+ Antworten
Seite 44 von 45 ErsteErste ... 34 42 43 44 45 LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 446
  1. #431
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    Etelsen bei Bremen
    Beiträge
    901

    Hi,
    ich habe es bei mir (Docker auf Synology mit Daten auf SSD) auch mal aktiviert und die CPU Last ist von 7 auf <1% gesunken. Es zwar nix mit MQTT direkt zu tun aber die Schwupdizität erhöht sich gerade auf schwächeren Geräten enorm. Anbei CPU Last vom Docker-Plugin.

    btw. hat OPCache bekannte negative Nebeneffekte?

    Ralf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    IPS 5.5 Unlimited / Docker / Synology DS415+

  2. #432
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    134

    Zitat Zitat von alsk1 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte jeder der wirklich Probleme hat mal ganz kurz schreiben:

    -welche Geräte (Shelly, Tasmota)
    -Anzahl der Geräte
    -wie viele Broker Instanzen

    Vielleicht hilft das?

    Auf meinem Raspi 3b läuft auch noch die Homematic Instanz parallel zum MQTT Broker. Aber ich kann mir nicht vorstellen das er damit überfordert ist oder an die Leistungsgrenze kommt.

    Aber es scheint so, daß manche Infos, welche über MQTT reinkommen nicht ausgewertet werden oder ignoriert werden (anscheinend aber immer nur kurzzeitig).
    Und die plötzlich auftretenden Verzögerungen sind komisch.

    Ich habe zB einen HmIP-WRC2 Wandtaster (Batterie) angemeldet an der CCU3 mit dem ich über ein Skript in IPS per ShortPush einen ShellyDimmer auf 20% ein setze, per LongPush auf 100% ein setze und per ShortPush wieder ausschalte.
    Betätige ich den Taster, dann dauert es manchmal bis zu 20 Sekunden bevor der Dimmer reagiert. In seltenen Fällen reagiert er nahezu zeitgleich bzw mit minimaler Verzögerung.
    Also bei mir laeuft nur Tasmota ueber MQTT. 7 Geraete insgesamt.
    Ansonsten laeuft bei mir auf der VM nur noch ein Mosquitto auf nem anderen port.
    Mit diesem Broker sind aber keine Geraete verbunden. Den hatte ich nur installiert um diesen Fehler zu ueberbruecken.

    Edit: opcache ist bei mir an
    Geändert von n1ck1355 (21.10.20 um 08:14 Uhr)

  3. #433
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,613

    Bei mir laufen :
    18 x Tasmota
    10 x Inline
    10 x Shelly
    mit dem IPS internen MQTT auf einem TinkerboarS (etwas mehr Leistung als der Pi3).
    OPCache ist aktiv.

    Allerdings habe ich einen 2 MQTT Server mit einem neuen Port aufgemacht, und da ein ShellyEM reingepackt. Denn das Erzeugt ne Menge Traffic und ich hatte das Gefühl, der anderen Dinge wurden träge. Das ShellyEM sendet teilweise im Sekundentakt die Leistungswerte,
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  4. #434
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    257

    Ich muss mich nochmals melden...
    Nachdem ich ja vor 2 Tagen den OPCache aktiviert habe, habe ich das Gefühl ein neues Symcon zu haben. Ich habe keinerlei Verzögerungen beim Schalten von MQTT Geräten, keinerlei Aussetzer bei der Abfrage von Werten per MQTT mehr, das ganze System läuft deutlich schneller....
    ich bin echt überwältigt....

    Danke für eure Hilfe.

    btw: Ich habe
    5 Shellys
    22 Tasmota Devices
    2 Rockrobo's
    1 Robonect Modul
    1 EMS ESP Gateway
    3 selbstgebaute Anzeigetafeln
    2 Kameras
    die alle über MQTT kommunizieren, alles auf einem Tinkerboard mit IPS 5.5 (Ninja)
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  5. #435
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    311

    Also ich habe gestern den OPCacheSupport aktiviert und bisher schaut es bei meinen 25 Shellys auch noch ganz gut aus!
    Ich werde das aber weiter beobachten, weil es vormals auch ganz plötzlich anfing sehr träge zu werden und zwischendurch auch wie Schmitz Katze lief...

  6. #436
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    8

    Gibt es denn eigentlich eine Möglichkeit per MQTT verschickte Bilder in IPS anzeigen zu lassen?
    In der angelegten String Variable sieht das recht binär aus.

  7. #437
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    501

    Bilder werden häufig base64 kodiert. Bei Änderung der mqtt Variable den Inhalt an eine Medieninstanz weiterleiten.
    https://www.symcon.de/service/dokume...tmediacontent/
    IP-Symcon 5.4 Win10 auf Futro S720 - Wago 740-881 102 DO + 96DI, DALI, (Arduino (Wiegand26 Sebury K3), KNX, Shelly, Tasmota, Denon AVR, HEOS

  8. #438
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    8

    Hallo Tobias,
    Danke für den Tipp. Leider scheint das eben kein base64 String, sondern Binärdaten zu sein.
    Mal ein Auszug: ‹훿ŽÓ@Æwï

    Ich habe die von dir genannte Funktion aber mal mit einem extra umgewandelten Bild probiert und das funktioniert.

  9. #439
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    501

    Welches Gerät sendet denn das Bild? Ich habe mal 10 Sekunden google befragt. Dort kommt man immer wieder auf den Schluss, das Bilder base64 codiert übertragen werden. Das hieße du würdest die übermittelten Daten einfach so in den Image Befehl von Symcon stopfen. Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass das noch binärdaten sind, musst du erst base64 drüber laufenlassen, damit Symcon sie versteht.
    Alternativ schicke doch mal nicht einen Auszug, sondern ein tatsächliches Bild hier mit.
    IP-Symcon 5.4 Win10 auf Futro S720 - Wago 740-881 102 DO + 96DI, DALI, (Arduino (Wiegand26 Sebury K3), KNX, Shelly, Tasmota, Denon AVR, HEOS

  10. #440
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    8

    Hallo Tobias,

    es handelt sich um das Bild Raumbild eines Roborock Staubsaugers welches von Valetudo RE übermittelt wird. Ich denke mal ich werde mir da mal länger für Zeit nehmen müssen, da dies vor dem base64 kodieren noch extra verarbeitet werden muss. Einfach so kodieren hab ich mal probiert, hat aber wie vermutet nichts gebracht.
    Ein Ansatz dafür wäre wohl das hier: https://github.com/alexkn/node-red-contrib-valetudo

Ähnliche Themen

  1. MQTT Broker in IP-Symcon (Beta..!)
    Von sokkederheld im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 10.07.19, 08:07
  2. MQTT Variable (MQTT Device) befüllen
    Von kallii im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.19, 17:59
  3. MQTT noch immer kein Bestandteil von Symcon 5
    Von PaulG4H im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.02.19, 16:59
  4. MQTT Anbindung / oder externe Daten per Push in Symcon bekommen
    Von obstler42 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 27.08.18, 21:59

Stichworte