+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    357

    Standard Kaufberatung - Taster/Schalter für Smarte Deckenleuchten

    Hallo zusammen,

    ich habe mittlerweile fast überall HUEs oder Yeelights im Haus.
    Automatisiert klappt das alles super - so lange niemand den Lichtschalter betätigt.
    Meine Lichtschalter sind nämlich "normale Elektrikverkabelung".
    Natürlich habe ich auch Wechselschalter und für den Flur im EG Eltako Schalter im Schaltschrank.

    Welche Ideen habt ihr, um diese Schalter "smart" zu machen?
    Variante 1 wäre Homematic, der nur als Taster agiert und die Verkabelung zur Deckenleuchte dann dauerhaft brücken.
    Vielleicht gibt es ja noch bessere Ideen, zumal mir die Homematic Taster von der Haptik her nicht so zusagen.

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Ich habe bisher zwei Markenschalterersatzlösungen eingebaut. Homematic und Eltako Tippfunk.
    Bei haptisch und in Details Not gegen Elend.
    Das ist wirklich unterirdisch, wobei der Homematic noch fast einen besseren Druckpunkt hat.

    Mein Favorit ist immer noch Taster und Eltako Aktoren. An schwierigen Wänden (Sichtmauerwerk) gerne Funktaster.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    96178 Pommersfelden
    Beiträge
    78

    Du hast nach Ideen gefragt,

    dann schau dir mal das an.

    https://www.google.de/search?q=HM-LC...trackid=sp-006

    Ich gehe davon aus, dass du bereits Homematic im Einsatz hast.
    An die beiden Eingänge kannst du ganz normale Taster anschliessen.

    Gruß Alfred

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Und gleich mal einen Satz Ersatzrelais mitbestellen.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    96178 Pommersfelden
    Beiträge
    78

    Wieso? 230V, zur Lampenfassung, sollten permanent an bleiben.

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Weil die Relaiskontakte irgendwann kleben.
    So wie bei den Markenschaltern irgendwann der C26 Probleme macht.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    96178 Pommersfelden
    Beiträge
    78

    Also mein Ansatz ist folgender:

    230V zur Lampe permanent an: Ausschalten nur bei Abwesenheit....
    Digitale Eingänge steuern über die Homematic und Hue-Bridge die Beleuchtung.
    Ich glaube nicht, dass eine Hue die Relais-Kontakte so beansprucht wie eine klassische Glühbirne.

    Nachteil:

    Hue ist immer an Spannung und hat Standby-Verluste.

    Gruß Alfred

    PS. Ich will hier keine Diskussion anstoßen. Ist nur meine Idee

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Da gruselt es mir beim Gedanken.

    Wenn ich eins gelernt habe in all den Jahren.
    Wenn die Steuerung ausfällt, muss das Haus wie eine konventionelle Installation reagieren.
    Alles funktioniert, nur Luxus ist out of order.

    Ansonsten wird der WAF ins Minus wandern.

    Grins.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    96178 Pommersfelden
    Beiträge
    78

    Hallo Boui,

    offensichtlich hast du mein PS: nicht gelesen.
    Was du beschreibst ist sehr allgemein und lässt sich auf fast alles übertragen.
    Spätestens wenn der Strom ausfällt ist alles zappenduster.

    Gruß Alfred

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Südwestpfalz
    Beiträge
    7,151

    Ich habe Dein PS gelesen aber es geht hier doch um eine Frage und Antworten dazu.
    Es hat übrigens kein Mensch von Stromausfall gesprochen.


    Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk
    Gruß Boui . . . IPS-unlim. auf Tinker Board S und aktuell auf einem Pi3 läuft pivccu3

    Die gefährlichste Form der Zensur ist die Schere im eigenen Kopf.(Curzio Malaparte)

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Anfänger
    Von SophiaL im Forum HomeMatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.16, 19:01
  2. Kaufberatung und Integration für IP-Kamera
    Von ALDITuete im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.11, 07:47
  3. Kaufberatung für Überwachungskamera
    Von nrgracer im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 16:06
  4. schalter und taster
    Von hmpf99 im Forum Haustechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.06, 03:29
  5. Taster für FS20 UP-Schalter
    Von helitron im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.05, 13:16