+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    31

    Standard Sonos Steuerung über KNX+IPS

    Hallo Zusammen!

    Kurz zu mir, ich heiße Mathias, bin 31 Jahre alt und komme aus Passau.

    Wir haben Ende 2017 unser gebautes Haus bezogen, in dem ich eine KNX-Installation in Eigenregie geplant und programmiert habe.
    Das funktioniert auch alles soweit wie gewünscht.
    Für eine Philips-Hue-/Sonos-Integration hatte ich mir das Hager-IoT-Gateway angeschafft. Aus verschiedenen Gründen möchte ich dieses aber nun abstoßen, weshalb ich mich bei der Suche nach Ersatz für IP-Symcon entschieden habe.
    Dieses läuft nun seit 2 Monaten auf meinem NAS-Server und erste Verbindungen mit Philips Hue habe ich schon lösen können.

    Nun möchte ich Sonos integrieren.
    Ich habe dazu schon meine Sonos Lautsprecher über das Modul in IPS eingefügt. Die Verbindung Sonos<->IPS funktioniert auch.
    An meinem KNX-Taster habe ich 2 Tasten für Lauter/Leiser. Die Tasten erhöhen/verringern den Wert jeweils um 2 Prozent (So eingestellt im Taster) ausgehend von der aktuellen Lautstärke, welche sie über eine Status-GA erhalten.

    In IPS habe ich mir dafür nun 2 Instanzen angelegt:
    1. Instanz mit der GA für die Lautstärke
    2. Instanz mi der GA für die Rückmeldung

    Nun komme ich aber nicht weiter:
    Wie verbinde ich nun meine KNX-GA´s mit den Variablen in IPS?

    Für Binäre Sachen wie Ein/Aus oder Play/Pause habe ich das bisher über "ausgelöste Ereignisse" geschafft, beim Auslöser bei bestimmten Wert die Variable auf den Bestimmten Wert zu ändern.

    Aber wie mache ich das nun bei solchen Dingen?
    Es gibt im Sonos-Modul ja 2 Variablen für Lautstärke:

    Code:
    SNS_ChangeVolume(integer $InstanceID, integer $increment)
    Ändert die Lautstärke einer Sonos Instanz um den mitgelieferten Wert in $increment.
    Kann positiv oder negativ sein.
    Falls die Lautstärke 100 übersteigen oder 0 unterschreiten würde, wird die Lautstärke auf diese Werte gesetzt.
    Code:
    SNS_SetVolume(integer $InstanceID, integer $volume)
    Passt die Lautstärke einer Instanz an. Mögliche Werte liegen zwischen 0 and 100.
    Da meine KNX-GA ja immer absolute Werte sendet, wäre die 2. Variable ja für mich richtig, oder?

    Doch wie muss ich das nun verbinden?
    Bisher musste ich einfach nur zusammen "klicken", keinen Code schreiben.
    Letzteres kann ich nämlich mal sowas von überhaupt nicht.

    Ich wäre daher sehr dankbar, wenn mir dazu jemand helfen könnte?!?

    Vielen Dank!

    Grüße Mathias

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    664

    Hallo!
    Ich kann heute mal nachsehen, aber was ich noch im Kopf habe ist ein Tastendruck auf knx Taster, dann variable plus eins rechnenlassen.
    Mfg
    Maxx

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    31

    Hallo Maxx!

    Danke, das wäre klasse.

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Velden am Wörthersee
    Beiträge
    440

    Hallo ich mache das so ich hofe dir hilft es weiter:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	431 
Größe:	169.6 KB 
ID:	47487Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.JPG 
Hits:	328 
Größe:	93.0 KB 
ID:	47488Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.JPG 
Hits:	269 
Größe:	93.8 KB 
ID:	47489Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	321 
Größe:	171.9 KB 
ID:	47490

    gruß Stefan

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    31

    Wahnsinn, ich habs geschafft.
    Ich weiß zwar noch nicht genau, was ich da getan habe, aber egal...

    Danke für die Screenshots!

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    55

    Thumbs up KNX Tasten mit dimmen

    Hallo Mathias!

    Glückwunsch dass du es geschafft hast.

    Ich steuer ebenfalls Sonos über einen KNX Tastsensor.

    Ich habe die Tasten als "dimmen" festgelegt und schalte mit kurzem Tastendruck Sonos ein/aus und verstelle mit langem Tastendruck die Lautstärke mit den passenden GA.
    Ebenso wähle ich über eine 2-te Taste Playlists bzw Radio ebenfalls mit kurzen und langen Tastendruck (also 4 Favoriten)

    Falls du intersesse daran haben solltest kann ich dir gerne weiterhelfen.

    Gruß Dani!

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    31

    Hallo Dani,

    Das hört sich auf alle Fälle interessant an!
    Ich würde mich freuen, wenn du mir das bisschen zeigen könntest.

    Vielen dank!

    Grüße Mathias

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    55

    Hallo Mathias!

    Ich bin auch kein Experte, habe mir jedoch mit viel Zeit, Nerven und einigen Beiträgen im Forum eine Lösung gebastelt mit der ich mehr als zufrieden bin.

    Also bitte nicht sauer sein wenn die Skripte nicht Perfekt sind. Das geht sicherlich noch besser. Es funktioniert aber gut.

    Um uns im vorhinein Arbeit zu ersparen ein paar Fragen:

    Wie viele Sonos komponenten willst du steuern? (Skript Quick and dirty oder Vorlagen für mehrere Sonos Boxen)
    Sollen diese nur ein einzeln Steuerbar sein oder auch in einer Gruppe? (Multiroom)

    Es kommt darauf an was du alles vor hast.
    Ich habe dir ein Bild von einem Taster hochgeladen. (Ein/Aus; Lauter/Leiser; Quellen; Gruppe oder Alleine; Vor/Zurück)

    Um kurz meine Lösung zu schildern:
    Meine Hauptsonoskomponente sitzt im Gang und wird mittels BWM Mute und Unmute geschalten.
    Alle anderen Sonoskomponenten werden mittels Taster bzw. Lichtschalter der Gruppe im Gang zugetilt bzw getrennt. Somit wird z.B. im WC die Sonos wenn ich das Licht einschalte aktiviert und spielt synchron mit dem Hausgang.Wenn ich das Licht im WC ausschalte trenne ich diese Sonosbox wieder von der Gruppe.
    Die Auswahl der Quelle greift somit standardmässig auf alle Räume. Die Lautstärke und Ein/Aus immer nur im Raum.
    Zusätzlich habe ich die Funktion die Quelle der Box alleine zu steuern also nicht Gruppiert. (Siehe Foto Taster: Alleine)

    Bitte gib kurz bescheid was du alles machen willst bzw. was du für Vorstellungen hast.

    Dann werde ich dich so gut ich kann, hoffentlich Schritt für Schritt zur Lösung führen.

    Danke

    Gruß Dani
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    31

    Guten Morgen Dani,

    danke für deine Hilfe, keine Sorge wegen deinen Skripten, ich habe eh keine Ahnung davon. Mir würde es also nicht mal auffallen, ob die perfekt sind oder nicht

    Also:
    Ich habe momentan 3 Sonos Lautsprecher im Einsatz, habe aber noch 2 Stück rumstehen, welche ich über kurz oder lang auch einbinden will.

    Momentan habe ich welche in der Küche (EG), Hauptbad (EG) und Büro (OG). Die 2 Übrigen sollen ins Gäste-WC (EG) und ins Duschbad (OG) kommen. In Zukunft dann vl. mal für Sprachansagen eine Weitere im Eingangsbereich, aber das ist noch nicht absehbar.

    Ich erkläre das mal so, wie ich mir das auf die Schnelle mit deinem System vorstellen würde:

    Wenn du schon mit Multiroom anfängst, würde ich das natürlich gerne realisieren, davon wagte ich im Eigenbau gar nicht zu träumen

    - Küche (EG): Als Gruppenkopf EG für Hauptbad + Gäste WC

    - Hauptbad (EG) Als Gruppenteilnehmer für Küche (Alternativ auch als Einzeln, wobei ich hier probleme mit den zur verfügung stehenden Tasten bekomme, siehe unten)

    - Gäste-WC (EG): Mangels Taster im Raum möchte ich diesen über den Präsenzmelder starten und stoppen, wenn Bewegung im Raum ist UND in der Küche Musik läuft.

    - Büro (OG): Einzeln und als Gruppenkopf für Duschbad
    (Hier handelt es sich um nen Sonos Connect AMP, welchen ich aber eigentlich eh nur über die Software am PC bediene, was sich so schnell auch nicht ändern wird, da das sozusagen auch mein Ersatz für PC-Lautsprecher ist und tatsächlich nur im Einsatz ist, wenn ich am PC arbeite)

    - Duschbad (OG): Einzeln und als Teilnehmer für Büro. (Hier hätte ich vorerst 6 Tasten zur verfügung, Könnte also Einzeln UND Teilnehmer Büro realisieren)

    Zu deiner Lösung:

    Verstehe ich das richtig, dass deine Sonos im Gang quasi Tag und Nacht durchläuft und nur gemutet wird? Wie ist das im mitm Stromverbrauch?

    Der Standbyverbrauch dieser Dinger ist mir nämlich eh ein Dorn im Auge.
    Der Connect-AMP im Büro wird eh schon immer automatisch vom Strom genommen, wenn mein PC nicht an ist, die anderen sollen dem langfristig folgen, bei Abwesenheit oder wenn wir schlafen.
    Ist das ein Problem für deine Lösung, weil die Lautsprecher ja dann erstmal ne Zeit lang nicht ansprechbar sind?

    Als Bedieneinheit habe ich im Haus den MDT Glastaster 2 verbaut (Wohl die Nummer 1 beim Preisbewussten KNX-Selbstverwirklicher )
    Der Taster hat 6 Tastflächen. Bei einer Bedienebene hat man 6 Tasten zur Verfügung, wenn man auf 3 Bedienebenen umstellt, fallen die oberen beiden Tasten für das Umschalten der Ebenen weg, womit man noch 4 Tasten auf 3 Ebenen, also sozusagen 12 Tasten zur Verfügung hat.

    Durch die Konfiguration auf 3 Ebenen bleiben für die Sonos Bedienung bei mir eigentlich nur 4 Tasten übrig (Küche und Hauptbad).
    Ich könnte vl auf 6 oder im Extremfall vl. sogar 8 (wie bei dir) erweitern, wobei ich das eigentlich nur im Notfall machen möchte.
    Denn das hätte auch zur Folge, dass die Bedienung auf 2 Ebenen verteilt wäre, wodurch sich wohl keiner mehr auskennt. Zusätzlich müsste ich die Bedienung der Raffstore streichen, was meine Frau wohl nicht so toll finden würde...

    Jetzt kommt mir aber grad eine Idee:
    Da ich die Sonos Lautsprecher eigentlich nur für Radio verwende (Spotify läuft dann auf der Stereoanlage oder wird eh übers Handy gesteuert), frage ich mich, ob ich für die Quellwahl überhaupt 2 Tasten benötige? Momentan schalte ich meine 4 favorisierten Radiosender ja auch schon mit einer Taste durch.

    Wäre es also für mich nicht so am besten:

    Taste 1+2 für Start/Stop (Langer Druck) sowie Lauter/Leiser (Kurzer Druck)
    Taste 3 für Quellwahl (Gruppe) (Dabei gibt es getrennte Gruppen für EG und OG)
    Taste 4 für Quellwahl Einzelner Raum (Favoritenumschalten der 4 Radiosender)

    So hätte ich eigentlich alle Befehle abgedeckt, welche ich mir wünschen würde, wäre ich bei "Wünsch-dir-was"

    An dieser Stelle schonmal vielen, vielen Dank für deine Mühe und Hilfe!

    Grüße Mathias

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,562

    Der Standbyverbrauch dieser Dinger ist mir nämlich eh ein Dorn im Auge.
    Mir auch.

    Daher schalte ich die Steckdosen an dem Sonos hängt aus.
    Sonos braucht hier so ~30-45 Sekunden zum booten nach dem einschalten, also ein Skript gebaut, wenn die Steckdose eingeschaltet wird kommt nach 60 Sekunden der Start der Sonos mit setzen der Grundlautstärke, Radiosender und Play.
    Daraus hatte ich dann vor Jahren ein kleine Modul gebaut, wo noch etwas mehr drin ist, wie Titelanzeige auf einem LCN Display usw.
    Aber für ein Einschaltereigniss könntest du es auch am KNX nehmen,
    Kannst dir das ja mal anschauen und probieren :GitHub - ipstomgr/TS_LCN2Sonos
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sonos.png 
Hits:	167 
Größe:	48.3 KB 
ID:	47569
    Geändert von tomgr (01.02.19 um 06:33 Uhr)
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

Ähnliche Themen

  1. Vistapool // Pool-Steuerung über IPS
    Von Bayaro im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.09.20, 22:10
  2. IPS Nachrichten über Sonos abspielen
    Von McFly im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.13, 05:46
  3. Starthilfe: RGB-Steuerung (IPS-DALI-KNX/EIB)
    Von djtark im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.10, 18:35
  4. Steuerung KeyMatic (r) über IPS
    Von DIVERMARIO im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.08.10, 10:54
  5. IPS Steuerung über Internet
    Von superflip im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 13:49

Stichworte