+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Wiesbaden/Germany
    Beiträge
    470

    Standard SIPGATE REST-API wie anwenden?

    Guten Tag alle Zusammen,

    folgende Frage: Unser Verein (makerspace-wi.de) hat einen SIPGATE Account eingerichtet und wir möchten gerne die Umleitungen nach einem bestimmten Schema automatisch schalten.

    sipgate bietet wohl eine REST-API Schnittstelle an - allerdings habe ich keinen blassen Dunst, ob/wie diese via SYMCON genutzt werden kann.

    Falls von Euch da schon mal jemand was gemacht hat, wären wir über jeden Tipp dankbar.

    Gruß
    Dieter aus Wiesbaden
    router: fritzbox.7590, VDSL-100MB, am Netzwerk: Server, FREENAS, KODI, 4 Work Stations
    ips: V5.3 auf Raspberry Pi 3 - RASPBERRYMATIC - 3 x COM-Port Heizungssteuerung & Wetterstation (Reinhardt MWS 5MPV)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3,999

    Hallo,

    also wenn ich die Doku der API richtig gelesen habe sollte das gehen.

    Gib mal ein Beispiel, wie du es vor hast.

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Wiesbaden/Germany
    Beiträge
    470

    Hallo Kai,

    vielen Dank, dass Du für uns da mal reingeschaut hast.

    Also wir haben einen sipgate basic Account und wir möchten

    Weiterleitung ein- und ausschalten
    und
    die 3 möglichen Weiterleitungen individuell setzen, dabei die Telefonnummer ändern, sowie die Zeit nach der weitergeleitet wird - z.B. sofort, 10s, 20s, 30s usw.

    Das war es eigentlich schon.

    Gruß
    Dieter
    router: fritzbox.7590, VDSL-100MB, am Netzwerk: Server, FREENAS, KODI, 4 Work Stations
    ips: V5.3 auf Raspberry Pi 3 - RASPBERRYMATIC - 3 x COM-Port Heizungssteuerung & Wetterstation (Reinhardt MWS 5MPV)

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3,999

    Hallo,

    ich schau mir das gerne heute Abend oder am Wochenende mal an. Muss gleich erst noch los.
    Ich meine ich habe auch noch einen Sipgate Account.
    Mal schauen, ob ich daraus ein kleines Script mache oder direkt ein kleines Modul.

    Hätte ich schon lust zu.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    3,999

    Hallo,

    so ganz verstanden habe ich die API leider noch nicht.
    Hat sich schon mal jemand mit der Sipgate API über PHP verbunden? Also die Authorization durchgeführt?

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Österreich (Breitenwaida)
    Beiträge
    373

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    Hallo,

    so ganz verstanden habe ich die API leider noch nicht.
    Hat sich schon mal jemand mit der Sipgate API über PHP verbunden? Also die Authorization durchgeführt?

    Grüße,
    Kai
    nein, aber die Auth (in diesem Basic mit Username und Passwort) ist hier mit Beispielen angeführt:
    sipgate API

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,440

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    so ganz verstanden habe ich die API leider noch nicht.
    Hat sich schon mal jemand mit der Sipgate API über PHP verbunden? Also die Authorization durchgeführt?
    Da müsste sich IP-Symcon drum kümmern bzw. das abklären, die können die Dinge, die für OAuth essentiell sind eintragen, und generieren dann einen Key der durch einen PHP Modul benutzt werden kann. Der Redirection Endpoint ist der Oauth Server von IP-Symcon der dann die Daten über IP-Symcon Connect an das jeweilige IP-Symcon System weiterleitet. Damit es da aber eine geordneten Ablauf gibt und eine Third Party Application sich ja auch nur einmal als solche authentifizieren kann sollte das alles geordnet über IP-Symcon laufen. Die Authentifizierung erfolgt dann wie bei anderen OAuth PHP Modulen auch über IP-Symcon Connect.

    Die Authentifikation erfolgt dann wie in OAuth Test, dazu muss aber zunächst der oauthIdentifer von IP-Symcon zugewiesen worden sein.

    Wenn Du da ein PHP Modul bauen willst dann schreibe einfach paresy wegen einem oauthIdentifer an.
    Geändert von Fonzo (25.03.18 um 09:47 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    449

    Du willst dich doch bei Sipgate autorisieren und nicht Sipgate am IPS ?!
    Dafür brauchst du doch nur die Zugangsdaten vom sipgate. Das hat doch gar nichts mit dem IPS OAuth zu tun.
    IP-Symcon auf Raspberry PI / Windows / Docker / Synology (Docker)
    Homematic CCU2, Wago, LoRaWAN und Mikrocontroller

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Österreich (Breitenwaida)
    Beiträge
    373

    Zitat Zitat von firebuster Beitrag anzeigen
    Du willst dich doch bei Sipgate autorisieren und nicht Sipgate am IPS ?!
    Dafür brauchst du doch nur die Zugangsdaten vom sipgate. Das hat doch gar nichts mit dem IPS OAuth zu tun.
    Sipgate bietet für den Zugriff auf die REST API 2 mögliche Authentifizierungen:

    - Basic: Username und Passwort
    - OAuth2: wie von Fonzo beschrieben

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    449

    Habe mir die API gerade noch mal angeschaut:
    Du kannst dich via Basic auth autorisieren und dir einen Token abholen. Mit diesem Token autorisierst du dich dann mit deinen requests.
    Ich habe mir diese Woche auch einen Account dort erstellt und kann dir da auch bisschen helfen (Bin ja auch aus WI )
    IP-Symcon auf Raspberry PI / Windows / Docker / Synology (Docker)
    Homematic CCU2, Wago, LoRaWAN und Mikrocontroller

Ähnliche Themen

  1. REST API Messagebird
    Von Stone im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.17, 20:24
  2. OSRAM gibt Rest API (Lightify) frei
    Von ChristianL im Forum Schaufenster
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.16, 07:39
  3. Wie kann ich die Google API nutzen
    Von T30 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.15, 12:44
  4. Sipgate History
    Von Flobo im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.13, 22:02
  5. Alternative zu sipgate?
    Von paresy im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.12, 16:44