+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Gernsheim
    Beiträge
    541

    Standard Fehlermeldung, wo muss ich suchen ?

    Hallo Gemeinde,

    Ich richte gerade ein neues System ein.

    IPS, Homematic CCU3 und ein paar Heizungssteller (IP)

    Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
    (immer mal wieder bei einem anderen Heizungssteller, mal auch gar nicht)

    Warning: Die Netzwerkverbindung wurde durch das lokale System getrennt. in C:\IP-Symcon\scripts\10638.ips.php on line 22

    Hier das Script:

    PHP-Code:
    <?

    set_time_limit 
    (60000);

     
    // Wird durch Zeitsteuerung getriggert für Heizung AUS

    $status_buero1 GetValueFloat(20838 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\Büro 1\Absenktemperatur]*/);
    $status_buero2 GetValueFloat(10954 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\Büro 2\Absenktemperatur]*/);
    $status_montage GetValueFloat(29773 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\Montageraum\Absenktemperatur]*/);
    $status_umkleide GetValueFloat(39916 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\Umkleide\Absenktemperatur]*/);
    $status_wc_unten GetValueFloat(15282 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\WC Unten\Absenktemperatur]*/);
    $status_wc_damen GetValueFloat(58002 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\WC Damen oben\Absenktemperatur]*/);
    $status_wc_herren GetValueFloat(55923 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\WC Herren oben\Absenktemperatur]*/);
    $status_kitchen GetValueFloat(47212 /*[Entwicklungsbereich\Heizungssteuerung\Küche\Absenktemperatur]*/);
     
     
    IPS_Sleep(500);
     
     
    HM_WriteValueFloat(56791 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\Büro 1\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_buero1);
     
    HM_WriteValueFloat(27569 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\Büro 2\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_buero2);
     
    HM_WriteValueFloat(55661 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\Montageraum\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_montage);
     
    HM_WriteValueFloat(55179 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\Umkleide/WC\Umkleide\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_umkleide);
     
    HM_WriteValueFloat(13863 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\WC Oben\WC Damen Oben\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_wc_damen);
     
    HM_WriteValueFloat(12615 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\WC Oben\WC Herren Oben\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_wc_herren);
     
    HM_WriteValueFloat(34265 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\Küche\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_kitchen);
     
    HM_WriteValueFloat(26540 /*[Hardware\Homematic\Heizung\Stellantriebe\Umkleide/WC\WC Unten\HEATING_CLIMATECONTROL_TRANSCEIVER]*/"SET_POINT_TEMPERATURE"$status_wc_unten);

    ?>

    Die Suche hat mich zwar zu einem anderen Thread gebracht, dieser beantwortet aber leider nicht die ursprünglich gestellte Frage.

    Habt ihr da eine Idee, wo der Fehler herkommt, und was ich dagegen tun kann ?

    IPS 5.0 / Windows 10 / CCU3

    Liebe Grüße
    Sascha
    "the flat earth society has members all around the globe"

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Limeshain (Hessen)
    Beiträge
    5,281

    Hi Sascha!

    Bin mir nicht sicher, ob es der gleiche Fehler war den ich mal bei jemand hatte...

    ...aber bau doch zum Test mal zwischen alle "HM_WriteValueFloat" ein "IPS_Sleep(200);" ein. Hatte da auch bei jemand mal ein Problem mit dem HM-IP Heizungsthermostaten, wenn die Befehle zu schnell hintereinander verschickt wurden.
    Hatte die Sache dann nicht weiter verfolgt, da es egal war, ob die Ventile nach 1 oder nach 3 Sekunden einen Befehl erhalten

    Wenn es klappt, kannst du ja mal genauer recherchieren und/oder den Sleep verringern so weit wie möglich.

    Viele Grüße,
    Chris
    IP-Symcon Module >> www.bayaro.net << Verfügbare Module: BatterieMonitor, BundesligaTabelle, Enigma2BY, HeizölPreise, Helios, Horoskop, HostMonitor, IPSInformations, MELCloud, Müllabfuhr, PJLink, RSS, TankerkönigSpritpreise, xREL
    IPS Unlimited, ~1200 Scripte, ~7000 Variablen

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Gernsheim
    Beiträge
    541

    danke für deine Antwort,

    ich hab das sogar bis 10 sekunden verzögert pro HM Befehl (unter Aufhebung des 30sec execution limits)

    Leider bekomme ich da auch die Fehlermeldung.

    Irgendwie muß es aber mit dem Homematic IP zusammenhängen.
    Zuhause habe ich nur "normales" HM und habe diese Fehlermeldung noch nie gesehen.

    Wenn es nur eine Fehlermeldung wäre, würde es mich nur bedingt stören, aber tatsächlich haben 3 Heizungen den Befehl gestern morgen nicht bekommen.

    LG
    Sascha
    "the flat earth society has members all around the globe"

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    473

    Was spricht dagegen das Skript im Abstand von 10 Minuten nochmal laufen zu lassen? Dann würden die Fehler des ersten Laufs beseitigt.

    Ich würde darüber hinaus noch eine if-Abfrage reinmachen, ob der SetPoint schon dem gewünschten Wert entspricht. So werden nur Befehle an Geräte gesendet, bei denen Diskrepanzen bestehen.

    Viele Grüße
    Jürgen

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Gernsheim
    Beiträge
    541

    jop.....gute Idee für einen workaround.

    generell hätte mich auch sehr interessiert, was diesen Fehler verursacht.

    Aber als erste Hilfe lass ich solange das script wiederholen, bis alle Heizungen den gewünschten Wert haben

    Liebe Grüße und danke für die Lösungsansätze
    Sascha
    "the flat earth society has members all around the globe"

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    32

    Standard Gleiches Problem

    Ich habe mit der CCU3 das gleiche Problem, aber nicht nur bei Heizungsthermostaten sondern generell von Zeit zu Zeit. In diesem Moment wird dann auch nichts anderes geschaltet. Wird z.b. ein Bewegungsmelder ausgelöst bemerkt IP-Symcon dies, will jetzt das licht einschalten und das funktioniert nicht auf Grund der erwähnten Fehlermeldung. Nur dumm dass der Bewegungsmelder nur alle 2 Minuten ne Änderung sendet. Für die nächsten 2 Minuten stehe ich also im dunkeln :-(

    Das Problem scheint bevorzugt aufzutreten wenn davor längere Zeit keine Befehle an die CCU gesendet wurden.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    20,785

    Welche Version von IPS nutzt du? Denn wir senden alle 60 Sekunden auf jedem Socket ein "ping". Somit würde das mit der "Inaktivität" nicht ganz passen, denn diese sollte es nicht gehen.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf/Renovierung - an was muss ich denken?
    Von Suner im Forum Haustechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.17, 15:52
  2. Serverschrank. Was muss ich beachten?
    Von paresy im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.11, 23:49
  3. wo muss ich den Wert im Script setzen
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.11, 12:16
  4. Wo soll ich suchen ?
    Von _muckel_ im Forum Dashboard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.08, 09:47
  5. Was muss ich beachten?
    Von Softsphere im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 11:13