+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 91 bis 98 von 98
  1. #91
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,596

    Also ich habe jetzt folgende Punkte von verschiedenen Autoren gefunden.


    • Es muss einfach sein
    • Es muss individuell und flexibel sein
    • Es muss mächtig genug sein alle meine Designvorstellungen erfüllen zu können
    • Es muss möglichst auch ohne eigenes Zutun eine brauchbare Basis-Bedienung ermöglichen
    • Es muss im Browser funktionieren
    • Es muss nicht im Browser funktionieren
    • Es muss schön sein
    • Es muss modern wirken


    Für mein Verständnis können IPSView und das Webfront zusammen alle diese Punkte bedienen. Zusammen ja, einzeln nein. Die Eierlegende Wollmilchsau ist, wie üblich, aber mal wieder auf der Flucht.

    Nur über die letzten beiden Punkte kann man sich streiten. Was modern ist und was nicht vermag ich mir grad nicht vorzustellen. Ich hab da kein Bild vor Augen. Und über Schönheit lässt sich ja streiten so lang man will. Die Beispiel-Screenshots aus dem ersten Beitrag finde ich persönlich zum Beispiel nun nicht besonders schön.

    Und in der Tat hat dieser Thread ein bisschen was von "Es muss alles besser werden. Mir egal wie. Besser eben". Ich habe allerdings echt keine Ahnung wie sowas aussehen könnte.

    Gruß,

    Toni

  2. #92
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    89

    Für mich war in der Anfangszeit der blanke Start das schwierigste. Und mit der PHP-Programmiererei habe ich mich sehr schwer getan, obwohl es kein Hexenwerk ist! Aber es gab schlicht keine Anleitung. Ich habe mir dann mal ein paar Stunden Support gebucht und mich irgendwie in den ersten eigenen Skripten eingefuxt. Da wäre eine einfühlsame Anleitung aus den Augen eines Anfängers (!!!) mit ein paar Beispiel-Aufgaben einfach gut gewesen. Ich habe die Doku da nicht als hilfreich erlebt, meine Fragen wurden nicht beantwortet.
    Klar wäre ein Video-Kurs gut. Ich hatte da zuletzt was zu einem anderen Thema über die udemy.com gebucht, hatte ich auch bezahlt und es hat mir geholfen, das Rad nicht neu zu erfinden.

    Das ist jetzt etwas ab vom Thema "zeitgemäße Webfront". Aber gehört zu den Dingen, die einem den Spaß und den Erfolg mit der Symcon verbessern können.
    Gruß tango
    __________________________________________________ _________________
    IPS 5 im virtuellen W2K12R2. Homematic auf Raspimatic. Eisspeicher mit UVR 16x2 und UVR1611.

  3. #93
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    6,573

    Standard Design IPS Webfront und App nicht zeitgemäß

    Mir fehlt ferner die Vorstellungskraft, hier das ganz große Kundenpotential zu sehen zumal die meisten Leute unter Hausautomation etwas anderes verstehen.

    Ich rede schon seit vielen Jahren privat mit interessierten Bauherren und versuche zumindest abgespeckt die Vorteile eines solchen Systems zu vermitteln.

    Die, die das Geld haben, wollen etwas Fertiges und rufen den Service an, wenn etwas nicht geht. Rede ich mit Fachbetrieben, so setzen Sie in diesen Fällen immer herstellerspezifische sehr teure Systeme ein.

    Weniger Betuchte finden das Thema interessant aber sobald es konkret wird, wird sich doch für ein abgespecktes Baumarktsystem entschieden. Da reicht es schon, wenn ein Funkschalter eine Lampe schalten kann.

    Alle anderen sind Feaks, die bestaunt aber auch als Exoten wahrgenommen werden.

    Und nach ca 10Jahren kann ich das nur unterstreichen.

    Schräge Vögel.

    Mal ehrlich, wird einer von Euch zu Hause bei diesem Thema Ernst genommen.
    Wenn etwas nicht funktioniert ist es doch immer „Dein“ System.
    Also bei uns ist das so.



    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Geändert von Boui (28.01.19 um 15:19 Uhr)
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und pivccu

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  4. #94
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,596

    Zitat Zitat von tango Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt etwas ab vom Thema "zeitgemäße Webfront".

    Und grade damit hab ich so mein Verständnisproblem. Ist CSS, in dem sich jeder sein Webfront kunterbunt machen könnte, denn schon unzeitgemäß oder ist es eher die Tatsache, dass es dank des Nullkonfigurationsprinzips out-of-the-Box und ohne Cloud, nur mit nem Browser, schon etwas anzeigt, was tatsächlich funktioniert?

    Oder liegt es daran, dass dunkelblau nicht mehr in ist? An dem Eckigen und Kantigen hat man sich, seit Win10 jetzt auch so daher kommt, ja auch schon satt gesehen.


    Der Hersteller sollte sich äußern? Ich denke er tut gut daran genau das nicht zu tun. Die neue webbasierte Verwaltungskonsole hat rein optisch schon viel von dem neuen Design der Webseite und so gar nichts mehr dem aktuellen Webfront. Das know-how ist also vorhanden. Vielleicht ist da ja längst was in Planung. Könnte mir vorstellen, dass da was Neues kommt. Aber ob das dann jetzt ausgerechnet wieder grad "schön" oder "modern" sein wird liegt doch sehr am Auge des Betrachters.

  5. #95
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    297

    Zitat Zitat von Tonic1024 Beitrag anzeigen
    Also ich habe jetzt folgende Punkte von verschiedenen Autoren gefunden.
    ...
    Toni, so habe ich die diversen Autoren ehrlich gesagt nicht gelesen?!
    Ich meine im Wesentlichen gehört zu haben:

    -IPS soll im Standardlieferumfang mehr unterschiedliche Designklassen anbieten, welche ein qualifizierter Webdesigner in modernem Design erstellt hat.
    -je nach Geschmack will man frei wählen, ob der Schlafzimmer-Thermostat im JacobsKrönung- oder MelittaBarista-Design bedient wird.


    Bedingt will ich mich diesen Wünschen(!) anschließen, auch wenn ich sie nicht gerade priorisieren würde.
    -die derzeitigen IPS-Skins finde ich gut. Sie sind aber sicherlich von Technikern, nicht von Designern erstellt worden.
    -Leider kann man derzeit nur global einen Skin wählen. Zusätzlich wäre es schön, wenn ich fallweise wählen könnte, ob mein Float-Profil als CircleSlider oder als Schieber dargestellt wird. Wenn ich wählen könnte, ob mein Bool-Profil als Schiebeschalter oder als illuminierte Kreisfläche dargestellt wird.

    Gruß und Kuss,
    ika

    PS: Ein Designer weiß durchaus handwerklich zu definieren, was "modern" eigentlich ist

  6. #96
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Hessen, Deutschland
    Beiträge
    66

    Ich habe es vorher schonmal erwähnt, aber besonders interessant finde ich die Möglichkeit, mehrere Schaltflächen und/oder Rückmeldungen in einer Zeile zu kombinieren.

    Ganz besonders in der App stört es bei uns viele Nutzer; zum Jalousien ansteuern muss erst ein Dropdown geöffnet werden.

    Ich würde mir ähnlich wie das Popup eine Dummy-Instanz wünschen, welche alle Variablen und Schaltflächen darunter kompakt in einer Zeile darstellt. WebFront und App.

    Beispielsweise die Soll-Temperatur neben einem plus/minus Button.
    Die gedimmten Prozent der Beleuchtung neben einen Ein/Aus Button.
    Die Position der Jalousie neben einem Auf/Ab Button.

    Alles Kompakt in einer Zeile, um es in der App ohne viel Klicken zu bedienen. Screenshots aus anderen UI Lösungen gibt es dazu ja genug, siehe erste Seite des Thread.

    Zudem vielleicht ein Colorpicker um die Farben der Hauptelemente im WebFront und der App wählen zu können. So kann man zumindest die grundlegenden Farben etwas anpassen, ohne im CSS zu werkeln.

  7. #97
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Österreich, OÖ, Schärding
    Beiträge
    393

    Danke für die beiden letzten Artikel!

    Haarscharf getroffen.
    KNX
    IPS @ Raspberry Pi3 - IPSStudio - Collibrico - Sonos

  8. #98
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    90

    Hallo miteinander,

    ich bin absoluter Neuling. Ich finde die Oberfläche von EDOMI nicht gerade berauschend man sieht die Geschmäcker sind verschieden.

    Für KNX - Nutzer wäre doch CometVisu etwas das habe ich zufällig gesehen und finde die Oberfläche gut gelungen.

    Name:  Cv_0.8.5_3.jpg
Hits: 226
Größe:  154.3 KB

    Es schrieb noch jemand etwas von einen Udemy Kurs da dachte ich auch schon wenn es so etwas über über IPS gäbe der würde bestimmt oft gebucht werden.

    Hier sind so viele Profis vielleicht macht mal jemand so einen Kurs, für einsteiger wäre es hilfreich.

    Ich weiß das gehört jetzt nicht hier her aber ich wollte es nur erwähnen.

Ähnliche Themen

  1. Moderners Webfront Design
    Von BommelPommel im Forum WebFront
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.16, 16:03
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.16, 02:48
  3. Moderneres Design für Webfront/App
    Von BommelPommel im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.15, 14:24
  4. WebFront / iOS App SSL mit IPS 3.4
    Von baba im Forum WebFront
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.15, 12:44