+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Esp-rfid

  1. #11
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    186

    Hallo, ich hab die Hardware rumfliegen und hatte den Gedanken auch nochmal. Ich schließe mich gerne für Testings an.

    Ich meine es gibt sogar bereits einen RFID ESP32/ESP8266 MQTT Code. Ich schau mich nochmal um und melde mich im Forum zurück. Desweiteren bin ich aktuell auf IPS 5.0 Beta (aktive Lizenz) kann also alle möglichen dinge testen!

    EDIT:

    GitHub - omersiar/esp-rfid: ESP8266 RFID (RC522, PN532, Wiegand) Access Control system featuring WebSocket, JSON, NTP Client, Javascript, SPIFFS <- Wow da steckt alles drin was wir brauchen!
    • Records are Timestamped (Time synced from a NTP Server)
    • MQTT enabled


    Oder relativ basic:

    https://github.com/Fl0ca/MQTT-RFID_MRC522 <- Hier muss dann wiederum auf Symcon seite mehr gemacht werden.

    Sind nur die ersten beiden Suchergebnisse aus Google (RFID MQTT ESP8266 github) -> hier gibts vlt noch mehr geniale Projekte die man direkt benutzen kann.
    Geändert von kallii (12.04.18 um 12:19 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,926

    Hallo,

    dafür gibt es ja schon ein Modul: [Modul] IPS-ESP-RFID - Integration der ESP-RFID Firmware

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  3. #13
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Oberfranken, Germany
    Beiträge
    807

    Hallo Kai,

    würde das evtl. auch mit einem RDM6300 Reader funktionieren? Ich möchte unsere Pollin RFID-Leser gerne ersetzen. Unsere Programmiergeräte sind aber leider alle für 125kHz Tags wie EM4305, 6608, 5200, T5577 ausgelegt. Deshalb wäre der RDM6300 wichtig

    VG

    Andreas
    Software: IPS V5.1 unl. 3406 Variablen Hardware:. Pi3 mit 120GB SSD Fritz!Box7590 Fritz!OS7.12 + 2 x Fritz!Box 7390 Fritz!OS6.83 | Fritz!Repeater |Sainlogic: 10 in 1 Fw1.4.0 | Pokeys57E | CCU2a (auf Pi3+HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU mit 120GB SSD)+HMW-LGW-O-DR-GS-EU mit HM Conf.Tool LAN und CCU2b 2.35.16 (auf Pi3 mit HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU mit 120GB SSD) mit 2 x HM Conf.Tool LANs l RFID-Zug.kontrollen

  4. #14
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Jena, Thueringen
    Beiträge
    124

    Hallo Lucky,
    bei der Recherche nach dem RDM6300 ist mir aufgefallen, dass dieser einen seriellen Ausgang hat, an den die IDs gesendet werden. Das kann der ESP8266 mit ESP-RFID (noch?) nicht verarbeiten, zur Zeit gehen nur die 2 Leser RC522 und PN532 sowie die Wiegand-Schnittstelle.
    Du kannst sicherlich mal bei GitHub anfragen, ob sich daran was ändern lässt.
    Oder du stellt eine serielle Verbindung zu IPS her und Kai schreibt dir noch eine Option für die serielle Verarbeitung in sein Modul mit rein.

    Viele Grüße
    Thilo
    IPS-Starter:
    1x FHZ1300PC, 4x FHT-80b mit 7x FHT-8V, 6x FS-20ST, 2x FS-20 PIRI-II, 1x FS-20 SM4, 1-wire, leveljet, 2x Arduino mit Netzwerk und Artnet, mehrere ESP8266 Tasmota und natürlich IP-Symcon 5.1 on Raspberry3

  5. #15
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Oberfranken, Germany
    Beiträge
    807

    Hallo Thilo,

    Danke für die Info habe mich leider verlesen..

    Andreas
    Software: IPS V5.1 unl. 3406 Variablen Hardware:. Pi3 mit 120GB SSD Fritz!Box7590 Fritz!OS7.12 + 2 x Fritz!Box 7390 Fritz!OS6.83 | Fritz!Repeater |Sainlogic: 10 in 1 Fw1.4.0 | Pokeys57E | CCU2a (auf Pi3+HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU mit 120GB SSD)+HMW-LGW-O-DR-GS-EU mit HM Conf.Tool LAN und CCU2b 2.35.16 (auf Pi3 mit HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU mit 120GB SSD) mit 2 x HM Conf.Tool LANs l RFID-Zug.kontrollen

  6. #16
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,926

    Ich habe irgendwo gelesen, dass der Empfänger mit ESPeasy geht glaube ich.

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  7. #17
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    140

    Hallo Thilo,

    seit Dezember läuft ESP-RFID auch mit dem RDM6300.

    Ich hatte auch darauf gewartet, nur leider bekomme ich es nicht mit IPS ans laufen.
    Das Modul von Schnittcher findet den Websocket nicht. Bin noch am testen.

    Viele Grüße

    Frank
    Computer sind Geräte die Menschen arbeiten erleichtern, die man(n) ohne Sie nicht hätte.

    IPS 5 auf Raspberry Pi 3 B (stretch), FHZ1300, FS20 System (8 x FHT80), Onewire Sensoren, 12 x NodeMCU mit ESPEasy, DoorPi, Philips HUE, HomeMatic, Sonos usw.

  8. #18
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,021

    Hallo,

    RFID Board PN535 habe ich mit der Tasmota seit 2 Tagen am laufen, über I2C an eine Nodemcu angebunden.
    Kai hat es auch schon mit im IPS Tasmota Modul drin.
    Aber Achtung, die Tasmota Firmware ist noch BETA.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  9. #19
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,021

    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  10. #20
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,606

    Wo ist der Vorteil die Spulen selber zu wickeln? Nehmt doch was fertiges.
    Gruß Helmut

Ähnliche Themen

  1. Granding RFID + Fingerprint
    Von MicF im Forum Haustechnik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 31.07.17, 22:39
  2. RFID Implantat
    Von PR-Homesystem im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.01.15, 20:32
  3. RFID Zugangskontrolle
    Von MrMusical im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 20:27

Stichworte