+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,421

    Standard [Bug?]Erweiterte Graph Einstellungen - werden nicht übernommen

    Hallo Torro,

    ich habe mal ein Bild meiner Heizölstands-Aufzeichnung angehängt.
    Darauf sieht man, dass der Y-Graph automatisch den den unteren Grenzwert bei ca. 4000 Liter setzt, was i.e. dem derzeitigen Iststand entspricht.

    Doch habe ich unter "Erweiterte Graph Einstellungen" für diesen Graph als "Graph Y-Achse oberer Grenzwert" 6500 und "Graph Y-Achse unterer Grenzwert" 0 eingestellt und "Graph Grenzwerte immer einhalten" markiert.

    Wenn ich das nächste mal die erweiterten Graph Einstellungen aufrufe, ist die Markierung bei "Graph Grenzwerte immer einhalten" aber verschwunden und am Graph ändert sich auch nichts. Das habe ich schon mehrmals probiert, auch vor längerer Zeit schon.

    Ein Bug, oder...?



    Noch etwas...

    Was erreiche ich mit "Minimal- und Maximalwert wenn der DataPoller Daten in die RRD-DB schreibt"?
    Momentan steht alles auf 0...
    Gruß nancilla

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Ehmmm, ich weiss mal ich hatte die gleichen Probleme bei den Temperaturen.

    Das ist eigentlich nicht richtig ein Bug, diese Funktion wurde noch nie so richtig implementiert.
    Abhilfe hat bei mir einfach ein Eintrag in der entsprechenden Konfig-Datei von RRD gebracht indem ich einfach den Eintrag GRID = RIGID manuell umänderte

    Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,708

    Zitat Zitat von guyabano Beitrag anzeigen
    Abhilfe hat bei mir einfach ein Eintrag in der entsprechenden Konfig-Datei von RRD gebracht indem ich einfach den Eintrag GRID = RIGID manuell umänderte
    Franz, wo finde ich das. Ich habe das gleiche Problem.
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.2 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,421

    Hi!

    Zitat Zitat von guyabano Beitrag anzeigen
    diese Funktion wurde noch nie so richtig implementiert.
    Also im entfernten Sinn trotzdem ein Bug?...

    Vielleicht änderts Torro ja beim nächsten, heiss erwarteten WIIPS-Update?!
    Gruß nancilla

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    2,733

    Such mal nach der Datei 'rrd.inc.php'. Mach dir aber zuvor eine Sicherheitskopie, falls du dich vertust.

    Such mal nach folgenden Einträgen:

    ... 'rigid'=>TRUE,'autoscale'=>FALSE ...

    Das 'autoscale' steht da meistens auf TRUE, obwohl man es im Webinterface abgewählt hatte. Einfach auf FALSE setzen, und gut is. Mit den anderen Funktionen kannst du ja mal rumspielen. Vielleicht entdeckst du auch noch andere Werte die du MANUELL verändern möchtest. Ich finde es einfacher zu konfigurieren als im Webinterface.
    Man kann auch hier einstellen, welche Kurve im Vordergrund sein soll und welche im Hintergrund. Gut ist das, wenn man in Multigrafen die Ventilposition als AREA/Fläche darstellen will, dann aber die Kurve vom Temperaturverlauf nicht mehr sieht weil sie einfach überdeckt wird.

    mfG Franz



    11x HMS TF - 1x HMS T - 3x FHZ WLAN - 11x FHT80+TF - 4x FS20RST EcoRoll - 1x FS20SIG - 1x Comfort Comfort-Programmiergerät CRSZ-00/01 - 1x USB PC-Schnittstelle CKOZ-00/03 - 3x Dimmer CDAU-01/02 - 7x BIN 230VAC Eingang CBEU-02/01 - 6x Schaltaktor CSAU-01/01 - 1x Analog-Aktor 1-10V CAAE-01/02 - 5x Wandsender CTAA-02/02

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,708

    Zitat Zitat von guyabano Beitrag anzeigen
    Such mal nach der Datei 'rrd.inc.php'. Mach dir aber zuvor eine Sicherheitskopie, falls du dich vertust.

    Such mal nach folgenden Einträgen:

    ... 'rigid'=>TRUE,'autoscale'=>FALSE ...
    Danke, habs gefunden. Ich werde mich mal damit beschäftigen.
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.2 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo,

    Zitat Zitat von audi2010 Beitrag anzeigen
    Danke, habs gefunden. Ich werde mich mal damit beschäftigen.
    falls Du den Bug in der rrd.ips.php findest, mails mir bitte einfach. Zur Zeit bin ich ja am Heating Modul dran, erst danach wollte ich mich nochmal um das RRD Modul kuemmern. Gibt da auch noch die von Franz angesprochenenen Prioritaeten fuer die Anzeige im Multigraph - ist nur vorbereitet und noch nicht konfigurierbar.

    Gruss Torro

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,421

    Hi,

    Zitat Zitat von guyabano Beitrag anzeigen
    Das 'autoscale' steht da meistens auf TRUE, obwohl man es im Webinterface abgewählt hatte. Einfach auf FALSE setzen, und gut is.
    autoscale steht bei mir, bei diesem array auf FALSE
    also von daher....?

    Könnte 'no_gridfit' noch einen Einfluss haben?

    Die ganze Zeile dieses Graphs sieht bei mir so aus:
    PHP-Code:
    9=>Array('unit'=>'Liter','color'=>'#700000','day'=>1.5,'week'=>7,'month'=>30,'year'=>365,'layout'=>'extended','minMessWert'=>0,'maxMessWert'=>0,'y_min'=>'','y_max'=>'','end_time'=>'','step_time'=>'','rigid'=>TRUE,'autoscale'=>FALSE,'alpha'=>'','logarithmic'=>FALSE,'create'=>1173716386,'lineart'=>'LINE1','CDEF'=>'','VDEF'=>FALSE,'format'=>'','upper_limit'=>6500,'lower_limit'=>0,'no_gridfit'=>FALSE,'slope_mode'=>'-E','interlaced'=>FALSE,'grid'=>'#E8E8E8','mgrid'=>'#F5CACA','shadea'=>'#787878','shadeb'=>'#787878','axis'=>'#6F6F6F','canvas'=>'#FFFFFF','msort'=>'W99','width'=>500,'height'=>200,'group'=>'Sonstiges','start_time'=>'','version'=>20,'update'=>1191534604,'type'=>1,'name'=>'Heizöl-Füllstand','title'=>'Heizöl-Füllmenge','dbsize'=>1095,'poller'=>5,'graph'=>120,'variable'=>'HEIZOEL_FUELLMENGE','dbname'=>'gix72ow79','daily'=>FALSE,'weekly'=>FALSE,'monthly'=>TRUE,'yearly'=>TRUE), 
    Gruß nancilla

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    5

    Standard rigid nutzt nichts

    Der thread ist zwar schon recht alt, aber eine Lösung habe ich bisher trotzdem noch nicht gesehen.

    Ich schaffe es einfach nicht, zwei unterschiedliche Werte (Temperatur 16°-30° und Stellwert 0-100%) sinnvoll übereinander zu legen. Die Sache mit der UPN funkt einwandfrei (14 * 100 / 16 +) und 0% wird bei 16° angezeigt. Nur leider geht die Y-Achse bei der Regler-Einzelgraphik von 10 bis 30 und bei der Multigraphik von 0 bis 20. Die Einstellung 10-30 mit rigid wird einfach ignoriert. Und Autoscale ist überall FALSE.

    Hat jemand eine Idee?

    Grüße Holo

Ähnliche Themen

  1. "Schlanke" graph erstellen
    Von torsteng im Forum IP-Symcon WIIPS für Version 1.0
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.07, 07:55
  2. Gehen Einstellungen beim Upgrade verloren?
    Von Softsphere im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 21:24