+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    CH
    Beiträge
    238

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne die Version 5 auf dem Ubuntu Server 16.04 installieren.
    Alles nötige gemacht.

    Bei der Installation kommt:

    root@ips:~# apt-get install symcon
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
    Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
    Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
    nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
    Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    symcon : Hängt ab von: libboost-system1.65.1 ist aber nicht installierbar
    Hängt ab von: libboost-filesystem1.65.1 ist aber nicht installierbar
    Hängt ab von: libboost-date-time1.65.1 ist aber nicht installierbar
    Hängt ab von: libssl1.1 ist aber nicht installierbar
    Hängt ab von: libgit2-26 ist aber nicht installierbar
    Hängt ab von: libcurl4 ist aber nicht installierbar
    Hängt ab von: libsodium23 ist aber nicht installierbar
    E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.


    Wie geht es weiter, geht einfach nicht!?
    IPS ist cool *<3* (Habe die neuste Version von IPS, Lizenz PRO)


  2. #22
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    6,627

    Falsche Ubuntu Version.
    Lesen:
    https://www.symcon.de/forum/threads/...-5-0-(Testing)
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  3. #23
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    15

    also ich nutze Chrome 66.xxx
    ich glaube aber, dass ich den fehler gefunden habe:

    wenn ich in der taskleiste das tray symbol anklicke kann ich die konsole entweder über "konsole" oder "konsole (legacy)" öffnen.

    klicke ich nun auf "konsole" werde ich auf die seite http://127.0.0.1:3777/console/ geleitet in chrome.

    mein IPS liegt aber auf 192.168.0.60. Ändere ich den Pfad wird das gespeicherte fenster wieder geöffnet, sofern der browser offen ist!

    schließe ich meinen browser und öffne das ganze auf gleichem weg wieder ist alles wieder wie vorher.
    kann es sein, dass das problem daher kommt, dass ich beim schließen meines browsers den cache etc automatisch löschen lasse?

  4. #24
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    6,627

    Zitat Zitat von Sickone4 Beitrag anzeigen
    also ich nutze Chrome 66.xxx
    ich glaube aber, dass ich den fehler gefunden habe:

    wenn ich in der taskleiste das tray symbol anklicke kann ich die konsole entweder über "konsole" oder "konsole (legacy)" öffnen.

    klicke ich nun auf "konsole" werde ich auf die seite http://127.0.0.1:3777/console/ geleitet in chrome.
    Vollkommen korrekt, weil lokal heißt ja lokale Adresse also 127.0.0.1 oder localhost
    Das ist somit der Rechner wo das Tray läuft.
    Zitat Zitat von Sickone4 Beitrag anzeigen
    mein IPS liegt aber auf 192.168.0.60. Ändere ich den Pfad wird das gespeicherte fenster wieder geöffnet, sofern der browser offen ist!
    Welches IPS ? Ist das die IP-Adresse des gleichen Rechners ? Oder ein andere Rechner ? (dann hast du IPS auf zwei Systemen installiert !)

    Zitat Zitat von Sickone4 Beitrag anzeigen
    schließe ich meinen browser und öffne das ganze auf gleichem weg wieder ist alles wieder wie vorher.
    kann es sein, dass das problem daher kommt, dass ich beim schließen meines browsers den cache etc automatisch löschen lasse?
    Entweder ist es so weil du zwei IPS-Server am laufen hast (dort wo du über das Tray die Console startes).
    Oder auch weil du die Cookies löschen läßt (schätz mal dort liegen diese Infos )

    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  5. #25
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    15

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Welches IPS ? Ist das die IP-Adresse des gleichen Rechners ? Oder ein andere Rechner ? (dann hast du IPS auf zwei Systemen installiert !)
    hi michael,
    ne das ist tatsächlich die ip adresse des pc auf welchem ich IPS installiert habe und auf dem ich mich auch befinde (remote)

    also ist 127.0.0.1:3777 korrekt. die andere ip ist der gleiche rechner!

    ich muss mal schauen wie ich das mit den cookies ändern kann!

Ähnliche Themen

  1. öffentliche IP-Adress API
    Von Hein09 im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.18, 17:00
  2. IP-Symcon ist in Version 3.4 #3790 (Beta, 29.02.2016) für dich verfügbar.
    Von lueralba im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.16, 15:53
  3. Beta #2300 - Wann als Stable verfügbar
    Von axbigo im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.12, 18:23