+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    München
    Beiträge
    11

    Standard Rollos Steuerung

    Hallo zusammen!
    Habe neue Rollos gekauft und würde gerne in meinem Neubau die ein wenig smart ansteuern,
    Wenn man das so sagt.

    Funktionen hätte ich gerne :

    -von Hand einfach mit den Schaltern den 230V kontakt schalten. Kein Bus system mit Aktoren oder so.
    -Zusätzlich hätte ich gerne, dass die ich EG und OG in Gruppen einteilen kann und die dann Zeitgesteuert fahren lassen kann.
    -per fernbedieunung oder noch lieber App die jeweiligen Gruppen fahren.
    - wenn irgendwie mögliche mit Licht und Temperatursensor mittags automatisch gegen die Sonneneinstrahlung .
    Übergeordnet der Gruppe EG einen Sensor an der Terrassen Tür damit die natürlich nicht runter fährt wenn man draußen ist. Schön wäre wenn dafür die Tür nicht geöffnet sein muss. Sprich wenn es einen Sensor gibt oder kontaktschalter der einfach erkennt das die Tür nicht verriegelt ist.

    Könnt ihr mir helfen?;
    Geändert von paresy (13.06.18 um 23:20 Uhr)
    be yourself

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    342

    Von den Funktionen ist das quasi "das volle Programm".
    Wie viele Rollos? Was darf's denn kosten? Irgendwelche Systeme schon vorhanden, auf denen man aufbauen kann?
    KNX-TP, KNX-RF

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    973

    Als "Schalter" gibt es dafür mehrere Lösungen die auch auf verschiedene Gegebenheiten vor Ort abzielen - z.B. Kabel oder Funk.
    Ich hab es so gelöst, dass in den Räumen Somfy Centralis IB angebracht sind. An diesen kann der Manuel ganz nach belieben rumdrücken . Es ist sogar eine Beschattungsposition programmierbar und durch drücken der STOP-Taste abrufbar.
    Die Bedienung durch IPS erfolgt über den IB-Buseingang. Dieser "BUS" ist dafür gedacht um Wind/Regen/Sonnen Wächter oder Uhrenmodule an zuschließen. Dabei wird einfach ein Kontakt für hoch oder runter geschlossen und für Stopp Beide gleichzeitig. Bei mir sind es nun für jeden Centralis zwei Relaiskontakte die von IPS gesteuert werden. Diese können dadurch nach belieben in Gruppen oder einzeln fahren. Ausgelöst durch Zeit/Temp/Sonne/... ...was auch immer an Deinem IPS zur Verfügung steht.

    Jan
    IPS 3.4 Win7 64bit auf Jetway Board mit 10x RS232, Wago (Fenster, Türen, Rauch- Wassermelder, Rolladen, Licht, Steckd.), 1-Wire (S0-Zähler, Temp, Feuchte), Raumdisplay-µC´s (IR-FB, Display, Töne, Tasten), Tableau-µC (alle Sensoren als LED), GSM-Modul (SMS-senden & empfangen), HiPath3500 (Anruferanzeige), FS10 (Temp/Feuchte, Regen, Wind), ...was kommt - RFID, DHT22+18B20 an Pokeys, Regenm., Helligkeit, weitere µC´s

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1,817

    Die Lösung hat uns ein Elektriker für einen Neubau auch vorgeschlagen :-)
    Preislich unschlagbar und die rudimentärem Funktionen sind alle im Standard enthalten...
    Bei uns Kombi aus:
    Einzelschalter Rolladen / Jalousien im Raum.
    Richtung Schlafzimmer einen Zentralschalter
    Windwächter mit angeschlossen für Jalousien.
    Nachteil: man muss im Schlafzimmer die Automatik ausgeschaltet lassen, ansonsten geht bei Sturm auch nachts der normale Rolladen im Schlafzimmer hoch :-)
    Geändert von nancilla (Gestern um 21:54 Uhr) Grund: direktes Vollzitat entfernt
    • Z-WAVE: Fibaro FGR-221, FGS-211,Aeon Labs Multisensor, Aeon Labs S2, FGK, Greenwave
    • 1-Wire: S0 Counter, Windsensor XS, 1 Wire DS9490R, DS18B20, Luftgütesensor
    • Youless LS110 / Velux Raumluftfühler / Oregon Scientific WMR180A
    • IPS: CENOVO MINI China PC / IPS-2: Razberry PI B+

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    276

    Ich habe vor kurzem ein system auf Basis einer Wago SPS gebaut.
    Die Steuerung inkl. IO und Relais für etwa 300€ (6 Rolläden).

    Die Rolläden können mit Tastern über die SPS direkt angesteuert werden ( auch ohne IPS).


    Würde es auf jeden Fall wieder so umsetzen.
    IP-Symcon 4.3 auf einem INTEL NUC mit 120gb SSD und 4GB RAM
    Homematic CCU2 / Arduinos und Node MCU

Ähnliche Themen

  1. Logo 8 für Rollos
    Von sewo im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.17, 23:25
  2. Wetterdaten Rollos steuern
    Von hubi1411 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.17, 22:31
  3. Skript Regensensor und Rollos ansteuern
    Von baba im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.16, 14:58
  4. Rollos über WF bedienen
    Von coolice im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.11, 20:19
  5. Rollos sperren über IPS
    Von McFly im Forum HomeMatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 23:13