+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    525

    Standard LevelJet an MOXA NPort betreiben

    Hallo Zusammen,
    bisher hatte ich meinen LevelJet per USB-Kabel an einem SEH myUTN-50a in Betrieb. Dies funktionierte auch soweit tadellos.

    Nun habe ich den LevelJet auf ein Serielles-Kabel (Original von ProJet mit 10m Länge) umgestellt und möchte den LevelJet nun an meinem MOXA NPort 5110 in Betrieb nehmen. Leider funktioniert dies nicht...


    Funktionierende Konfiguration mit USB-Kabel per SEH myUTN:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LevelJet - USB-Kabel COM-Port Konfiguration (Windows).jpg 
Hits:	77 
Größe:	71.2 KB 
ID:	45272 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LevelJet - USB-Kabel COM-Port Konfiguration (IP-Symcon).jpg 
Hits:	65 
Größe:	87.2 KB 
ID:	45271

    Nicht funktionierende Konfiguration mit Seriellem-Kabel per MOXA NPort:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LevelJet - Serielles-Kabel COM-Port Konfiguration (MOXA).jpg 
Hits:	70 
Größe:	176.4 KB 
ID:	45274 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LevelJet - Serielles-Kabel COM-Port Konfiguration (NPort Admin).jpg 
Hits:	66 
Größe:	119.0 KB 
ID:	45275 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LevelJet - Serielles-Kabel COM-Port Konfiguration (IP-Symcon).jpg 
Hits:	103 
Größe:	108.0 KB 
ID:	45273

    Dump:
    Code:
    TXT: 08/30/2018, 8:04:16 PM |             RECEIVED | µ8¾° ¼ 6º0 ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:16 PM |             RECEIVED | B5 38 BE B0 20 BC 20 36 BA 30 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:16 PM |               BUFFER | <CR>µ8¾° ¼ 6º0 ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:16 PM |               BUFFER | 0D B5 38 BE B0 20 BC 20 36 BA 30 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:16 PM |                 SEND | <CR>µ8¾° ¼ 6º0 ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:16 PM |                 SEND | 0D B5 38 BE B0 20 BC 20 36 BA 30 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:17 PM |             RECEIVED | µ8¾° ¼*6º° ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:17 PM |             RECEIVED | B5 38 BE B0 20 BC A0 36 BA B0 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:17 PM |               BUFFER | µ8¾° ¼*6º° ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:17 PM |               BUFFER | B5 38 BE B0 20 BC A0 36 BA B0 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:18 PM |             RECEIVED | µ8¾° ¼*6º° ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:18 PM |             RECEIVED | B5 38 BE B0 20 BC A0 36 BA B0 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:18 PM |               BUFFER | <CR>µ8¾° ¼*6º° ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:18 PM |               BUFFER | 0D B5 38 BE B0 20 BC A0 36 BA B0 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:18 PM |                 SEND | <CR>µ8¾° ¼*6º° ¼ 8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:18 PM |                 SEND | 0D B5 38 BE B0 20 BC A0 36 BA B0 20 BC 20 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:19 PM |             RECEIVED | µ8¾° ¾*6º° ¼*8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:19 PM |             RECEIVED | B5 38 BE B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:19 PM |               BUFFER | µ8¾° ¾*6º° ¼*8¿0 Š<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:19 PM |               BUFFER | B5 38 BE B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF 30 20 8A 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:20 PM |             RECEIVED | µ8¾° ¾*6º° ¼*8¿° Ž<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:20 PM |             RECEIVED | B5 38 BE B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF B0 20 8E 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:20 PM |               BUFFER | <CR>µ8¾° ¾*6º° ¼*8¿° Ž<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:20 PM |               BUFFER | 0D B5 38 BE B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF B0 20 8E 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:20 PM |                 SEND | <CR>µ8¾° ¾*6º° ¼*8¿° Ž<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:20 PM |                 SEND | 0D B5 38 BE B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF B0 20 8E 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:21 PM |             RECEIVED | µ86° ¾*6º° ¼*8¿° Ž<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:21 PM |             RECEIVED | B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF B0 20 8E 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:21 PM |               BUFFER | µ86° ¾*6º° ¼*8¿° Ž<CR>
    HEX: 08/30/2018, 8:04:21 PM |               BUFFER | B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BC A0 38 BF B0 20 8E 0D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:22 PM |             RECEIVED | µ86° ¾*6º° ¾*8¿° Ž
    HEX: 08/30/2018, 8:04:22 PM |             RECEIVED | B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BE A0 38 BF B0 20 8E 8D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:22 PM |               BUFFER | <CR>µ86° ¾*6º° ¾*8¿° Ž
    HEX: 08/30/2018, 8:04:22 PM |               BUFFER | 0D B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BE A0 38 BF B0 20 8E 8D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:22 PM |                 SEND | <CR>µ86° ¾*6º° ¾*8¿° Ž
    HEX: 08/30/2018, 8:04:22 PM |                 SEND | 0D B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BA B0 20 BE A0 38 BF B0 20 8E 8D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:23 PM |             RECEIVED | µ86° ¾*6»° ¾*8¿° Ž
    HEX: 08/30/2018, 8:04:23 PM |             RECEIVED | B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BB B0 20 BE A0 38 BF B0 20 8E 8D 
    TXT: 08/30/2018, 8:04:23 PM |               BUFFER | µ86° ¾*6»° ¾*8¿° Ž
    HEX: 08/30/2018, 8:04:23 PM |               BUFFER | B5 38 36 B0 20 BE A0 36 BB B0 20 BE A0 38 BF B0 20 8E 8D
    Wer hat eine Idee woran es scheitern könnte?
    Komischerweise hatte ich zuvor die COM-Port-Einstellungen in Windows und IP-Symcon unterschiedlich (COM 9600 vs. IP-Symcon 19200)...
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    525

    Hallo Zusammen,
    Hat niemand eine Idee oder Tipp für mich, was ich ausprobieren soll?
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,421

    Ich habe Moxa auf 9600 und IPS auf 4800 Baudrate

    Rest ist gleich
    Gruß nancilla

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    525

    Zitat Zitat von nancilla Beitrag anzeigen
    Ich habe Moxa auf 9600 und IPS auf 4800 Baudrate

    Rest ist gleich
    Vielen lieben Dank! Funktioniert!!!

    Wie bist du auf diese Kombination gekommen?
    Habe auch alles mögliche probiert, aber scheinbar nicht diese Kombination.

    Das ist jetzt der "Real COM Mode". Hast du auch den "TCP Server Mode" zum Laufen bekommen?
    Leider kann man beim "TCP Server Mode" nur die Geschwindigkeit am MOXA einstellen, jedoch nicht in IPS.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MOXA-RealCOM1.jpg 
Hits:	47 
Größe:	220.8 KB 
ID:	45331 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MOXA-RealCOM2.JPG 
Hits:	49 
Größe:	79.4 KB 
ID:	45332

    An sich kann es doch nicht sein, dass man zwei verschiedene Geschwindigkeiten am COM-Port und in IPS einstellen muss. Liegt hier ein Fehler in IPS vor?
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,421

    Zitat Zitat von Brovning Beitrag anzeigen
    Wie bist du auf diese Kombination gekommen?
    Oh, das ist schon sehr lange her... Füllstandsmessung mit US über COM-Schnittstelle - Seite 5

    Ich glaube, ich war der erste, der hier einen Leveljet im Einsatz hatte
    Gruß nancilla

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    525

    Hallo,
    handelt es sich um einen Fehler im LevelJet oder in IPS oder weshalb muss man die Baudraten bewusst "falsch" einstellen, damit korrekte Werte ankommen?

    Mein Plan war auf ein Docker-Image umzustellen, jedoch funktioniert das nicht mit COM-Ports. Daher habe ich mittlerweile alles, außer den LevelJet auf Client-Ports umgestellt. Lässt sich der LevelJet irgendwie im TCP-Server-Mode zum Laufen bekommen?
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,878

    Bei mir läuft der Leveljet mit 19.200 Baud - allerdings nicht an einem Moxa sondern an einem seriellen Port-Server eines anderen Herstellers.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    525

    Zitat Zitat von kronos Beitrag anzeigen
    Bei mir läuft der Leveljet mit 19.200 Baud - allerdings nicht an einem Moxa sondern an einem seriellen Port-Server eines anderen Herstellers.
    Hallo,
    Nutzt du einen Client Port in IPS oder einen COM Port?
    Von welchem Hersteller ist kein Port-Server?
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4,878

    Hallo.

    Es läuft über einen virtuellen COM-Port und das Gerät ist ein Perle IOLAN SDG1 welchen ich günstig auf Ebay geschossen habe. Push/Pull über UDP/TCP kann das Teil aber auch. Lässt sich einstellen.

    Es war schwieriger die Peiltabelle für den Öltank zu bekommen als die Hardware ans rennen zu bekommen.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.3 auf Server 2016 / HM mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 241 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / PlugWise / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

Ähnliche Themen

  1. Zahl aus RS-232 via NPort in Variable schreiben
    Von kable im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.16, 21:29
  2. NuVo Musik Port + Grand Concerto Multiroom über Moxa NPort5110 anbinden
    Von degrb48 im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.15, 08:27
  3. RS232 oder RS485 auslesen mit Moxa Nport DE-311?
    Von bocomtex im Forum Haustechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 13:47
  4. LevelJET an FritzBox betreiben?
    Von jolentes im Forum IPS-868 / ProJET, XBee, ZigBee, XPort
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 17:17
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 16:37