+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    417

    Standard SymBox stürzt seit letzten Updates ab

    Hallo paresy,

    seit Umstieg auf IPS 5 stürzt meine SymBox immer mal wieder ab oder läßt sich über die SymOS-Oberfläche nicht mehr bedienen. Folgende Fehlermeldungen sind im Browser angezeigt worden:

    Code:
    sh: 7566: unknown operand
    sh: 7473: unknown operand
    sh: 301: unknown operand
    sh: 8702: unknown operand
    sh: 8748: unknown operand
    sh: 7123: unknown operand
    Mal kommen die bei Backup-Versuchen, mal beim Versuch IP-Symcon oder die SymBox neu zu starten. Alles sehr instabil und unzuverlässig.

    Danach läßt sich die Console nicht mehr starten. Fehlertext hier:
    Code:
    Could not load object ID53565. In the most cases the setting.json is corrupted. 
    Please shutdown the IP-Symcon service and restart with a setting.json from the backup folder!
    Das habe ich die letzten Tage bereits drei Mal getan.

    Die Webconsole startet gar nicht mehr. Im Webfront diese Fehlermeldung:
    Code:
    NullError: method not found: 'h' or null
    Ich bin auf der Stable-Version - alles ist aktuell die letzte Version.

    Beim Update auf die neueste Version kommt jetzt
    Code:
    sh: 14889: unknown operand
    sh: 7859: unknown operand
    und die SymBox läßt sich nur noch durch Trennen der Stromversorgung restarten und die setting.json ist wieder zerschossen.


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    Geändert von harry28 (18.09.18 um 19:09 Uhr)
    IPS 5.0 (6e7eaf21735c) auf SymBox und Windows-PC
    EIB/KNX BJ PowerNet Z-Wave HomeMatic IP HomeMatic mit CCU2 UniFi Netzwerk CHRIST XPC-InWall SONOS SMS-GUARD IPswitch-kWh FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    417

    Standard neuer Fehler / keine LOG-Datei

    Neuer Fehler seit heute Nacht: die SymBox schreibt kein LOG mehr mit, obwohl sie läuft:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	no_log.jpg 
Hits:	24 
Größe:	47.7 KB 
ID:	45590
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	log.jpg 
Hits:	19 
Größe:	58.3 KB 
ID:	45591

    Kennt denn keiner die Bedeutung dieser SymBox-Fehlermeldungen?
    Code:
    sh: 7566: unknown operand
    sh: 7473: unknown operand
    sh: 301: unknown operand
    sh: 8702: unknown operand
    sh: 8748: unknown operand
    sh: 7123: unknown operand
    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    Geändert von harry28 (21.09.18 um 11:05 Uhr)
    IPS 5.0 (6e7eaf21735c) auf SymBox und Windows-PC
    EIB/KNX BJ PowerNet Z-Wave HomeMatic IP HomeMatic mit CCU2 UniFi Netzwerk CHRIST XPC-InWall SONOS SMS-GUARD IPswitch-kWh FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    19,002

    Hallo Harry,

    magst du bei uns im Office mal anrufen, damit ich mir deine Box ansehen kann?

    Was sagt der freie Speicherplatz? Ist davon noch genug vorhanden?
    Wenn die settings "kaputt" gespeichert werden, ist dies gerne mal ein Grund, dass der Speicher voll ist.

    paresy

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    417

    Hallo paresy,

    danke für die Antwort. Heute habe ich es leider nicht geschafft anzurufen, aber am Donnerstag habe ich Heimarbeitstag und bin den ganzen Tag am Schreibtisch. Was wäre eine günstige Uhrzeit?

    Gestern um 17:05 Uhr ist die Box wieder eingefroren und konnte nur durch "Stromweg" wieder gestartet werden.
    Die letzten Einträge im Log haben leider keinen Hinweis auf die Ursache des Absturzes gebracht.
    Diesmal war die setting,json jedoch ok. Mittlerweile läuft die SymBox ca. 2-3 Tage ohne Probleme durch.

    Was könnte einen erhöhten Speicherhunger auslösen? Sicher ein defektes Script, aber wie finden?

    IP-Symcon 5.0 #2697 (19. September 2018 um 14:46:34) werde ich heute Abend installieren.

    Hier meine Werte nach dem Update:
    Code:
    Mon Sep 24 19:06:56 CEST 2018
    19:06:56 up 22:10,  load average: 0.67, 0.56, 0.54
    Linux SymBox 4.9.79-v7 #2 SMP Thu Apr 26 21:27:47 UTC 2018 armv7l GNU/Linux
    
                 total       used       free     shared    buffers     cached
    Mem:        996492     301780     694712       2288      42924     184248
    -/+ buffers/cache:      74608     921884
    Swap:            0          0          0
    
    Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on
    devtmpfs                477.6M         0    477.6M   0% /dev
    tmpfs                    64.0M         0     64.0M   0% /dev/shm
    tmpfs                   128.0M      2.2M    125.8M   2% /tmp
    /dev/mmcblk0p2          379.4M    199.3M    156.1M  56% /mnt/system
    /dev/mmcblk0p3            3.0G    145.6M      2.7G   5% /mnt/data
    /dev/loop0               36.1M     36.1M         0 100% /mnt/symupd
    /dev/loop1               29.8M     29.8M         0 100% /mnt/symcon
    
    /dev/loop0: 0 /mnt/system/symupd/symupd_1.4-513.sqfs
    /dev/loop1: 0 /mnt/system/symcon/symcon_5.0-2697.sqfs
    ... nach dem Update ist die setting.json wieder defekt.


    Viele Grüße aus dem Unterallgäu
    Harry
    Geändert von harry28 (Gestern um 19:11 Uhr)
    IPS 5.0 (6e7eaf21735c) auf SymBox und Windows-PC
    EIB/KNX BJ PowerNet Z-Wave HomeMatic IP HomeMatic mit CCU2 UniFi Netzwerk CHRIST XPC-InWall SONOS SMS-GUARD IPswitch-kWh FritzBox 7490 KOSTAL WR ALEXA

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.17, 07:35
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.17, 08:54
  3. Falsche Darstellung der Zähler Aggregation seit dem letzten Update
    Von Schuggi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.16, 13:28
  4. JSONRPC seit letzten Update nur noch Fatal error
    Von drapple im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.16, 14:25