+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,596

    Standard Panasonic Bluray Player

    Hat von Euch vielleicht jemand einen Panasonic Blueray Player in IP-Symcon eingebunden? Gibt es dazu ein dokumentiertes Netzwerkprotokoll für neuere Panasonic Blueray Modelle oder hat jemand vielleicht sogar ein Skript das mit IP-Symcon funktioniert?

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    552

    Hallo Fonzo,
    habe den Panasonic UB-900 und meines Wissens nach gibt es kein Protokoll dafür. Hatte selbst schon mal Pana angeschrieben, aber ohne Erfolg.

    Zurzeit habe ich ihn über dein Harmony Modul eingebunden.

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,596

    Zitat Zitat von Stefan71 Beitrag anzeigen
    habe den Panasonic UB-900 und meines Wissens nach gibt es kein Protokoll dafür. Hatte selbst schon mal Pana angeschrieben, aber ohne Erfolg.
    Ich bin nur etwas verwundert, weil es gibt ja eine Blu-ray Remote App von Panasonic selber, allerdings habe ich da nur gefunden das bestimmte Gerätetypen unterstützt werden und die App ist von 2012.

    Komisch wäre das aber schon wenn ältere Modelle per App gesteuert werden können und aktuelle Modelle nicht.

    Daher dachte ich es müste doch auch eine Möglichkeit geben aktuelle Blueray Modelle anzusteuern.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,302

    Sniff doch einfach die App, wenn die App geht?! So hab ich noch jedes Gerät hinbekommen.

    Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,596

    Zitat Zitat von Bayaro Beitrag anzeigen
    Sniff doch einfach die App, wenn die App geht?!
    Das ist ja mehr oder weniger mein Problem, die App von Panasonic unterstützt nur bestimmte Modelle und ist von 2012. In der App Beschreibung sind die neueren Modelle auch nicht mehr expilzit als unterstützt aufgeführt. Ich weis also nicht ob Panasonic diese Funktion dann komischerweise wieder bei den neueren Modellen gestrichen hat oder ob die sich vielleicht doch steuern lassen oder sich das protokoll geändert hat. Aber ich kann das ja zumindest mal ausprobieren, mehr als nicht funktionieren kann es ja nicht mit der alten Panasonic App.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,302

    Wenn es stimmt, was man so bei Google findet, dann hat Panasonic die Firmware Entwicklung ausgelagert vor ein paar Generation und seitdem gibts keine Steuerung über IP mehr (betrifft auch den UB900) :-/ Was für Pfeifen... Egal - oppo rules

    -Chris-
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,596

    Zitat Zitat von Bayaro Beitrag anzeigen
    dann hat Panasonic die Firmware Entwicklung ausgelagert vor ein paar Generation und seitdem gibts keine Steuerung über IP mehr
    Das ist zumindest unbefriedigend wenn etwas bei älteren Modellen funktioniert hat und jetzt die Möglichkeiten mit der Firmware abgeändert wurden. Das die neueren Geräte gar nicht mehr über IP steuerbar sind, stimmt so nicht, denn man kann mit einem UPNP Controller, also auch IP-Symcon, das Gerät ansteuern. Damit kann man wunderbar Inhalte auswählen die angespielt werden sollen, allerdings ersetzt so ein UPNP Controller ja in keinster Weise die Funktionen die nur auf der Fernbedienung vorhanden sind.
    Und das ist wirklich Murks, wenn man zwar ein UPNP Controller nutzen kann, aber die Sonderbefehle, die sich über eine zugehörige Remote per IR absetzen lassen, nicht auch irgendwie per Netzwerk an das Gerät schicken kann. Ich habe mal Panasonic angeschrieben, mal sehen ob die etwas antworten.

Ähnliche Themen

  1. Onkyo BluRay Player steuern
    Von calexico84 im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.13, 21:37
  2. Datenblätter auch für DVD / BluRay Player / Sat Receiver?
    Von calexico84 im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.13, 19:53
  3. Panasonic TV steuerbar?
    Von jwka im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.12, 08:39
  4. BluRay Player steuerbar mit IPS
    Von DaveRichter im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.12, 23:35
  5. LG BluRay HB 354 BS Schnittstellen ???
    Von Mastershort im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 10:16