+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    293

    Standard IPS HMI Bedienpanal Wandeinbau Wallmount

    Moin zusammen,
    da ich selber für mich Wandeinbaudisplays gesucht habe und nichts zu anständigen Preisen gefunden habe (Und erst recht nichts von aufgeschraubten Tablets halte) möchte ich hierzu mal Meinungen sammeln:
    Ich plane aktuell ein Wandeinbaudisplay für das 7" Pi Display. Das hat 10finger kapazitiven touch und eine geeignete Helligkeit.
    Miene Überlegung:
    Eine gefräste Frontplatte in verschiedenen Versionen. Bisher geplant: Foliert, Lackiert oder Strahlen und farbig eloxieren.
    Das Display eingesetzt, also vorne bündig verklebt und von hinten mit einem Adapterrahmen verschraubt.
    Der eigentliche "Kasten" soll so ausgelegt werden, dass er eingeputzt oder in Rigips eingeschraubt werden kann.
    Das Display wird dann über den Adapterrahmen in den Kasten eingeschoben und verklemmt.

    Elektronisch versorgt wird das ganze dann alternativ über PoE oder ein innenliegendes 230V Netzteil. Entsprechende Adapterplatinen würde ich dann konstruieren.
    Auf dem Display selber läuft ein Android auf dem dann IPS View oder direkt das Webfront dargestellt werden kann. Das Android aktualisiert sich und die Apps wenn gewünscht selbstständig so dass man kein Update verpasst oder anpassen muss (Hier bin ich mit Emteria in Gesprächen) Emteria soll dann auch als Betriebssystem dienen.

    Die Konstruktion und erste Ansichten findet Ihr unten. Aktuell bin ich bei den ersten Prototypen.
    Es soll später 2 Versionen geben. Einmal nur das Display und einmal mit Mikro und Lautsprecher, ggf. noch Kamera.

    Besteht an so etwas Interesse bzw. gibt es andere Wünsche/Anregungen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-12-09_14h27_24.png 
Hits:	197 
Größe:	54.0 KB 
ID:	46794   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-12-09_14h28_22.png 
Hits:	191 
Größe:	106.3 KB 
ID:	46795   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-12-09_14h28_45.png 
Hits:	178 
Größe:	43.0 KB 
ID:	46796   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-12-09_14h45_44.jpg 
Hits:	223 
Größe:	89.0 KB 
ID:	46797   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-12-09_14h45_28.jpg 
Hits:	207 
Größe:	71.7 KB 
ID:	46798  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-12-09_14h46_03.jpg 
Hits:	215 
Größe:	76.4 KB 
ID:	46799  

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,401

    Sieht gut aus. Respekt.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    308

    Sieht super aus.
    Hast du schon grobe Vorstellungen was das dann grob mit Pi und Netzteil kosten wird?
    ----------------------------------------
    Homematic (CCU2 - Rauchmelder - 6-fach Taster - Dimmer - Schalter - Leistungsmessung) / ArtNet&DMX (230V-Dimmer-Packs - RGB-LED-Dimmer - RGB-LED PAR56) / Beamer per Bluetooth / Denon3808 & Sonos / --> IPS 4.x, Webfront & iFront

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    293

    Ja, eine "grobe" Vorstellung habe ich. Werde es voraussichtlich in 2 Ausbauvarianten anbieten Wollen:
    - Komplett mit Netzteil, Pi, Display, Rahmen, Betriebssystem usw fertig montiert ca.:250-320€
    - Nur der Rahmen als "selbstbau Kitt" ca 130-150€
    Kommt auch ein bischen auf die zu erwartenden Stückzahlen an... ;-)
    Gruß
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    852

    Hi,

    was mir daran nicht gefällt, ist der schwarze Rahmen um das Display selbst.
    Ich habe meinen Tablets einen Rahmen verpasst, der genau diesen Rand mit abdeckt, und damit nur den Bereich des Displays sichtbar lässt.

    Gruß
    Christian
    IP-Symcon 5.1. Homematic, Digitalstrom, Sonos, IPSLibrary (nur den Logger), IPSView, Tasmota.

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    293

    Mein Ziel ist es eine klare Front zu haben ohne einen versatz. Wenn ich das Display dahinter setz habe ich den zwangsläufig
    Ich habe ein Display mit dieser Kante und finde es störend wenn man mal am Rand drauftoucht oder drüber wischen möchte...
    Werde es mir aber nochmal anschauen.
    Gruß Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,050

    Moin Thomas,
    das sieht doch gut aus - auch was den Preis betrifft.
    Ich werde immer wieder nach "so etwas" gefragt - nur die am Markt befindlichen Lösungen für einen Einbau liegen dann alle meist im 4stelligen Bereich vor dem Komma und sind damit "(viel) zu teuer".
    Ich werde das also mal weiter 'beobachten'
    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,088

    Leider mögen vielen Kunden keine vernünftigen und hochwertigen Lösungen wie z.B. das PEAKnx ControlMini. Die Geiz ist Geil Mentalität scheint hier stärker zu sein, als der Anspruch an Qualität. Von daher scheint so eine Lösung genau das zu sein, was der Markt verlangt.

    Werde das mal auf dem Schirm behalten.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,401

    Naja ist halt auch immer eine Frage der Verhältnismäßigkeit.

    Wenn ich sehe, dass so ein ControlMini schon deutlich über 2000,- Euro kostet und dass dann noch eine Aufpreisliste wie bei Audi oder BMW dazu kommt um das Teil überhaupt erst mal an die Wand zu bekommen dann ist das vielleicht Industriequalität aber für den Heimgebrauch schlicht weg völlig überzogen um nicht zu sagen frech.
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,088

    Wieso? Hast Du Dir das Ding mal im Detail angesehen? Keine beweglichen Bauteile, hervorragende Luftzirkulation, direkte KNX Anbindung, 1-Wire Schnittstelle onboard, auswechselbares und personalisierbares Frontglas, und so weiter.

    Wenn man mal schaut, was andere Hersteller für weniger Leistungsumfang verlangen, ist der Preis absolut gerechtfertigt.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

Ähnliche Themen

  1. Wordclock mit Nextion HMI Display und IP-Symcon
    Von Helmut im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.17, 11:49
  2. Nixie UHR mit IPS und Nexion HMI Display
    Von Helmut im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.17, 22:44
  3. Flurprojekt mit Tablet Wandeinbau abgeschlossen
    Von matzepe im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.13, 06:23
  4. Hmi 2009
    Von steiner im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.09, 10:52
  5. Vorstellung HMI ;-)
    Von sanman im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.07, 17:46