüße

  6. #246
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1,785

    Hast du vielleicht mehrere Google Konten und deine Geräte landen einfach bei einem anderen Konto? Wird es besser, wenn du unter den Expertenoptionen ein Geräteupdate durchführst?

  7. #247
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    357

    Hallo,

    nach dem Geräteupdate hat es geklappt, danke
    Habe es vorher mit der Legacy Konsole aber auch so gemacht, evtl. habe ich doch noch was falsch geklickt

    Grüße

  8. #248
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    5

    Standard Verknüpfung von Symcon mit der Google Home App ständig scheitert?

    Seit wenige Tagen, nimmt der Google Home Lautsprecher, Komandos für IPSymcon an, führt die Befehle korrect aus, meldet jedoch nach jeder Ausführung akustisch statt der festgelegeten Rückmeldungen die Meldung "Google ist vermutlich nicht erreichbar ".

    Ich haben zuerst in der Google Assistanz Instanz eine Geräteupdate-Anfrage durchgeführt. Diese wurde mit OK quittiert.
    -> Erneutes Spracheingabetest zeigte keine Veränderung des Fehlverhaltens.

    Anschliessend habe ich in der Google Home App für den "Verknüpften Dienst" Symcon die Funktion "Konto wieder verbinden" ausgeführt. Es wurde ein neuer Symcon verification code zugeschickt, die Eingabe des Codes wurde von der Google Home App akzeptiert.
    -> der Spracheingabetest zeigte weiterhin keine Veränderung des Fehlverhaltens.

    Zuletzt habe ich in der Google Home App die Verknüpfung mit dem Dienst Symcon vollständig gelöst. Die über Symcon bereitgestellten Gerät sind erwartungsgemäß aus der Google Home App verschwunden. Anschliessen habe ich die Verküpfung der Google Home App mit Symcon erneut eingeleitet. Die Eingabe des zugesandt verification code wurde von der app akzeptiert die Authentifizierung bei Symcon wurde von der App bestätigt.
    -> Symcon wird jedoch in der App nicht bei den "Verknüpften Diensten" angezeigt. Desweitern werden keine zuordnungsfähigen Geräte in der App angezeigt. Ein Geräteupdate der Google Assistanz Instanz wird wie immer mit OK quittiert.
    -> Google akzeptiert die festgelegten über Symcom hinterlegten Sprachkomandos nicht.

    Hat jemand eine Idee woran es noch liegt, das die Verknüpfung von "Symcon in der Google Home App weiterhin scheitert?

    Danke:-)

  9. #249
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    5

    Die Verknüpfung mit Google Home funktioniert wieder, Nach dem für Symcon-Connect das Password neu gesetzt wurde. Warum auch immer.

Ähnliche Themen

  1. Google Assistant / Home Integration
    Von DaveRichter im Forum Google Assistant
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 22.04.18, 21:01
  2. Symcon und "Google Home"
    Von hubi1411 im Forum Google Assistant
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.17, 06:02
  3. Google Home unterhält sich mit Google Home
    Von BestEx im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.17, 17:11
  4. Asterisk mit IP-Symcon verbinden
    Von MikeLima im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.15, 10:51
  5. Home Automation mit Google Glass
    Von BestEx im Forum Schaufenster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.14, 17:25