Die Firma NEEO, die eine Remote NEEO hergestellt hat, hat die Produktion der Remote eingestellt, diese ist also End of Life. Diese wird wohl zukünftig in modifizierter Form als Fernbedienung für Control4 benutzt werden, denn NEEO ist von Control4 aufgekauft worden. Als Endverbraucher kann man diese Remote aber nicht mehr direkt erwerben, höchstens jetzt gebraucht im Internet.

Ich habe ja nun von Elektronik gar keinen Plan.
So sieht das Gerät im ersten Moment geöffnet aus.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NEEO Hardware.jpg 
Hits:	83 
Größe:	181.7 KB 
ID:	47733

Auf dem Gerät läuft eine spezielle Software, die nun ja eingestellt worden ist und nicht mehr weiter eintwickelt wird.

So sieht das Gerät von vorne aus:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Neeo-Remote-1.jpg 
Hits:	66 
Größe:	17.4 KB 
ID:	47735

Sieht irgendeiner von Euch eine Möglichkeit:
  • die bestehende Software zu löschen
  • da irgendwas wie Linux artiges drauf zu installieren
  • mit dem Linux die verbaute Hardware ansprechen zu können

?

Eventuell könnte man das Ding ja noch mit Basteln zu irgendwas Nützlichen machen, sonst muss man das eben so mit dem begrenzten Funktionsumfang nutzten, den das Gerät zur Zeit bietet, bis das Gerät mal das zeitliche segnet.