+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    156

    Standard Sound-Ausgabe mit dem Raspberry Pi ?

    Guten Abend

    bin dabei, mein IPS-System von Windows 10 auf Raspberry Pi 3 B+ zu übertragen.
    Das geht bisher ganz gut, ich stehe aber jetzt trotz intensiver Forensuche bei der Soundausgabe an.
    Auf Win10 habe ich eine Mediaplayer.Instanz angelegt, welche über das TTS-Modul aufgerufen wird.

    Wie funktioniert das auf den Raspi?

    (Audioausgang und espeak auf dem Raspi funktioniert)

    lg
    Bauli

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    8,769

    Mit IPS Boardmitteln geht das nur unter Windows.
    Schau dich bei den PHP-Modulen um, da gibt es einige für TTS (alle online/cloud) und auch welche um Mediaplayer auf dem Pi zu steuern.
    Michael
    on Win7VM (ESXi): I5, 24GB RAM, HW-RAID5, 3xSat | HW: CCU + 123 Geräte (506ch), EM1000, CUL, 1Wire, XBee, ELRO 433MHz, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Samsung C-Serie TV +SamyGo-Ext, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, Rising AV, Piwik, RoundCube, Wordpress, WinLIRC, WHS2011, MediaPortal, XBMC

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    994

    Ich erzeuge bei mir eine *.wav Datei, die ich mit dem omxplayer abspiele.
    Das wav kann ich dann auch mit einer SMB-Freigabe z.B. auf einer Sonos-Box abspielen.
    Geht anders als bei WIN, aber geht

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    156

    Das mit dem omxplayer hört sich brauchbar an ... wo kreg ich den und hast DU da ein Script Beispiel dafür für den Aufruf?

    Gibt es keine Möglichkeit, per IPS Befehle an den Raspi abzuschicken (wie z.B <<espeak "dies-oder-das">>)?

    lg
    Bauli

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    156

    nachtrag: ok, den omxplayer hab ich gefunden ... aber wenn Du den von IPS aus anssprechen kanst, dann sollte das mit der Befehlsübergabe an den Raspi ja funktionieren ... bin auf Eine Beispiel gespannt

    lg
    Bauli

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    994

    Ganz einfach ...
    PHP-Code:
    shell_exec('omxplayer /'.$path.'/'.$wav_file); 
    So lassen sich auch "fertige" Dateien (Hundegebell, Klingelsignale etc.) abspielen.
    Bis zum Einzug von Alexa habe ich damit auch Internetradio abgespielt.

    Das wav erzeuge ich mit pico2wave, sieht dann so aus:

    PHP-Code:
    $path 'home/pi';
    $chmod 0777;

    if (!(
    is_dir($path) || is_file($path) || is_link($path) )) {
    mkdir($path,$chmod);
    }

    $wav_file "tts".rand(0,999999).".wav"//zufälligen Namen erzeugen

    $pico_command 'pico2wave --lang=de-DE --wave=/'.$path.'/'.$wav_file.' "'.$Ansage.'"';

    shell_exec($pico_command);

    IPS_SLEEP(500);  // der Himbeere etwas Zeit zum erzeugen gewähren

    shell_exec('omxplayer /'.$path.'/'.$wav_file);     // hier wieder das abspielen...
     
    IPS_SLEEP(1500);  // abspielen abwarten ...

    system('rm /'.$path.'/'.$wav_file); // ... und wav-Datei wieder löschen 
    Beim pico2wave hatte ich auch etwas Hilfe - fertig sieht das ja ganz einfach aus

    Meine Ansage schreibe ich in eine Stringvariable. Wenn sich die ändert, wirkt dieser Schnipsel aktiv.

    Die Lautstärke habe ich über einen Integer vom LCN-Ausgang (0-100%, also umrechnen) verstellt:

    PHP-Code:
    $volGetValue(12345 /*[.System\Audio\Lautstärke\zentrale Lautstärke]*/);
    $vola= (($vol/100)*255);
    echo 
    "Volume:".$vol."% entspricht ".$vola.chr(10);
    system("amixer sset 'PCM',0 $vola%"); 
    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    156

    ok, hab's schon gefunden

    exec(espeak -vde "morgen kommt die Müllabfuhr") funtioniert prächtig!

    geht auch einfacher als vorher mit TTS und mediaplayer

    lg
    baui

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    994

    Zitat Zitat von bauli Beitrag anzeigen
    geht auch einfacher
    Dann muss ich mir das wohl in einer ruhigen Minute auch noch mal ansehen
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    156

    nö, deine Beispiele sind schon super ... werd ich mit abkupfern und eventuell für meine Zwecke modifizieren (y)
    danke jedenfalls!

    mein "einfacher" -Eintrag war früher und bezieht sich auf das Anwenden des exec-Befehls, was ich ja verzeifelt gesucht habe ... einen wav file generieren und abspielen halte ich von der Qualität her auch für die bessere Lösung, so war auch meine Windows-Anwendung..

    lg bauli

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    156

    noch eine Frage als Linux-Neuling:

    gibt es keinen andere Möglichkeit beim omxplayer (mit einem Parameter?) oder beim shell_exec Befehl (mit einer Rückgabevariable) abzuwarten, bis der file fertig abgespielt wurde bzw festzustellen, ob der Player gerade spielt?
    Mit einem fixen IPS_Sleep() wert zu arbeiten möchte ich vermeiden.

    lg Bauli

Ähnliche Themen

  1. 433MHZ mit dem Raspberry Pi schalten
    Von drapple im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.17, 15:53
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.01.17, 22:07
  3. Problem mit wol und Sys_Ping auf dem Raspberry
    Von MrTree84 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.16, 19:33
  4. CUL/CUN mit IPS auf dem Raspberry schon möglich?
    Von PumpkinEater im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.14, 16:38
  5. die sache mit dem fernseher und dem subwoofer
    Von hmpf99 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.06, 11:07