+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5

    Standard Homematic konfigurator verschiedene IP Symcon und CCU

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und versuche gerade in Symcon einzusteigen.
    Dazu habe ich auf dem Synology NAS über Docker den Container Symcon erstellt, genau nach ANgaben. Das läuft soweit auch und ich komme auf die Verwaltungsconsole.
    Beim versuch den Homematic-Konigurator einzurichten scheiter ich aber. Der Host (also CCU2) hat eine IP 192.168.178.69 der Ereignisserver IP-Symcon hat aber 172.17.0.2
    es kommt keine Verbindung zustande.

    Kann mir jemand helfen?
    Danke
    Jörg

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    846

    Hi,

    du musst im "Spezialschalter" NAT-Support aktivieren.

    In der Webconsole obern Rechts " i (im Kreis) "
    Kommt ein Fenster mit Server Infos usw. da unten Links auf "Spezialschalter" Klicken.
    Runterscrollen und NAT-Support Aktivieren.

    Symcon Neustarten!

    Gruß und viel Spaß mit Symcon
    IPS v5.0 Unlimited auf Ubuntu Server | IPSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | Dali | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7-1200 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5

    @sewo
    DANKE darauf muss man erstmal kommen Das habe ich gemacht, bei Host die IP der ccu2 eingetragen und unten dann bei NAT IP die IP der Synology. Dennoch bekomme ich unter instanzen keine Geräte angezeigt. Nach einer Zeit steht dann da "Operation abortet". Muss ich den Port 2001 noch in der Fritzbox freigeben? Oder was mache ich falsch.

    DANKE

    Jörg

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5

    Name:  Screenshot 2018-12-25 15.34.43.jpg
Hits: 159
Größe:  171.3 KB Hier mal ein Screenshot

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,267

    Firewall in der CCU richtig konfiguriert?
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5

    Also ich komme von außerhalb und vom PC auf die ccu, braucht Symcon da noch was extra?
    Danke
    Jörg

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,267

    Von außerhalb? Was machst du da???
    Ich rede nicht von irgendwelchen Portweiterleitung welche du niemals für die CCU einrichten solltest (das WebUi ist nicht sicher).

    Ich meine die Firewall auf der CCU.
    Steht alles in der Doku:
    HomeMatic — IP-Symcon :: Automatisierungssoftware
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5

    @Nall-Chan
    Danke, das mit der Firewall auf der CCU hatte ich übersehen
    Jetzt funktioniert es.
    Mit von außen meinte ich über VPN ist ja jetzt bald aber überflüssig.

    DANKE

Ähnliche Themen

  1. 2 Homematic Konfigurator Instanzen für die gleiche CCU
    Von fs20_Newbie im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.15, 18:03
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 12:32
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.07.12, 08:36
  4. HomeMatic CCU und Grafike
    Von fredz im Forum HomeMatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.02.12, 15:47