Thema geschlossen
Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,412

    Standard IP-Symcon 5.0 (öffentliche Beta) abgeschlossen

    Der öffentliche Beta-Test ist abgeschlossen und das Release verfügbar!
    Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!


    Schön, dass du IP-Symcon 5.0 ausprobieren möchtest! IP-Symcon 5.0 ist eines unserer größten Updates, welches viele Erweiterungen für euch enthält. Um die Übersicht zu verbessern haben wir einige der neuen Erweiterungen in eigene Themen ausgelagert.

    Themen


    Social Media
    Geändert von paresy (06.08.18 um 17:02 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    156

    Standard Probleme mit dem Raspberry Pi

    Ich versuchte die Testversion auf mein RaspberryPi zu installieren. "sudo apt-get upgrade" macht dabei Probleme.

    Bekomme dabei folgende Fehlermeldung:

    Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden:
    symcon wolfram-engine
    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 2 nicht aktualisiert.

    Habe fälschlicherweise zuerst auf beta umgestellt. Erst dann ist mir aufgefallen, dass ich für die Version 5.0 auf testing umstellen muss. Das update auf meinem Windowsrechner hat funktioniert.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    14

    Hallo,
    versuche es einmal mit sudo apt-get dist-upgrade.

    Volkmar

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    156

    Danke, jetzt ging's.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    603

    Standard ReceiveData

    Ist ReceiveData noch nicht implementiert oder hat sich da etwa geändert?

    https://www.symcon.de/forum/threads/...883#post358883

    UB

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,412

    Da hat sich eigentlich nichts wirklich geändert. Überprüf mal, ob deine GUIDs für den Datenfluss korrekt sind.

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    123

    Standard Installation Skin Light IPS5.0

    Hi Paresy,

    habe auf 5.0 aktualisiert - problemlos auf dem RPI.
    Der erste Eindruck ist klasse - tolle Arbeit.

    Leider kann ich das Skin Light nicht testen:

    GitHub - symcon/SkinLight: Modern Skin for IP-Symcon WebFront

    Name:  Bildschirmfoto 2018-05-01 um 10.05.34.png
Hits: 5071
Größe:  22.6 KB

    Viele Grüsse,

    Mike

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,412

    Hi,

    du musst den Skin im Skin Control und nicht im Module Control hinzufügen :-)

    paresy

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    123

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    du musst den Skin im Skin Control und nicht im Module Control hinzufügen :-)
    manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ;-)

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Oberkrämer bei Berlin
    Beiträge
    1,441

    Bevor ich mich an IPS V5x wage und somit die siebente IPS-App auf meinem Windows 10 System installiere hätte ich gerne die alten Versionen deinstalliert.
    Bei mir laufen nun IPS V3.4/ 4.0/ 4.1/ 4.2/ 4.2x64/ 4.4x64/ gleichzeitig.

    Wir hatten das Thema schon öfters, aber getan hat sich bisher nichts. Werden endlich mit der Installation von IPS V5 die alten Versionen gelöscht?
    MfG: Heiner_________________IPS5.1, NUC-i5 Lüfterlos, SSD, Win10Home, 24/7; IPS-Mobile Android V5.1.0; FHZ1300PC: FS20, HMS100, KS300, PS50, FHT; WDE1; Harmony1100 + Wandlung einzelner FHT80TF in FS20 Adressen mit FS20Manager; 3x ChromoflexII + 14x IIIRC; DMX4ALL, ArtNet (Dimmer6); IPS-868: EKM, RGBW, WDT, JKM/Termojet; 1Wire über blauem DS9490R; HomeMatic: CCU3, LAN_Adapter, Hm + HmIP, Winmatic; XBee Pro: Roomba;

Ähnliche Themen

  1. öffentliche IP-Adress API
    Von Hein09 im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.18, 16:00
  2. Superglobals / öffentliche IP des Routers
    Von Smokey im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.01.11, 18:58