+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,421

    Zitat Zitat von ekeytom Beitrag anzeigen
    Ab heute Bestellbar
    Bringt einem ja aber nix in Kombination mit IP-Symcon, da komme ich ja an keinerlei Infos des Systems ran bzw. kann das nicht aus IP-Symcon schalten, oder?

  2. #12
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Linz/Upper Austria
    Beiträge
    36

    Deswegen hatte ich ja eingangs geschrieben das es wohl nur für den einen oder anderen interessant sein wird im ersten Step.
    An dem von dir angesprochenen Thema wird jedoch bereits gearbeitet! In der heutigen Zeit ganz klar das Vernetzbarkeit gefordert ist - und somit auch das Ziel. Nur alles auf einmal geht nicht

    LG

  3. #13
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    235

    Wird die Vernetzbarkeit dann "nachrüstbar" durch Firmware-Updates oder ggf. eine zusätzliche Bridge - oder wird's ein neues Gerät geben? Ich frage da ich vor dem Kauf eines Smartlocks stehe - und zwischen euch und dem Mitbewerber mit dem "N" schwanke :-)

    Gruß,
    Markus
    SmartHome: IPS 5.x Stable Unlimited auf RaspberryPi 3b+ / div. HM Produkte (GW: Homematic CCU2) / GHL Profilux III / IPSView / div. Z-Wave Produkte (GW: Fibaro HC2) / NETATMO / 1-Wire
    IT-Infrastruktur: UniFi WIFI / Switches / Firewall, QNAP NAS

  4. #14
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1,975

    Ich würde ganz klar das ekey nehmen
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon - hauptsächlich im Bereich KNX. ekey Partner. DoorBird Partner. --> https://schrader-it.net

  5. #15
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    235

    So lange nicht geklärt ist wie gut & wann das künftig in Symcon eingebunden werden kann wird das bei mir mit ekey nichts... ;-).

    Viele Grüße & vielen Dank,
    Markus
    SmartHome: IPS 5.x Stable Unlimited auf RaspberryPi 3b+ / div. HM Produkte (GW: Homematic CCU2) / GHL Profilux III / IPSView / div. Z-Wave Produkte (GW: Fibaro HC2) / NETATMO / 1-Wire
    IT-Infrastruktur: UniFi WIFI / Switches / Firewall, QNAP NAS

  6. #16
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    6,421

    Zitat Zitat von BoyScout Beitrag anzeigen
    So lange nicht geklärt ist wie gut & wann das künftig in Symcon eingebunden werden kann wird das bei mir mit ekey nichts... ;-).
    Du kannst ja Ekey mit IP-Symcon nutzten, nur eben nicht mit dem neu vorgestellten Gerät uno.

  7. #17
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    73

    Ich habe mir gerade mal die Infos durchgelesen, sieht ja grundsätzlich interessant aus und ich war sehr neugierig was die uno alles kann, bin auch gerade in der Überlegung was ich nehmen soll.

    @ekeytom: Verstehe ich das richtig, dass das Schloss ausschließlich über den Fingerprintsensor oder die App zu öffnen ist? Oder ist auch bluetooth oder ein wie auch immer gearteter Transponder möglich (oder kommt soetwas noch? )

    IPS Integration wäre mir auch wichtig, weniger zum Schalten, eher zur Statusanzeige (wobei wenn schalten geht, nicht uninteressant! wir sind hier ja im passenden technik-begeisterten Forum ).

    VG, Marco
    IPS 5 Unlimited ; KNX + DMX im Neubau; Homematic im älteren Hausteil; Hikvision Cams; Logitech Squeezeserver mit RPi's für Audio; IPSView - und alles natürlich nie wirklich komplett fertig

  8. #18
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Linz/Upper Austria
    Beiträge
    36

    Aktuell ist es so das es nur mit Fingerprint und dem eqiva klappt. Eine Nachrüstlösung für den 08/15 Anwender sozusagen.
    Da wie Ihr richtig sagt ja Wlan u. Bluetooth an Bord ist sollt es so werden das Anbindungen in verschiedenste Richtungen möglich werden. Was damit alles umsetzbar wäre brauche ich euch ja nicht zu erklären.

    Ich denke an ein Softwareupdate (wird ja beim UNO alles automatisch eingespielt), jedoch wie das genau wird u. wann kann ich im Moment noch nicht sagen. Sobald es dazu Infos gibt informiere ich euch!

  9. #19
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Friedberg (Hessen)
    Beiträge
    1,697

    Danke für die Info.
    Sieht doch eigentlich ganz gut aus, wenn das, was geplant ist, umgesetzt wird. Ich bin mal gespannt und auch interessiert, wenn es über IPS laufen sollte. Ich wills mit Nuki.
    Das wird wahrscheinlich aber noch etwas dauern. Der Preis für Uno alleine könnte interssant sein. Mal sehen.
    Viele Grüße Rainer
    Windows 10,IPS V 5.1 + Testsysteme -- FHZ -- PiVCCU3 -- Phillips Hue --1-Wire, Anwesendheits-Tracker, ESP-Easy und viele, viele Spielereien , I-View, Raspberry 2, 3, Zero, Tinkerboard, Nello, Nuki

  10. #20
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Österreich, OÖ, Schärding
    Beiträge
    434

    Standard Frage an ekeytom

    Hi,
    wie sieht es mit einer Werkstatttüre aus, bei der man für das Zusperren zuerst die Türschnalle nach oben drücken muss?
    Wird dann wohl nicht gehen?

    lg Christian
    KNX: IPS @ Raspberry Pi3 Unlimited
    IPSStudio - Collibrico - Sonos - Alexa - ekey - Synology NAS - Reolink - Vaillant LWP + KWL

Ähnliche Themen

  1. ekey Fingerprint + Symcon
    Von ekeytom im Forum Haustechnik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 15.11.18, 07:48
  2. ekey Nachrüstlösung für Türen ohne Motorschloss
    Von ekeytom im Forum Schaufenster
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.18, 07:14
  3. Ekey Fingerprint Fragen!
    Von Luke im Forum Haustechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.18, 14:36
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.18, 06:53
  5. ekey Fingerprint anbinden
    Von aag im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.15, 21:47