+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Issigau
    Beiträge
    33

    Zitat Zitat von UweR Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich habe mir zum Flex einen Bewegungsmelder gegönnt. Das Prinzip ist ähnlich (umständlich, aber geht).
    Der BWM kann nur eine Routine in Alexa schalten - direkte Meldungen nach IPS kommen (bislang?) nicht. Es gibt dort aber auch keine Tag/Nacht-Abhängigkeiten (der schaltet immer).
    Also schalte ich damit per Routine (bei mir) ein virtuelles LCN-Relais, das dann nur bei Dunkelheit das Licht aktiviert.
    Umgekehrt sollte eine in Alexa als Lichtschalter definierte Variable auch per Routine in Alexa eine solche Steckdose schalten können.

    Grüße, Uwe
    Ich möchte mit einem KNX-Taster/Schalter diese Steckdosen schalten

  2. #12
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,516

    Zitat Zitat von Highnoon Beitrag anzeigen
    Ja, die Steckdosen sind entweder per Alexa oder/und per Google steuerbar
    Dann packst Du Steckdose in eine Routine in Alexa. Anschließend startest Du die Routine aus IP-Symcon über IPSymconEchoRemote.

    Du legst dazu dann ein Ereignis auf den KNX Taster, dann wird die Alexa Routine ausgelöst die die WLAN Steckdose schaltet.

  3. #13
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Issigau
    Beiträge
    33

    Oh sehr cool, kannte ich noch nicht. Danke, teste ich gleich mal

  4. #14
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leonberg bei Stuttgart
    Beiträge
    154

    Standard muss mich hier ml ranhängen

    Hallo zusammen,

    hab eine ähnliche Konstellation und komme nicht weiter. KNX, Enocean, Symcon und Alexa spielen gut zusammen. Jetzt habe ich ,mehr zu Test- und Spielzwecken TP Link Tapo WLAN Steckdosen gekauft. Die Einbindung in >Alexa war kein Problem. Die Routine läuft und die Steckdosen lassen sich über Alexa schalten.

    Jetzt kommt die Einbindung in Symcon, an der i ch hänge. Das Echo Remote Modul habe ich installiert. >>Läuft auch.

    Das ist das Script, das mir die Steckdosen ein, aber nicht mehr ausschaltet.


    PHP-Code:
    ECHOREMOTE_StartAlexaRoutine(51661'Steckdose vier'); 
    Auch definierte Ein bzw. Aus Routinen gehen nicht.

    Kann mir jemand sagen was ich falsch mache.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Joerg
    IPS auf Raspberry, 2 x KNX, Pokeys 57E mit Relais Extension, 1-Wire und DHT, Enocean Gateway auf 2. Raspberry, Amazon Alexa

Ähnliche Themen

  1. Queta WLAN Steckdose in IP-Symcon
    Von bird2609 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.18, 16:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.17, 06:35
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.02.17, 23:23
  4. Logitech Pop - oder Amazon Dash ohne Amazon
    Von pleibling im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.16, 09:37
  5. FHZ1300 Wlan, was macht das Wlan, PC immer an?
    Von jackjones im Forum Haustechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.08, 09:15