+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    92

    Question Modbus TCP: Kostal Plenticore Plus - Query Response umwandeln

    Hi,

    ich bin hier noch am Verzweifeln:

    Ich möchte über Modbus TCP die Werte eines Kostal Plenticore Plus Wechselrichters auslesen.
    Die Spezifikation der Schnittstelle ist hier zu finden: https://www.kostal-solar-electric.co...cp_sunspec.pdf

    Das klappt auch ganz gut... zumindest für einfache Register.
    Ich habe einen Auszug der Querytabelle des Herstellers hier reingepackt. Mit "einfachen" Werten meine ich beispielsweise alle mit N=1. Sobald ich mehr als N=1 habe, wie beispielsweise bei Strings oder Floats weiss ich derzeit weder mit welchem Datentyp ich die Abrufe, noch wie ich an die anderen "Register" komme.

    Bsp.:
    - MODBUS-Unit-ID oder Number of PV-Strings kann ich problemlos mit richtigem Wert out of the box auslesen.
    - Adresse 118: Total Home Consumption mit einem Float und 2 Registern krieg ich nich gebacken.

    Irgendwie muss ich da wohl noch was "umwandeln"? Hab hierzu auch den Auszug der Response aus der Herstelleranleitung gepostet. Da steht was von Registervalue N x 2 Bytes.
    Ich habe leider keine Ahnung was ich da tun muss.

    Weiss jemand mehr? Ich bin total überfragt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	modbus querytable.PNG 
Hits:	93 
Größe:	130.5 KB 
ID:	47046Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	modbus query response.PNG 
Hits:	85 
Größe:	127.5 KB 
ID:	47047

    Vielen lieben Dank!

    PS: Topic ist im englischen Forum gelandet, weiss nicht wie ich das rüberschieben kann. Wenn ein Mod so nett wäre? :-)
    Geändert von mesa (29.12.18 um 18:02 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,782

    Hast du Float/Real denn mal probiert? Im Gateway gibt es noch einen Swap MSW/LSW Schalter. Hast du den mal ausprobiert?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    92

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Hast du Float/Real denn mal probiert? Im Gateway gibt es noch einen Swap MSW/LSW Schalter. Hast du den mal ausprobiert?

    paresy
    Ja, ich habe alle Datentypen und alle Schalter in allen Kombinationen eine Stunde lang ausprobiert. Es erscheinen zwar Daten von den Registern, aber die Stimmen nicht.

    Es muss mit der Register-Quantity zu tun haben. Alle Datenfelder mit einer Registerquantity von 1 funktionieren.
    Die Floats und auch Strings haben jedoch 2 oder 8 Registerquantities. Irgendwie müssen die Werte dann wohl zusammengesetzt / berechnet werden?

    Das Problem müsste eigentlich auch bei anderen Modbus Schnittstellen auftreten.

    Zumal Strings auch nicht in den Symcon-Datentyp: Float / Int passen würden.
    Geändert von mesa (29.12.18 um 18:57 Uhr) Grund: Strings vergessen

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,782

    String unterstützen wir aktuell nicht für ModBus.

    Aber ich frage noch einmal Konkret: Das MSW/LSW Flag hast du ausprobiert, ja? Diese Einstellung ist im Gateway zu finden.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    92

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    String unterstützen wir aktuell nicht für ModBus.

    Aber ich frage noch einmal Konkret: Das MSW/LSW Flag hast du ausprobiert, ja? Diese Einstellung ist im Gateway zu finden.

    paresy
    Ja,das habe ich probiert. Es kommen bei beiden Varianten Werte, aber beide sind falsch.
    Die Werte der Register mit Quantität 1 sind in beiden Fällen richtig.

    Bsp. den Wert aus Adresse (dec) 118: "total home consumption" sollte den Hausverbrauch in Wh angeben. Anstatt des Ist-Verbauchs von momentan ca. 1000 Wh werden mit "Real 32 bit" 33934,6 ausgelesen. Mit Word 16 bit: 36517... bei anderen Einstellungen wiederum Negativ-Werte. Lauit Hersteller ist der Wert ein Float mit Registerquantität 2. Ich werd daraus nicht schlau. :-(

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    92

    gelöst.

    - dank dem wunderbaren paresy, der mich auf meine eigene Unfähigkeit hingewiesen hat :-)

    Korrekte Einstellung: Swap LSW/MSW for 32Bit/64Bit values im Modbus Gateway aktivieren und dann auch die korrekten Werte auslesen (bei mir waren es die falschen :-))

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6

    Standard Alternative für String-Abfragen

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    String unterstützen wir aktuell nicht für ModBus.

    Aber ich frage noch einmal Konkret: Das MSW/LSW Flag hast du ausprobiert, ja? Diese Einstellung ist im Gateway zu finden.

    paresy
    Ich habe einen gleichen Wechselrichter und möchte dort ebenfalls gerne Strings auslesen. Ist diese Funktion für die nächste Zeit geplant?
    Alternativ könnte man den String ja selber auslesen, wenn man die entsprechende Funktion im Hintergrund kennt, welche auch zum lesen der anderen Datentypen verwendet wird. Wenn man diese direkt aufrufen kann und dabei das Start-Register sowie die Anzahl der Register angeben könnte und danach das Resultat selber in einen String umwandeln und in eine Variable schreiben könnte...
    Wie wird das gemacht? Ist eine entsprechende Funktion verfügbar und welche Parameter hat diese?

    Wäre toll, wenn man das wenigstens für den Übergang so machen könnte.

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6

    Ich habs glaube ich nun selber raus gefunden (Dank dem Modul B+G E-Tech von Michael Tröger).

    Werde einmal schauen ob ich ein ModBus-Modul für den Kostal Plenticore Plus zusammen kriege

    @mesa: Hast du allenfalls auch schon an einem solchen Modul rumgetüftelt?
    Falls ja, könnten wir uns ja zusammen tun... Geteiltes Leid ist ja angeblich halbes Leid und geteilte Freude doppelte Freude
    Ich möchte meine PV-Anlage möglichst rasch in IP-Symcon integrieren.
    Grüsse aus der Schweiz
    jotata


    IPS 5.1 (Docker auf Synology) | HomeMatic & HomeMatic IP | ModBus

Ähnliche Themen

  1. Modbus RTU (485) Konverter --> Modbus TCP
    Von Daste im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.07.17, 10:08
  2. Wago Modbus TCP
    Von sewo im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.16, 14:06
  3. Modbus TCP stürzt ab, wenn ein Gerät über Modbus RTU keine Spannung hat
    Von Helmut im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.15, 07:32
  4. Modbus TCP
    Von zkra im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.12, 13:55
  5. Modbus TCP Problem
    Von mue_dan im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.10, 18:28

Stichworte