+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    184

    Standard Dieser Moment.. [RPI kaputt]

    ... wenn plötzlich der RPI kaputt geht (PANIC: VFS: Unable to mount root fs on unknown-block(179,2)) und das letzte Backup 1,5 Jahre alt ist..
    jemand das Ganze schon mal gehabt?

    Gruß

    Suner

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,764

    Zitat Zitat von Suner Beitrag anzeigen
    jemand das Ganze schon mal gehabt?
    Ja, in Kundensystemen wenn billige Speicherkarten zum EInsatz gekommen sind.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. https://schrader-it.net
    Community-Aktion für ekey Produkte: https://www.symcon.de/forum/threads/38295-Community-Aktion-f%C3%BCr-ekey-Produkte

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,146

    Mit Billig hat das aber nur bedingt etwas zu tun. Mir sind auch schon zwei Samsung Karten kaputt gegangen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . CCU2 und IPS-unlim. auf Tinker Board S

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,764

    Dann habe ich bisher anscheinend immer Glück gehabt.

    Wobei jetzt nicht der Eindruck entstehen soll, dass ich zum Raspberry und Speicherkarte rate. Im Großteil der Fälle empfehle ich die SymBox ... da muss man sich um die Speicherkarte keine Sorgen machen
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. https://schrader-it.net
    Community-Aktion für ekey Produkte: https://www.symcon.de/forum/threads/38295-Community-Aktion-f%C3%BCr-ekey-Produkte

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    19,002

    Wenn du eine SD Karte wie im Pi stecken hast, musst du halt schauen wie viel dort auf der Karte geschrieben wird. Insbesondere die Logfiles, oder z.B. Bilder die nicht gecached sind können die Karte runterwirtschaften. Oder natürlich andere Tools die ebenfalls viel auf der Karte schreiben.

    Hast du mal versucht die Karte von einem anderen Linux aus zu lesen? Evtl. kannst du die wichtigen Daten noch retten...

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    32

    bei raspi und sd cards emfehle ich immer n Overlayfs und dann zyklisch änderungen auf Karte schreiben...

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    184

    Gott sein Dank habe ich den Symcon Ordner noch runterbekommen.
    neues System aufgesetzt und den Ordner zurückgespielt.
    Funktioniert auch schon fast wieder alles

Ähnliche Themen

  1. Was ist der Unterschied dieser Befehle?
    Von MHE im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.15, 12:37
  2. Dieser Verbindung wird nicht vertraut
    Von waldbone im Forum WebFront
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.15, 22:24
  3. Was soll mir dieser Fehler sagen?
    Von Ferengi-Master im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 17:30
  4. Speicherüberlauf mit dieser Konstellation
    Von RWN im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 12:59