+ Antworten
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 135
  1. #61
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    70

    Hi,

    Bei einem sauberen Reboot vom Host wird piVCCU sauber runtergefahren inkl. Speichern der Rega. Brauchst also nix selber machen.
    Über "systemctl stop pivccu" kann man aber auch manuell beenden (start und restart gibt es auch noch).

    Viele Grüße
    Alex

  2. #62
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    496

    Zitat Zitat von deimos Beitrag anzeigen
    Hi,

    Bei einem sauberen Reboot vom Host wird piVCCU sauber runtergefahren inkl. Speichern der Rega. Brauchst also nix selber machen.
    Über "systemctl stop pivccu" kann man aber auch manuell beenden (start und restart gibt es auch noch).

    Viele Grüße
    Alex
    Danke Alex


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #63
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    496

    Ein kurzer Zwischenstand:

    Das TBS am Wochenende noch ein wenig konfiguriert.

    Installiert sind nun:
    piVCCU
    symcon
    PiVPN
    ddclient

    Das Board scheint sich zu langweilen:

    System load: 0.07 0.05 0.08
    Up time: 9:30 hours
    Memory usage: 10 % of 2005MB
    CPU temp: 63°C
    Usage of /: 10% of 15G

    Bislang konnte ich keine Auffälligkeiten feststellen. Gestern Abend noch ein Image gezogen und vorsichtshalber auf eine Micro-SD Karte als Backup geschrieben.

    Lasse das TBS mal jetzt im Dauertest laufen.

    @deimos
    Hi Alex, eine Kleinigkeit ist unterwegs

    Uli

  4. #64
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,566

    Auch von mir ähnliche Erfahrung. Bisher nur die CCU und IPS drauf und alles läuft sehr geschmeidig.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #65
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Terra incognita
    Beiträge
    95

    Ich bin kürzlich auch mit IPS aufs Tinkerboard S umgezogen.

    Soweit läuft alles stabil, jedoch lag die Temperatur der CPU bei ca. 10% Prozessorauslastung stetig über 70 °C im Icy Box Gehäuse.
    Nach dem Einbau des Boards in ein Asus Originalgehäuse ist die CPU-Temperatur um ca. 30 Kelvin gefallen. Die CPU-Temperatur liegt jetzt konstant bei ca. 45 °C bei gleicher Auslastung.

  6. #66
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,566

    Hast Du da mal einen Link?

    Ich habe bisher zwar ein tolles aus dem vollen gefrästes Alugehäuse gefunden aber leider nur Tinkerboard ohne S


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #67
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Terra incognita
    Beiträge
    95

    Zitat Zitat von Boui Beitrag anzeigen
    Hast Du da mal einen Link?

    Ich habe bisher zwar ein tolles aus dem vollen gefrästes Alugehäuse gefunden aber leider nur Tinkerboard ohne S
    https://www.amazon.de/dp/B07F6YKX6S/...11_TE_SCE_dp_1


    Screenshot vom Tinkerboard (Temp. & Auslastung):

    Name:  tinker_temp_small.png
Hits: 327
Größe:  50.2 KB
    Geändert von Najuka (14.11.18 um 20:31 Uhr)

  8. #68
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    5

    I'm working with the odroid xu4, emmc, ubuntu 18.04LTE and works really nice!

  9. #69
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    320

    Guten Morgen,

    läuft bei mir jetzt auch. Bin ganz zufrieden. Leider bin ich am UniFi Controller gescheitert. MongoDB in 32bit ist schwierig zu bekommen.

    Wie wertet ihr die Systemzustände aus? Load RAM usw.
    RaspiBackup ist nicht kompatibel. Das finde ich sehr schade.
    Hat jemand RPI Monitor getestet?

    Gruß Sebastian

  10. #70
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    320

    Naja,

    so ganz bin ich doch nicht zufrieden. Meine Homebridge funktioniert nicht und wie habt Ihr das Problem mit den locales gelöst? Lässt man auf english steht im webfront on/off und setzt man auf deutsch dann meckert symcon und noch viel schlimmer so einige Module funktionieren nicht, z.B. Hue weil das nicht als de_de.utf-8 erkannt wird, obwohl richtig gesetzt.

    Sebastian

Ähnliche Themen

  1. MicroSD-Card eines Raspberry Pi 3 in einen Raspberry Pi 3+
    Von JPaeper im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.18, 10:25
  2. Lebenserwartung der SD Card beim PI mit IPS
    Von Kiter11 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.03.18, 14:10
  3. Alternative Module einbinden mit V4.1
    Von Alex0815 im Forum IPSLibrary
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.17, 14:29
  4. Raspberry Pi 3 mit config.txt vom Raspberry Pi (1)
    Von JPaeper im Forum Mikrocontroller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.16, 22:02
  5. IPS-PC mit OS auf CF Card
    Von gremlin36 im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.08, 09:43