+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    216

    wie schauts aus …. kann mir wer in diesen Thema helfen?

    bekomme leider keine Verbindung zu meinem RFID System (

    Name:  Unbenannt.png
Hits: 212
Größe:  81.3 KB

    LG
    Christian

  2. #22
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    58

    hab das selbe Problem. Gibt es bereits eine Lösung?
    IP-Symcon 5.5 Raspi4 - WAGO SPS 750-881 - Amazon Echo´s - ConBee2 ZigBee Stick, HomematicIP mit CCU2 - Visu über IPSView 4.2 - DS220+

  3. #23
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,560

    Das wird hier im Moment nicht weiter gemacht,
    die Module die wir (KaiS und ich) versucht haben, haben nicht die Reichweite die gebraucht wird.
    Und Tasmota kann es auch, aber auch da, Reichweitenprobleme.

    Daher werden wir das im Moment, nicht weiter verfolgen.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4,169

    Wie tomgr schon gesagt hat, dieses Projekt liegt derzeit auf Eis.
    Mit Tasmota funktionieren RFID Chips, dort ist es auch im Modul vorhanden.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  5. #25
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    58

    Hey Kai,

    Hätte kein Problem auf Tasmota zu wechseln,habe allerdings eine Wiegand Schnittstelle am Keypad mit RFIDund das kann meiner Meinung nach Tasmota nicht. Klär mich auf, falls es anders sein sollte?!?

    Wisst ihr denn in etwa, wo der Fehler im Handshake herkommt?

    Die Anbindung von MQTT läuft, RFID wird erkannt und per Skript mit Hilfsvariablen (Benutzer + Karten anlegen) kann ich mir alles so stellen wie ich es brauche.

    Problem stellt nur das Wiegand Keypad dar. Hier wird Ziffer für Ziffer übertragen, sodass ich diese per Skript zusammenfüge und dann in die UID Variable schreibe.

    Leider gibt es dabei aber Übertragungsaussetzer. Und ohne eine saubere, schnelle verbindung zum ESP ist nichts machbar.

    Hatte somit die Hoffnung, dass der Websocket wesentlich schneller reagiert als MQTT.

    Eventuell hast du da noch den einen oder anderen hilfreichen Tipp?

    Gruß
    Christian
    IP-Symcon 5.5 Raspi4 - WAGO SPS 750-881 - Amazon Echo´s - ConBee2 ZigBee Stick, HomematicIP mit CCU2 - Visu über IPSView 4.2 - DS220+

  6. #26
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4,169

    Ich habe leider keine Idee, aber vielleicht hat @Nall-chan eine, das Websocket Modul ist von ihm.

    Wieso ist MQTT zu langsam?
    Hast du mal ein Debug davon, wie die Daten nach und nach ankommen?

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  7. #27
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    58

    Zitat Zitat von KaiS Beitrag anzeigen
    Ich habe leider keine Idee, aber vielleicht hat @Nall-chan eine, das Websocket Modul ist von ihm.

    Wieso ist MQTT zu langsam?
    Hast du mal ein Debug davon, wie die Daten nach und nach ankommen?

    Grüße,
    Kai
    Kann ich nachher mal machen, es kommt sehr verzögert an, dadurch fehlen mir halt Ziffern die ich auf dem Keypad wähle.

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
    IP-Symcon 5.5 Raspi4 - WAGO SPS 750-881 - Amazon Echo´s - ConBee2 ZigBee Stick, HomematicIP mit CCU2 - Visu über IPSView 4.2 - DS220+

  8. #28
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,638

    Ohne Daten vom Debug der WS Instanz ist das schwer zu erkennen, wo der Fehler liegt.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  9. #29
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    58

    Habe es anders gelöst. Das ESP Image "ESP-RFID" hat wohl einen Bug. Das Wiegand Protokoll wird nicht zu 100% sauber umgesetzt.

    Mit ESP Easy funktioniert es super und es wird auch nicht mehr jede einzelne Ziffer, sondern der Wiegand Code meines Zahlencodes übermittelt.

    Aber trotzdem danke für euer Angebot zur Hilfe
    IP-Symcon 5.5 Raspi4 - WAGO SPS 750-881 - Amazon Echo´s - ConBee2 ZigBee Stick, HomematicIP mit CCU2 - Visu über IPSView 4.2 - DS220+

  10. #30
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4,169

    Gibt es dafür schon ein Modul?

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

Ähnliche Themen

  1. Esp-rfid
    Von thifi im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.19, 00:08
  2. [Modul] rf:key RFID-Zutrittskontrolle
    Von Slash im Forum PHP-Module
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.17, 00:56
  3. RFID Implantat
    Von PR-Homesystem im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.01.15, 20:32
  4. RFID-Antenne in/unter der Fußmatte
    Von papaschlumpf im Forum Haustechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 22:58