+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    5,481

    Standard Server kann nicht gestartet werden

    Nachdem im Server eine Festplatte ausgetauscht werden musste, muste auch vom IP-Symcon Verzeichnis ein Backup gemacht werden. Die neue Festplatte läuft so weit und das Verzeichnis wurde zurück kopiert, allerdings bekomme ich den IP Symcon Dienst nicht gestartet. Auch das Umbenennen des Verzeichnisses und eine Neuinstallion brachte keine Veränderung, es kommt nur kurz Server konnte nicht gestartet werden, nachdem man versucht den Dienst aus dem Tray zu starten.

    Irgendeine Idee was da die Ursache sein könnte, ist ja schließlich ein neue Installation und selbst da startet der Dienst nicht.
    Wie kann ich mich da auf die Fehlersuche begeben bzw. was könnte da die Fehlerursache sein?

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    7,744

    Logfile und Windows Ereignissanzeige kontrolliert?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    5,481

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Logfile und Windows Ereignissanzeige kontrolliert?
    Im Log File steht exakt nichts drinnen, das ist leer. Ereignisanzeige muss ich mal suchen. Im Zweifelsfall muss in den Windows Server mal durchstarten, sobald dies möglich ist, und dann mal schauen ob das was bringt.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    5,481

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Logfile und Windows Ereignissanzeige kontrolliert?
    Neustart des Windows Servers bringt auch nichts. Logfile ist leer.

    Das ist in der Ereignissanzeige zu finden:
    Code:
    Name der fehlerhaften Anwendung: ips.exe, Version: 5.0.0.0, Zeitstempel: 0x5bd87319
    Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 6.3.9600.19178, Zeitstempel: 0x5bc006fd
    Ausnahmecode: 0xe06d7363
    Fehleroffset: 0x0000000000008e6c
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x223c
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d48daa70084031
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\IP-Symcon\ips.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\KERNELBASE.dll
    Berichtskennung: adf78e6f-f99d-11e8-8147-94de806ef132
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: 
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    19,428

    Hast du für die aktuellste Version das Setup laufen lassen? Wahrscheinlich fehlen dir ein paar VCRedist Versionen.

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    5,481

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Hast du für die aktuellste Version das Setup laufen lassen?
    Die von der Webseite (30.10.2018)

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich fehlen dir ein paar VCRedist Versionen.
    Wo bekomme ich die Alternativ her? Oder ist die KERNELBASE.dll fehlerhaft, wenn ja wie ersetzte ich die mit einer funktionierenden Version? Die wird ja Allgemein von mehreren Programmen benutzt oder?

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    7,744

    Ist das die gleiche Version wie die aus deinem Backup?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    5,481

    Zitat Zitat von Nall-chan Beitrag anzeigen
    Ist das die gleiche Version wie die aus deinem Backup?
    Ja, wobei das ja kein Unterschied macht, es lässt sich weder der IPS Dienst mit dem Backup Folder starten, noch mit einem neu installierten IP-Symcon. Irgendwas hat es eventuell bei Festplattentausch auf den Server zerschossen, würde ich mir denken, weil vorher lief IP-Symcon ja einwandfei. Weis jetzt nur nicht wie ich es wieder zum Laufen bekomme.

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    16

    Denke nicht,dass du ein Image der alten Installation hast? Ich meine komplettes Image vom Server? Bei mir hat das geholfen als ich diese Woche von einer Testinstallation auf den finalen IPS PC umgezogen bin.

    Falls ein Image vorhanden ist, kannst du ja die Kernelbase.ddl aus dem Image ziehen und in c:\windows\system32 spielen. Falls kein Image vorhanden ist, ist doch sicher ein Systembackup vorhanden?
    Habe schnell bei mir die Version der Kernelbase.dll angeschaut; ist 10.x.x.x aber ich habe Windows 10 und deshalb nicht zu vergleichen mit der Serverversion denke ich

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    19,428

    Magst du mal cmd.exe öffnen und versuchen per "ips.exe /noservice" zu starten? Kommt dann eine bessere Fehlermeldung?

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.18, 09:37
  2. Server konnte nicht gestartet werden
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.17, 10:42
  3. Dienst kann nicht mehr gestartet werden
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.17, 00:07
  4. Server kann nicht gestartet werden & Socket Fehler # 10061
    Von phiwi im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.16, 08:12
  5. Server konnte nicht gestartet werden!
    Von dpoessl im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.13, 11:26