+ Antworten
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12 20 21 22
Ergebnis 211 bis 213 von 213
  1. #211
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    938

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    @volkerm: Du willst den VoIPInterface Spezialschalter einstellen.
    Hier? Was musst dort rein bzw. wo kann ich das finden?

    Edit: Meinst du den Satz in der Anleitung:
    Wenn der Rechner mehrere Netzwerkkarten oder -interfaces hat (z.B. auch virtuelle Adapter wie VPN, Docker, Hyper-V) kann es erforderlich sein die IP-Adresse über die die VoIP Verbindung aufgebaut wird zu definieren. Dazu gibt es den passenden Spezialschalter "VoIPInterface"

    Also dort IP des Rechners eintragen, wo IPS läuft? Oder die IP der Fritzbox? Ich teste das!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von volkerm (18.11.20 um 10:45 Uhr)
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  2. #212
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    938

    Ok, es muß die eigene IP des Rechners rein, wo IPS läuft. Damit funktioniert es.

    Kleines Hindernis zwischendurch: IPS hatte sich beim Beenden des Dienstes minutenlang Zeit gelassen und den Spezialschalter-Eintrag nicht in die Konfiguration gesichert, so daß er nach dem Neustart fehlte. Also alles nochmal und IPS vor dem Neustart ein paar Minuten laufen lassen bis die Konfiguration gespeichert ist. Dann war der eingetragenen Wert auch nach dem Neustart vorhanden und die VOIP-Registrierung funktionierte.

    Danke für die Hilfe!
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  3. #213
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    363

    Was mir bei diesen Spezialschaltern noch nicht so ganz klar ist. Typischerweise (aber natürlich nicht immer) gibt es ausgewählt durch das Routing genau EIN Interface, welches in der Lage ist die Gegenstelle zu erreichen. Woran hapert es, dies automatisch auszuwählen?

    Andere Frage: Nehmen wir an, mein IP-Symcon soll sich an zwei VoIP Servern registrieren (z.B. über VPN in der 2. Wohnung und direkt bei "Sipgate"). Sipgate erreiche ich über Netzwerkkarte A und VPN über Netzwerkkarte B. Wie mache ich das aktuell? Wäre es nicht passender, die Rückadresse in der VoIP Instanz einzutragen anstatt global?
    Wago 740-881 102 DO + 96DI - 1-Wire OWOS (8x DS1820) - DALI (12 Endgeräte)
    AVR NET IO (ArtNET + k8io), Arduino (3x Wiegand26 Sebury K3)
    IP-Symcon 3.3 auf Windows Server 2008R2 C2D 2x2,8GHz 4GB Ram

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 18.02.20, 07:09
  2. XPort Direct Support mit Raspberry und Symcon 4.1 ?
    Von babba im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.16, 17:52
  3. Türsprechanlage mit SIP und Gesichtserkennung
    Von oheidinger im Forum Schaufenster
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 09:40
  4. iP-Symcon CUL Support
    Von mdbrean im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.12.11, 21:40