+ Antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,069

    Standard Plädoyer für die "Legacy" Konsole




    Eine offizielle Antwort vom IP-Symcon Team findet ihr hier: Plädoyer für die "Legacy" Konsole - Seite 5





    Ich weiß, ich werde mich wohl nicht beliebt machen, hiermit, also sage ich erstmal das positive: Die 5.0er gefällt mir sehr gut und die Migration ging erfreulich problemlos über die Bühne. Die meisten Kopfschmerzen kamen wie immer durch PHP, aber das habe ich jetzt wohl größtenteils gelöst. Also, danke für das großartige Update!

    Was mir an der neuen Version nicht recht gefallen will, ist die Web-Konsole. Ich arbeite auf OSX, nutze die klassische Konsole also per Wine, was sehr gut klappt. Damit kann man arbeiten, sie fühlt sich wie ein Werkzeug an. Bei der webbasierten Version will dieses Gefühl einfach nicht aufkommen, sie wirkt insgesamt zwar recht "polished" und modern, aber beim Arbeiten damit fühlt es sich eben immer wie ein Webformular an und nicht wie eine IDE... einfach nicht "solide" wie eine native Anwendung. Das Layout ist platztechnisch auch mitunter recht verschwenderisch, man kann z.B. die Breite von Spalten nicht ändern in der Liste usw.. Also, was ich sagen will ist wohl, bitte schneidet auf keinen Fall die klassische Konsole ab, die ist kein alter Zopf sondern für mich zumindest das einzig wahre Werkzeug.

    Für Notfälle und mal-eben-schnell ist die webbasierte Konsole natürlich trotzdem sehr praktisch! Aber wie gesagt nach einigen Tagen Nutzung mit viel Änderungs- und Anpassungsarbeit stelle ich fest, dass sie für mich keine vollwertige Alternative ist.

    Danke :-)
    Geändert von paresy (23.08.18 um 13:50 Uhr)
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Bockenem westlicher Harzrand
    Beiträge
    130

    Hallo sokkederheld,

    da kann ich nur sagen. Volle Zustimmung. Besser hätte man es wohl kaum ausdrücken können!

    Gruß
    Gollum

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1,218

    Moin,

    die Webkonsole ist sicher ein notwendiges Muss

    Trotzdem wäre ich auch dafür die Legacy zumindest die nächsten x Jahre weiter zu pflegen - mir ist diese auch lieber

    Ciao
    HerbertF
    IPS 5.x (beta) auf W10x64 in Hyper-V von W2016, FHZ1300, WDE-01, Homematic-CCU2, VISION-Z-WAVE-Stick alles über Silex-SX3000GB, 2*RaZberry,FHT80x, FS20 BidCos-RM, 19*FIBARO-Roller Shutter (V1+2), 15*Fibaro(-Dimmer, -Sensoren, -Switche), 7*Raspberry-PI2 ü. JSON-RPC, 3 VISION-Bewegungsmelder, 2 AEON-Multisensor, Homematic-Aktoren,15*Plugwise, 6 PhilioSensoren,

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    118

    Standard Einfach auf den Punkt gebracht!

    Hallo sokkederheld,

    ja, da kann ich auch nur zustimmen.
    Ich nutze immer wieder die neue WEB-Konsole, aber sobald es "ernsthafter" wird, wechsle ich wieder.

    Ansonsten ist 5.0 gelungen. Migration war nur an einer Stelle nötig, da z.B. bei Temparaturen im WEB-Frontend jetzt Komma und nicht mehr der Punkt abgespeichert wird. War aber schnell gemacht.

    Gruß Achim
    IP Symcon 5.2 Version: Unlimted + 176 Homatic Geräte + 22 Tasmotageräte +12 Shellys + 6 GH Mini + Raspberrymatic + UniFi USG, Switch 48 POE-500W, 2 AP-AC-Pro, 3 AP-AC-Mesh, AP-AC-Mesh-Pro + 10 Sonos Play 1, 2 Playbar, 1 SUB

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    50

    Hallo,

    Bitte die Legacy Konsole unbedingt beibehalten!

    Die Webconsole ist auch super nur für mich etwas zu langsam.
    Für Remote Wartung wenn mal schnell etwas aus der Ferne ändern will SUPER.

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1,742

    Ich kann dem nur zustimmen.

    Die Web Konsole ist so für den produktiven Betrieb absolut nicht zu gebrauchen.

    Ich bin der Meinung sofern die weiterentwickelt wird das dies erst intern soweit vorangeracht werden muss das diese
    vergleichbar mit der normalen Konsole funktioniert.

    Wenn diese so mit den Usern Weiterentwickelt wird, wird die Abneigung immer größer.
    Gruß WiBo

    "Eventuelle Rechtschreib- und Tippfehler jeglicher Art sind nur ein Zeichen meiner Geschwindigkeit Ich bitte euch, gelassen darüber hinweg zu lesen."

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Villach,Kärnten,Österreich
    Beiträge
    2,951

    .. und auch von mir der dringende Wunsch die Legacy Konsole unbedingt zu behalten, weiterzupflegen und sie nicht in Zukunft zu vernachlässigen.
    Sokkerheld hat es ja sehr gut beschrieben, sie fühlt sich wie ein solides vertrautes Werkzeug an, wogegen die Web Konsole gefühlt nur ein Web Spiel-Dingens ist. Die lädt nicht zum arbeiten ein.
    Ich verstehe wohl das die WEB Konsole für IOS und Linux Anwender eine wichtige Erweiterung ist, für die ist es sicher gut.
    Für Win Anwender bringt sie aber bis auf einfachen Fernzugang keinen Mehrwert, eher das Gegenteil.

    schöne Grüße
    Bernhard

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,069

    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Für Win Anwender bringt sie aber bis auf einfachen Fernzugang keinen Mehrwert, eher das Gegenteil.
    Wie gesagt, unter OSX (und sicherlich auch Linux) lässt sich dank Wine ganz wunderbar und problemlos mit der Windows-Version arbeiten. Die läuft hier unter OSX sogar stabiler als auf meiner Windows-Kiste, wo sie gelegentlich abstürzt
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nr KS
    Beiträge
    1,935

    ich wollte damit eigentlich nicht rausrücken, dass ich lieber mit der Legacy-Console arbeite.
    Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier, ich merke das immer wieder bei meinen Kunden, wenn irgendwas verändert werden muss, dann haben einige Riesenprobleme.
    Wir haben die Console jetzt ~10 Jahre...
    Bei der Webconsole ist ja auch alles irgendwie funktional aber es fühlt sich nicht richtig an.
    Bitte Legacy nicht aufgeben !
    IP-Symcon Version: 5.3 unlim auf WIN7pro
    Shuttle XS35V4,HPSlate21,IPS-868,HM,HMip,FS20,piVCCU3,Silex4000,IPcams, FB 7850, TM-D710GE(GPS), Raspi3, Libratone
    Software für VDE / Gebäude Doku

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    707

    Volle Zustimmung von mir.
    Viele Grüße
    Volker

    IPS 5.0 (no update, please), KNX-TP, KNX-RF

Ähnliche Themen

  1. Suchbegriff für die "Eindeutige Sensorkennung"
    Von Charlston im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.15, 16:26
  2. In "Meldungen" die Zeilen des "VariableManager" unterdrücken?
    Von AEAlexander im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.14, 14:54
  3. "Wetterbastelei" für die Schweiz
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.12, 15:33
  4. die "Kunstuhr" für Schweizer
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.12, 21:22
  5. Ist noch mal ein "Special Offer" für die App geplant?
    Von thorsten9 im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.11, 19:59