+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    137

    Standard Enocean Pi Module in IPS

    Ich habe gestern vergeblich versucht das oben genannte Modul in IPS zum laufen zu bringen. Da ich hier immer nur von dem USB Gateway lese, wollte ich zunächst fragen, ob das Funkmodul welches seriell über die Stiftleiste angesteuert wird überhaupt von IPS unterstützt wird? Es beginnt schon damit, dass bei den Gateways gar keine Enocean Geräte angezeigt werden? Nun habe ich ein Eltako Enocean Gerät angelegt, welches mir anzeigt, dass die übergeordnete Instanz nicht funktioniert um mir ein Gateway einzurichten. Allerdings kann ich hier nur voreingestelle Ports anwählen, die in einem Dropdownmenü angezeigt werden. Leider ist auch dieses Menü leer.

    Im ersten Schritt habe ich mir mein Pi mit diesem Tutorial hier zerschossen: Raspberry Pi – Smart-Home mit EnOcean – Teil 3 - Developer-Blog
    Nachdem ich die Codezeilen eingefügt hatte, startete mein Pi nicht mehr. Dies habe ich nun neu aufgesetzt und IPS 4.4 installiert. Da ich nicht nochmal das Tutorial probieren wollte, habe ich in der grafischen Oberfläche vom PI in den Einstellungen Serial deaktiviert https://www.raspberrypi.org/wp-conte...6/05/rcgui.png
    Ich gehe davon aus, dass dies mit dem aus dem ersten Tutorial übereinstimmt.

    Nun stehe ich hier...
    Weiß jemand was zu tun ist oder wo ich nachlesen kann? Ich finde nur Tutorials zu FHEM in Verbindung mit meiner Hardware

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,730

    Hi,

    ja der läuft problemlos. Erstmal willst du serial Port aktiviert haben. In IPS willst du ESP3 mit einem Serial Port nehmen, und dort alles aktivieren. Bevor du überhaupt weiter machst ist es wichtig, du im Baum unter Splitter Instanzen bei EnOcean ein BaseID empfangen hast.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    137

    Bin gerade über Google hierauf gestoßen: RPi Wheezy EnOcean Installation — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware
    Das habe ich gestern Abend komischerweise nicht gefunden. Das werde ich heute Abend noch testen und mich nochmal melden :-)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,730

    Die Anleitung die du gefunden hast, ist ziemlich veraltet. Mach' es einfach wie ich es beschrieben habe

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    137

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Hi,

    ja der läuft problemlos. Erstmal willst du serial Port aktiviert haben. In IPS willst du ESP3 mit einem Serial Port nehmen, und dort alles aktivieren. Bevor du überhaupt weiter machst ist es wichtig, du im Baum unter Splitter Instanzen bei EnOcean ein BaseID empfangen hast.

    paresy
    Ist der Serial Port denn aktiviert, wenn ich hier Serial auf Disable setze? https://www.raspberrypi.org/app/uplo...6/05/rcgui.png

    Das ist etwas verwirrend... wird hier die UART tatsächlich abgeschalten oder nur das Debugging über UART?
    Ich hätte nun die Anweisung in dem Wikibeitrag Step by Step gemacht, aber hier im Forum wird mehrfach erwähnt, dass Ser2Net nicht benötigt wird.

    @paresy
    Wenn du mich noch etwas mehr in die richtige Bahn lenken könntest, dann habe ich es heute Abend etwas leichter

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    137

    Unter Splitter habe ich nun ein EnOcean Gateway mit EPS3 und TCM310 drin und unter I/O den Serial Port. Leider kann ich beim Serial Port keinen Port auswählen und wenn ich ihn aktiviere kommt eine Fehlermeldung. Die Debugschnittstelle über UART ist deaktiviert. Habe ich "sudo raspi-config" ausgeschaltet jedoch die eigentliche Serial Function eingeschalten gelassen. Funktioniert immer noch nicht... hast jemand einen Tipp???


    Edit: Nun funktioniert es, dass zumindest der Serielle Port offen ist...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.JPG 
Hits:	96 
Größe:	80.5 KB 
ID:	43822   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.JPG 
Hits:	86 
Größe:	60.8 KB 
ID:	43823  
    Geändert von FiziksXT (17.04.18 um 19:39 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    137

    Wohoooow der Fensterkontakt geht...
    Falls ich jemanden behilflich sein kann den Winkhaus FM.V in Gang zu bekommen, dann bitte melden.

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    1

    Standard Anfänger braucht Hilfe

    Hallo,

    da ich mich erst seit kurzem mit Symcon beschäftige habe ich noch eine Bitte.
    Vorhanden PI3B+, ENOCEANPI (Aufsteckmodul) und Symcon als Testversion.
    Symcon läuft auf dem RPI und ich kann auch die Console öffnen.
    Unter Splitter Instanz steht eingetragen ESP3-Dolphin (z,B. TCM310)
    Aber ab hier ist mein Latein zuende.

    @FiziksXT was muss ich einstellen dass ich den seriellen Port sehe.

    Danke und Gruß Kuno

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    1

    Post tcm 310 enocean pi aktivieren

    Hi!

    Ich möchte gerne auf dein Angebot zur Hilfe/Mithilfe Aktivierung folgender Komponenten zurückkommen
    -Winkhaus FM.V (2 Schritt)
    -Enoceanpi (TCM310-Platine) auf Pi3b+ (1 Schritt)

    Ich stehe derzeit vor genau dem selben Problem wie FiziksXT (Du) am 17.04.18, 19:34. D.h. Ich schaffe es nicht die serielle Schnittstelle richtig zu konfigurieren. .... Leider hast Du damals nicht gepostet welche Schritte dich zum Erfolg geführt haben...

    know/how: PI + IPS = Anfänger

    Danke Dir!

  10. #10
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    946

    Hi,

    ich habe mal gelesen das Bluetooth ausgeschaltet werden muss.
    in der:
    Code:
    sudo nano /boot/config.txt
    Code:
    dtoverlay=pi3-disable-bt
    eintragen.

    Bin mir aber nicht 100%tig sicher.

    Gruß
    IPS v5.1 Unlimited auf Ubuntu Server | IPSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | Dali | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7-1200 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.17, 16:01
  2. Module ohne IPS 4.0
    Von UVoigi im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.15, 17:20