+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Hi Klothi,

    also ich habe das Script nicht so ganz durchstiegen :-D
    Hast Du denn mal in der Shell (Putty) versucht das Script von dem Ort zu starten? Wenn ja, was sagt die Shell?
    Und dazu: Hast Du auf "backup" geklickt nachdem Du die Dateien Kopiert hast und den Befehl eingetragen hast?
    Das OS läuft nämlich nur im RAM und nach einem Reboot sind die Änderungen wieder weg.

    Ahja und ich erinnere mich, ich habe nen anderen Ordner genommen als Du, ich glaube das ist nur ein Symlink oder so und der ist nicht richtig erreichbar. Mach zur Not im Root nen Ordner und nutze den?

    BTW: Mein Radio läuft auch nicht - die Frontplatte ist zwar schön und gut, aber das ganze klappt mit den Touchknöpfen nicht so ganz. Wenn ich einen drücke sieht man im Debugging das gleichzeitig Aktionen für 3-4 Knöpfe ausgelöst werden. Ich habe mir jetzt einen Gira "Tastsensor" mit 2x3 Tasten besorget, aber noch nicht eingebaut.
    Zu finden unter Art.-Nummer 2003600:
    Gira Tastsensor 2 3fach 24 V potenzialfrei mit Beschriftungsfeld

    Gruß,
    Matthias
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  2. #12
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    3

    Hi Matthias,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Ich habe bereits versucht über Putty per SSH das sh Skript auszuführen. Hab mir auch das Skript mal angesehen und die Befehle einzeln versucht. Da hab ich auch keine Fehlermeldung bekommen. Komischerweise hat er da unter -o auch die hifiberry hardware-soundkarte angezeigt. Ich hätte vermutet, dass ich hier die I2C Addressierung am Bus nennen muss. Das ist bei meinem Display 0x3c. Auch das hat er an der Stelle gefressen ohne Fehler aber das Display blieb leer.

    Das der Ordner eigentlich nur eine Verknüpfung auf ein Mounted Verzeichnis war hab ich auch gesehen. Hier direkt auf den Mount zu gehen hab ich noch nicht versucht. Gute Idee!

    Auch die Sache mit dem Backup hab ich noch nicht gemacht. Das könnte auch schon die Lösung sein.
    Ich werde heute Abend mal deine Vorschläge testen. Jetzt sitze ich auf der Arbeit und bin heiß wie Frittenfett weiter zu machen. :-D

    Das deine Touchbuttons nicht funktionieren ist ärgerlich. Ich kenne jemanden, der Symcon in Verbindung mit Homatic nutzt und sich spezielle Gira 6-Fach-Taster bestellt die einen Homatic-Taster integrieren. Keine Ahnung ob dir das bei deinem Projekt auch helfen könnte. Wenn ich mich recht erinnere hat er die Beschriftung der Tasten mit einem Brother Beschriftungsgerät gemacht mit durchsichtigen Folien. Die Piktogramme hat er gespiegelt und die Folien von hinten gegen die transparente Wippe geklebt . Sieht super wertig aus und bei Belegungsänderungen lässt es sich schnell anpassen. Vielleicht kann ich da mal einen Kontakt herstellen, wenn es für dich interessant ist. ;-)

    Sobald ich heute Abend weitere Erkenntnisse habe melde ich mich wieder. Danke erstmal!

    Grüße,
    Sebastian

  3. #13
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Zitat Zitat von klothi2002 Beitrag anzeigen
    Auch die Sache mit dem Backup hab ich noch nicht gemacht. Das könnte auch schon die Lösung sein.
    Ich werde heute Abend mal deine Vorschläge testen. Jetzt sitze ich auf der Arbeit und bin heiß wie Frittenfett weiter zu machen. :-D
    Ich glaube da ist dein Problem - ohne Backup ist das Ding nach dem Reboot wieder komplett bank. Weder die Display-Scripte sind da noch der Bash-Befehl!
    Ich meine übrigens, Audio wird nicht über i2C übertragen sondern über andere Pins.
    HIFIBERRY DAC+, DIGI+ AND AMP+
    GPIO2-3 (pins 3 and 5) are used by our products for configuration. If you are experienced with I2C, you might add other slave devices. If you a a novice, we don’t recommend this at all.
    GPIOs 18-21 (pins 12, 35, 38 and 40) are used for the sound interface. You can’t use them for any other purpose.

    On the HiFiBerry Digi+, GPIO16 is also reserved.

    On the HiFiBerry Digi+ Pro GPIOs 5 and 6 are also use and cannot be used for anything else.
    I2C wird bei Dir nur zum konfigurieren benutzt. Und wieso nicht mal nur mit dem Dsiplay, ohne AMP+ benutzen, dann müsste es ja in jedem Fall gehen. (zumindest wenn Du in der Software den AMP+ NICHT auswählst)
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  4. #14
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    314

    Fertig!

    Hier die komplette Anleitung mit allen Links in finaler Version!

    Maeffjus.de/Unterputzradio

    Viel Spaß damit!
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten.
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / Intel-Server mit Adaptec 5805 SAS 5x3TB RAID6, Windows 2k12R2, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  5. #15
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    133

    Standard Steckdosenradio

    Zitat Zitat von Darklord Beitrag anzeigen
    Moin,

    mein Respekt hast Du.
    Ich bin mal auf die finale Version gespannt, also halte uns bitte auf dem Laufendem.

    Gruß
    Hallo , super Projekt! Ich habe mir auch gleich alle Teile für das Projekt gekauft. Leider scheitere ich an der Software , dh. Ich weiß nicht wie ich die Start.sh erstellen soll , bzw. was dort in die Start Datei rein kommt. Ich habe die komplette lmsmonitor in das Verzeichnis kopiert , aber jetzt hänge ich wegen dieser Datei. startdisp.sh kannst du mir mal auf die Sprünge helfen ? Ich brauche eigentlich nur das Displai zum laufen zubekommen. Für eine Antwort wäre ich dankbar.

    Lg Michael
    IP-Symcon ver 5.2 auf Raspberry Pi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 08:52
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.12, 16:33
  3. Suche Verstärker für IPS (3-4 Räume) für JBL Control One
    Von ASICS im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.12, 13:17
  4. Verstärker mit Digitaleingang?
    Von Hausautomation im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 10:04
  5. Helligkeitssensor mit regelbaren Verstärker.
    Von ThomasD im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.10, 19:12