+ Antworten
Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 260
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,446

    Smile IP-Symcon 5.1 goes MQTT

    Dieses Modul kommt vollständig erst zu IP-Symcon 5.2. In IP-Symcon 5.1 werden wir den aktuellen Stand als "Open Beta" hinzufügen, welche die Grundfunktionen anbietet (für die meisten Geräte ausreichend). Wir freuen uns auf euer Feedback!

    Folgendes kann der gute Server:
    • MQTT 3.1/3.1.1 kompatibel
    • Clients können sich verbinden/trennen
    • Clients können Nachrichten auf Topics schicken (QoS 0-2)
    • Clients können Topics (inkl. Filter +/#) abonnieren (Diese werden immer mit QoS 0 gesendet)
    • Clients können sich mit Benutzername/Kennwort authentifizieren (Ziemlich uncool ohne TLS! @Nall-Chan)


    Folgendes fehlt noch: (Auszug)
    • Retain
    • QoS 1-2 beim Senden
    • TLS (Server Socket)
    • Last Will/Testament
    • Timeouts
    • Session Management (Nach Reconnect gibt es immer eine "Clean Session")
    • Publish eines Clients wir nur in IP-Symcon ausgewertet und nicht an die anderen Clients weitergeleitet


    Publish auf ein Topic senden:
    PHP-Code:
    //Die ID der Variable einer MQTT Device Instanz
    RequestAction($id_der_variable"DeinTollerWertZumPublishen"); 
    Informationen für Modul-Entwickler:
    Es gibt eine simple MQTT Device Instanz, welches ein Topic und eine simple Typ-Konvertierung als Einstellung hat. Dies ist zum Testen und Spielen sicherlich cool, für richtige Geräte würde ich empfehlen ein PHP-Modul zu bauen, welche ggf. mehrere Topics direkt überwacht/befeuert.

    Somit hier die Datenfluss GUIDs für euch PHP-Modul Entwickler:
    Code:
    GUID vom MQTT Server (Splitter): {C6D2AEB3-6E1F-4B2E-8E69-3A1A00246850}
    
    TX (vom Modul zum Server)
    {043EA491-0325-4ADD-8FC2-A30C8EEB4D3F}
    {
        "PacketType": ... Integer laut Protokoll... 
        "QualityOfService": 0,
        "Retain": false,
        "Topic": "/blub/blubber/switch",
        "Payload": "an"
    }
    
    RX (vom Server zum Modul)
    {7F7632D9-FA40-4F38-8DEA-C83CD4325A32}
    {
        "PacketType": ... Integer laut Protokoll... 
        "QualityOfService": 0,
        "Retain": false,
        "Topic": "/blub/blubber/switch",
        "Payload": "an"
    }
    Ansonsten ist das Protokoll tatsächlich sehr schick durchdacht und gut beschrieben. Lob an die, die es gemacht haben

    Gute Nacht und ich freue mich auf euer Feedback,
    paresy
    Geändert von paresy (14.06.19 um 13:54 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,784

    Genial paresy.
    Ich werde es testen!

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2,206

    Hört sich spannend an. Hast du vielleicht noch einen Link zum Protokoll etc. für Neulinge in dem Thema?

    Gruß

    Burkhard
    HM per RaspberryMatic | EKM-868 | LGS-868 | 1 Wire | Fibaro Motion Sensor & Aeon Labs Z-Stick S2 | SONOS | Denon AVR 3312 | Vu+ Ultimo 4K | Sony KD-75XE9405 | Fritzbox 6360 | AXIS 1344-E | Echo Dot + Show | Intel NUC i3 | IPS V5.3 Beta

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    972

    Das ist doch mal ein schöner morgen. Ich bin begeistert!

    Hardlog
    IPS 5.0unlim, 3x W&T WebIO12, diverse 1wire (LAN), FritzOS 7, z-Wave, DMX/ArtNet-Node, M-Bus, ESP8266 via MQTT

    "Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen" N. Bohr

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,446

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Oberfranken, Germany
    Beiträge
    805

    Vielen Dank!
    Software: IPS V5.1 Unlimited 3273 Variablen Hardware:Raspberry Pi 3mit 120GB SSD Fritz!Box 7590 Fritz!OS7.1 + 2 x Fritz!Box 7390 Fritz!OS6.83 | Fritz!Repeater |Sainlogic: 10 in 1 Fw1.4.0 | Pokeys57E | CCU2a (auf Pi3+HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU mit 120GB SSD)+HMW-LGW-O-DR-GS-EU und CCU2b 2.35.16 (auf Pi3 mit HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU mit 120GB SSD) mit 2 x HM Conf. Tool LAN 645 HM Channels l RFID-Zugangskontrollen

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    1,974

    Man paresy
    Das ging ja schnell, ich hätte damit noch nicht gerechnet.

    Dann werden wir uns das mal anschauen und berichten, wie es läuft.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    346

    Super, habe am WE Ninja auf Win 10 zum Testen installiert (Produktivversion ist zur Zeit RASPI) um, durch's Event motiviert, ein bisschen in die Modulprogrammierung reinzuschnuppern...hab zumindest schon mal das Zusammenspiel mit Github ans Laufen bekommen...
    Da kommt die Einladung zum Test gerade recht 😀
    Gruss Michael
    IPS auf Win10 Pro, PC nach c't 19/2013 (Core i5-4570, unter 20Watt), RASPI 2 mit YAHM CCU, RASPI 1, RASPI 3 mit PiLight & PiHole, FritzBox 7490

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    36

    SUPER!!!

    I am currently using a modified MQTT Client module based on thomasf68's work to receive MQTT messages from a Wago 750-881 that runs Sebastian Rau's CodeSys 2 MQTT library. Works really well. I have created a 'Double Push Button' module that detects left, right, double and short and long presses of a double push button. Response is super fast, much better than modbus polling. Wago offers MQTT libraries for newer PFC100 and PFC200 controllers. So MQTT is not only a nice addition for 'Bastler' who are playing with ESP32s, but also to communicate with industrial hardware.

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2,784

    Der Server läuft super, das MQTT Device funktioniert auch, wenn man das komplette Topic angibt.
    Ich werde mal für mein Shelly oder Tasmota Modul einen extra Branch machen, der dein Server nutzt. :-)

    Die Tasmota Geräte können noch nicht richtig funktionieren, da der Server noch nicht auf das Subscriben vom Group Topic (cmnd/sonoffs/#) reagiert.

    Aber cool, was du in der kurzen Zeit umgesetzt hast.

    Grüße,
    Kai
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV

Ähnliche Themen

  1. MQTT Broker in IP-Symcon (Beta..!)
    Von sokkederheld im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 10.07.19, 08:07
  2. MQTT noch immer kein Bestandteil von Symcon 5
    Von PaulG4H im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.02.19, 16:59
  3. MQTT Anbindung / oder externe Daten per Push in Symcon bekommen
    Von obstler42 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 27.08.18, 21:59
  4. MQTT - IPS-KS-MQTT - erweitern
    Von Nisbo im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.18, 12:36
  5. MQTT Client
    Von kleindi im Forum PHP-Module
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.17, 21:32