+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    10

    Standard Verständnisfrage: HM-OU-CFM-TW ausschalten bzw. stummschalten bei Direktverknüpfung

    Hi,

    ich bin noch recht neu bei Symcon und habe eine Frage bezüglich der Ansteuerung von Homematic-Geräten.

    Ich nutze hier einen Gong vom Typ HM-OU-CFM-TW, der per Direktverknüpfung (Türgong) auslöst. Jetzt würde ich das Gerät aber auch gerne zeitweise deaktivieren, nur wie? Über die CCU2 könnte ich die Lautstärke des Gongs auf 0% setzen, aber das scheint über Symcon nicht zu funktionieren, zumindest habe ich dazu keinen Datenpunkt finden können.

    Wie löst man so ein Problem am besten?

    Danke

    Dieter

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,960

    Das Thema ist hier schon recht gut gelöst worden: hier und hier und da
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE / Gebäude Doku

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.16, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.15, 08:06
  3. Lüfter nach Temperatur an- bzw. ausschalten.
    Von Daste im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.14, 11:21
  4. Komfort für Bewegungsmelder auch bei Direktverknüpfung möglich?
    Von Ferengi-Master im Forum Eaton Xcomfort
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.12, 19:00
  5. Probleme bei HMS100 T bzw. HMS 100TF bzw. HMS100WD Anmeldung
    Von Dilbert im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 02:58