+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    12

    Wenn ich versuche zu Pingen bekomme ich Folgendes zurück:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	111 
Größe:	11.3 KB 
ID:	45035

  2. #12
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    12

    Habe ein wenig mit den IP-Adressen gespielt und bekomme nun beim pingen des Lan gatewys dies hier zurück:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	89 
Größe:	20.3 KB 
ID:	45067

    Und wenn ich nun versuche mich über einen Client Socket zu verbinden wird zuerst angezeigt "Schnittstelle ist geöffnet".
    Nach wenigen Sekunden wechselt es jedoch zu "Schnittstelle ist als fehlerhaft markiert. Bitte überprüfen sie das Meldungsfenster für weitere Informationen" es öffnet sich allerdings kein Meldungsfenster und hin und wieder (zufällig) springt die Meldung zurück auf "Schnittstelle ist geöffnet" das aber nur wenige Sekunden danach wird wieder "Schnittstelle ist als fehlerhaft markiert. Bitte überprüfen sie das Meldungsfenster für weitere Informationen" angezeigt.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	84 
Größe:	18.8 KB 
ID:	45068

  3. #13
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    12

    Viele Dank für die Hilfe habe nun über das WE probiert und bin nun auf diesem Stand:

    Grexi
    Habe ein wenig mit den IP-Adressen gespielt und bekomme nun beim pingen des Lan gatewys dies hier zurück:

    Und wenn ich nun versuche mich über einen Client Socket zu verbinden wird zuerst angezeigt "Schnittstelle ist geöffnet".
    Nach wenigen Sekunden wechselt es jedoch zu "Schnittstelle ist als fehlerhaft markiert. Bitte überprüfen sie das Meldungsfenster für weitere Informationen" es öffnet sich allerdings kein Meldungsfenster und hin und wieder (zufällig) springt die Meldung zurück auf "Schnittstelle ist geöffnet" das aber nur wenige Sekunden danach wird wieder "Schnittstelle ist als fehlerhaft markiert. Bitte überprüfen sie das Meldungsfenster für weitere Informationen" angezeigt.

  4. #14
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    12

    Zitat Zitat von Grexi Beitrag anzeigen
    Viele Dank für die Hilfe habe nun über das WE probiert und bin nun auf diesem Stand:

    Grexi
    Habe ein wenig mit den IP-Adressen gespielt und bekomme nun beim pingen des Lan gatewys dies hier zurück:

    Und wenn ich nun versuche mich über einen Client Socket zu verbinden wird zuerst angezeigt "Schnittstelle ist geöffnet".
    Nach wenigen Sekunden wechselt es jedoch zu "Schnittstelle ist als fehlerhaft markiert. Bitte überprüfen sie das Meldungsfenster für weitere Informationen" es öffnet sich allerdings kein Meldungsfenster und hin und wieder (zufällig) springt die Meldung zurück auf "Schnittstelle ist geöffnet" das aber nur wenige Sekunden danach wird wieder "Schnittstelle ist als fehlerhaft markiert. Bitte überprüfen sie das Meldungsfenster für weitere Informationen" angezeigt.
    Hier noch ein viedeo:https://photos.google.com/share/AF1Q...FSQmZmSXRZcnhB

  5. #15
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    12

    Folgendes zeigt mir die Konsole an:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	100 
Größe:	19.0 KB 
ID:	45069

  6. #16
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,769

    Alles korrekt.
    Wenn keine Daten übertragen werden, wird die Verbindung automatisch getrennt.
    Das ist die Zeit des Inactivity Timer im Config-Tool. Das solltest du etwas höher setzen (20 Sekunden ?!)
    Musst jetzt also sehen das die M-Bus Instanzen hinter dem Socket laufen und die Daten in einem kleineren Intervall als den Wert im Inactivity Timer abrufen.
    Michael
    Geändert von Nall-chan (20.08.18 um 07:59 Uhr)
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  7. #17
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    955

    Ok, Netzwerkproblem offenbar mit trial & error gelöst, dann kommen wir zum Inactivity Timeout zurück. Den hast du nun auf welchen Wert eingestellt?
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  8. #18
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    12

    Habe nun den Inactiviti Timer des Lan Gateways auf 500 gsetzt und nun funktioniert es

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage: M-Bus mit Relay M-Bus Micro-Master
    Von darkdane im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.19, 16:04
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.16, 12:45
  3. M-Bus - Daten fehlen mit IPS 4.0
    Von Squirell im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.16, 19:59
  4. Solaredge Wechselrichter mit Mod-Bus RTU auslesen
    Von bikasso im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.15, 08:25
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.13, 07:55

Stichworte